Actionfilme, Actionstars und einfach Action satt

Tag-Archiv für ‘Creature Feature’

The Untold - Blutrache der Bestie

The Untold – Blutrache der Bestie

Nachdem die Tochter eines Multimillionärs abgestürzt ist und als verschollen gilt, bricht ihr Vater gen Absturzstelle auf, um sie zu finden – und einen wichtigen Gegenstand, den sie bei dem Absturz bei sich hatte. Doch Familienbande und besondere Gegenstände sind einem Sasquatch ziemlich egal. Der will nur sein Revier verteidigen…

Sharkansas Women's Prison Massacre

Sharkansas Women’s Prison Massacre

Eine Gruppe weiblicher Häftlinge gerät bei einem Arbeitseinsatz im nahe gelegenen Sumpfgebiet an einen äußerst hungrigen Hai… Hupen und eine blutrünstige Bestie. Das kann für einen Film reichen. Damit etwas Abwechslung ins Spiel kommt, kann der Hai auch durch Erde “schwimmen”. Klingt nach Trash? Isses auch!

Killer Beach

Killer Beach

Nach einer rauschenden Strand-Party erwachen eine Handvoll Jugendliche in ihrem ganz persönlichem Alptraum. Denn unter dem Sandstrand lauert ein blutrünstiges Monster, das sich jeden holt, der auch nur einen Fuß in den Sand setzt… Nicht unspannendes Creature-Feature, das mit einem ziemlich coolen Monster aufzuwarten versteht.

Howl

Howl

Ein Zug bleibt irgendwo im englischen Nirgendwo liegen. Der Zugführer will nach dem Rechten schauen, kehrt aber nicht zurück. Und rund um den Zug scheinen irgendwelche Kreaturen in Stellung zu gehen. Nun ist für Schaffner Joe und seine schutzbefohlenen Reisegäste guter Rat teuer… Nette Variation des Werwolf-Horrors, die nicht alle ihr zur Verfügung stehenden Möglichkeiten ausreizt.

Jurassic Dark

Jurassic Dark – Das Dinosaurier Experiment

Juchhuuuu, es gibt sie noch. Die verrückten Wissenschaftler. Einer von ihnen züchtet in diesem Horror-Schlock Dinosaurier auf seiner heimischen Ranch. Als ein paar Jugendliche vorbeischauen und aus unerfindlichen Gründen an allen Knöpfen herumdrücken, die sie finden können, kommen die Echsen frei und laben sich am Menschenfleisch…

The Hallow

The Hallow

Ein junges Ehepaar aus London gerät in Irland an einige mythische Sagengestalten, die es auf das Kind der Familie abgesehen haben… Das Ergebnis ist atmosphärisch starker Grusel, der gleichzeitig mit großartig in Szene gesetzten Creature-Feature-Momenten zu begeistern versteht.

Die Todesinsel

Die Todesinsel

Auf Hawaii haben ein paar Idioten einen Narren am Dynamitfischen gefressen. Dabei wecken sie das Monster Akura auf und das ist jetzt richtig sauer. Fortan metzelt ein Typ im Gummianzug äääh, ich meine Akura, alle Lumpen ab, die das Lieblingsgewässer des Monsters verunstalten. Und noch ein paar Lumpen mehr. Akura ist nämlich nicht kleinlich… Monster-Trash pur.

Shark Lake

Shark Lake

Dolph Lundgren beehrt ein Creature Feature mit seiner Gegenwart. In diesem jagt er einen fiesen Hai, der in einem malerischen Landstrich der USA diverse Touristen killt. Wer nun hofft, dass Lundgren dem fiesen Untier die Revolvergebisse mit harten Schlägen demoliert, der irrt leider. Denn “Shark Lake” ist eine echte (See)Gurke geworden.

Arrowhead

Arrowhead

Creature Feature, Body Horror, Science Fiction und Mindfuck gehen in dem viele Fragen aufwerfenden “Arrowhead” eine unterhaltsame Melange ein und haben einen absolut unvorhersehbaren Handlungsverlauf zur Folge. In diesem geht es um Kye, der auf einem lebensfeindlichen Mond strandet und sich mit der hier vorherrschenden Einsamkeit zurechtfinden muss. Doch ist er wirklich allein?

Dragon Wasps

Dragon Wasps

Warlords, feuerspuckende Wespen, aufrechte amerikanische Helden und der “Coole von der Schule” Corin Nemec. Mehr braucht es in diesem von Mark L. Lester produzierten Tier-Horror-Trash nicht, um einen halbwegs unterhaltsamen Filmabend zu garantieren.

Wie Viele Actionnerds gibt es?

  • Keine Sorge, du bist mit deiner Vorliebe nicht allein! Uns besuchten bereits 3322262 andere Actionnerds