Actionfilme, Actionstars und einfach Action satt

Die „Sky Sharks“ und Uwe Boll brauchen eure Hilfe

Sky Sharks

Tittöööön! Micaela Schäfer gibt garantiert wieder vollen Körpereinsatz in “Sky Sharks”

Zombie-Nazis, fliegende Haie und Uwe Boll. Denen wirft man als Fan des etwas abseitigen Filmgeschmacks doch gerne seine sauer verdienten Penunzen in den Rachen!

„Sky Sharks“: Nazi-Zombie-Horror-Sharkploitation

Zuletzt erregten durch die Lüfte sausende Haie viel Aufsehen. Vor den Hai-Tornados waren Nazis in Untertassen der letzte Schrei. Wie könnte man die Ideen aus „Sharknado“ und „Iron Sky“ noch toppen? Klaro, man wirft sie einfach zusammen! Das Ergebnis soll auf den Titel „Sky Sharks“ hören und präsentiert eben auf fliegenden Haien reitende Nazis. Ich sollte präzisieren: Auf fliegenden Haien reitende Nazi-Zombies!

Ihr könnt helfen, den Wahnwitz zu entfesseln, denn die Macher wollen über eine Kickstarter-Kampagne abchecken, wie bereit die Trashfans der Welt für einen derartigen Streifen sind. Grob zusammengefasst soll es um folgendes gehen:

Sky Sharks

Ein erstes Artwork zu “Sky Sharks”

Ein Geologen-Team legt tief im Eis der Antarktis eine Höhle frei, wo sie ein noch intaktes Nazi-Labor entdecken, in dem man anno dazumal modifizierte Haie – natürlich zum Zwecke der Welteroberung – gezüchtet hat. Diese können fliegen und werden von genetisch mutierten, untoten Super-Menschen geritten! Eine Taskforce aus reanimierten, in Vietnam gefallenen US-Soldaten – die Dead Flesh Four – wird zusammengestellt, um die Erde vor dem sicheren Untergang zu retten…

Mehr Informationen gibt es auf der offiziellen Sky Sharks“-Webseite.

Dass es neben den Horrorschauwerten auch in Sachen Titten- und Ärschefaktor stimmen wird, dafür sorgen große Namen wie Micaela Schäfer und Michaela Schaffrath (ja, genau die) in sicher sehr prägnanten Nebenrollen.

Doch auch B-Urgestein Cary-Hiroyuki Tagawa („47 Ronin“) beehrt die Produktion mit seiner Gegenwart! Von Nick Principe („American Muscle“) ganz zu schweigen.

Unsere Hoffnung ist es, mit „Sky Sharks“ nicht nur einen großartigen Horrorfilm zu drehen, sondern auch dabei zu helfen, Deutschland wieder auf die Genre-Landkarte zurückzubefördern. (Die Produzenten)

Ein erster Einblick in den Wahnsinn:

Werde Teil der „Sky Sharks“-Geschichte und sichere dir einen der interessanten Perks bei der zugehörigen Kickstarter-Kampagne!

Zur „Sky Sharks“-Kampagne bei Kickstarter


……


Uwe Bolls „Rampage 3: No Mercy“

Bei der Kinotour zu „Rampage: Capital Punishment“ ließ Uwe Boll bereits durchblicken, dass die Story von „Rampage“ schon immer als Dreiteiler angelegt war. Zu einem dritten Teil meinte er in einem Gespräch bereits:

Ich will einen finalen dritten Teil! Ich habe mir da schon etwas überlegt. Das wird mit einem Big Bang enden.

Nun scheint Uwe Boll Nägel mit Köpfen machen zu wollen. Er hob eine Kampagne bei Kickstarter aus der Taufe und hat ein paar sehr interessante Perks ausgeschrieben: Neben diversen Blu-rays und DVDs kann man sich sogar von Bill Williamson, der Hauptfigur der „Rampage“-Filme, in einer Statistenrolle umnieten lassen!

Zur Kickstarter-Kampagne von „Rampage 3“

© der Bilder: Fuse Box Films

Tagged as: , , , , , , , , ,

Wie Viele Actionnerds gibt es?

  • Keine Sorge, du bist mit deiner Vorliebe nicht allein! Uns besuchten bereits 2547611 andere Actionnerds