Actionfilme, Actionstars und einfach Action satt

Horror rss

Horrorfilme in der Kritik

Das amerikanische Postermotiv.

the Belko Experiment

16. April 2017

Verfasst von James Gunn und in Szene gesetzt von Greg McLean, handelt es sich bei “the Belko Experiment” (2016) um einen Streifen aus der “Blumhouse”-Schmiede, den man recht treffend als eine gewalttätig-satirische Kombination aus “Office Space” und “Battle Royale” umschreiben kann…

The Eloise Asylum

The Eloise Asylum

Um ein beachtliches Erbe anzutreten, muss Jacob nach dem Tod seines Vaters irgendwie beweisen, dass die ihm vollkommen unbekannte Schwester seines Herrn Papa bereits verstorben ist. Denn sonst würde sie alles erben. Seine Nachforschungen führen Jacob ins psychiatrische Krankenhaus “Eloise”. Doch das will seine Geheimnisse nur ungern preisgeben… Überzeugender und vor allem unterhaltsamer Genre-Misch-Masch!

The Crooked Man

The Crooked Man

Michael Jai White tritt dem Crooked Man in den Arsch… Ach wenn es doch nur so wäre. Stattdessen bedient sich die billige SyFy-Produktion großflächig bei aktuellen Horrohits, baut diese in Teilen nach und kann mit ihren bekannteren Namen (Dina Meyer ist auch dabei) überhaupt gar nix anfangen.

Bedeviled

Bedeviled – Das Böse geht online

Mr. BeDevil ist der Name einer künstlichen Intelligenz, die sich ein paar Jugendliche mit dem Download einer App auf ihre Smartphones geladen haben. Blöderweise meint es Mr. BeDevil mit den jungen Leuten nicht gut und so analysiert er deren Ängste, um diese Tag für Tag zu verstärken… Das Ergebnis ist ein etwas ermüdender Jump-Scare-Marathon.

The Monster

The Monster

Ein dysfunktionales Mutter-Tochter-Gespann baut auf einer einsamen Waldstraße einen Unfall und kommt aus eigener Kraft nicht mehr aus der Misere heraus. Zwar rufen sie Hilfe, diese lässt an diesem entlegenen Ort aber lange auf sich warten. Viel Schlimmer: Irgendetwas scheint um das Auto herumzuschleichen. Und dieses Etwas hat großen Hunger! Tolles, weil ernsthaftes Creature Feature.

The Horde - Die Jagd hat begonnen

The Horde – Die Jagd hat begonnen

Hauptdarsteller, Drehbuchautor und Fight Choreographer Paul Logan schrieb sich mit „The Horde“ einen Mix aus Backwood-Horror und Einzelkämpferaction auf den Leib. Darin spielt er einen Ex-Navy-Seal, der seine Lehrerinnen-Freundin und deren Schüler aus den Krallen von mutierten Hinterwäldlern befreien muss. Mit einem sinnfreien Cameo von Don ‘The Dragon’ Wilson.

Lurking Fear

Bis heute gab es drei Versuche, “Die lauernde Furcht” von H.P. Lovecraft zu verfilmen. “Lurking Fear” aus dem Jahr 1994 markiert den zweiten Versuch. Eine Kapelle im ungarischen Nirgendwo, Regen, Blitz und Donner, dazu der Lovecraft-erprobte Jeffrey Combs im Cast… kann eigentlich nichts schiefgehen, oder? Doch da hat man die Rechnung ohne die berüchtigte Full-Moon-Schmiede gemacht…

Sharktopus vs. Whalewolf

Sharktopus vs. Whalewolf

Hier ist der Titel Programm: Eine Mischung aus Hai und Octopus trifft auf eine Mischung aus Wolf und Wal. Blöderweise ist das Ergebnis nicht ansatzweise so lustig, wie der Titel klingt. Ganz im Gegenteil: Der dritte Sharktopus-Film ist schlicht und ergreifend der schlechteste Teil überhaupt. Leider. Zumindest macht Casper Van Dien in seiner Rolle als versoffener Seebär Spaß.

31

31 – A Rob Zombie Film

Rob Zombie hat es ja schon immer gewusst: Killerclowns sind nicht lustig. In seinem Terrorhappen “31” liefert er einen eindrücklichen Beweis dafür. Hier geraten eine Handvoll Schausteller in ein perverses Spiel, dessen einziges Ziel das Überleben darstellt. Das wäre vermutlich kein Problem, wären da nicht ein paar blutrünstige Clowns, die den Helden das Leben schwer machen.

Rache der Zombies

Der französische Horrorfilm hat im wahrsten Sinne des Wortes einige Leichen im Keller. Ein besonders modriges Exemplar hat nun den Sprung auf Blu-ray geschafft, um uns auch 30 Jahre nach seiner Entstehung noch das Grauen des schlechten Filmgeschmacks zu lehren… in HD.

Wie Viele Actionnerds gibt es?

  • Keine Sorge, du bist mit deiner Vorliebe nicht allein! Uns besuchten bereits 2547624 andere Actionnerds