Actionfilme, Actionstars und einfach Action satt

Tag-Archiv für ‘Eric Roberts’

Child of Satan DVD Cover

Child of Satan

Ach Mist. Wenn ich jetzt die Wahrheit schreibe, klickt doch keiner die Kritik. Aber das will ich ja nicht. Also lüge ich mal: “Child of Satan” ist der beste Horrorfilm aller Zeiten. Dieses Kleinod des subtilen Schreckens müsst ihr gesehen haben. Hier stimmt einfach alles: Die Story, die Inszenierung, die Darsteller. Alles der schiere Wahnsinn! Und erst dieser finale Twist. UnFUCKINGfassbar! Und Eric Roberts macht auch mit! Yeah!

USS Montana DVD Cover

USS Montana – Countdown unter Wasser

In diesem “Stirb Langsam”-Rip-Off will sich Eric Roberts als Offizier der Marine mit einem gestohlenen U-Boot für diverse Schmähungen während seiner Dienstzeit rächen und Washington dem Erdboden gleichmachen. Er hat allerdings nicht mit dem wehrhaften Bordarzt gerettet, der genüsslich die Mannen des Boot-Entführers ausdünnt… Belanglose Actionware von der Stange.

Ambulance Mediabook Cover

Ambulance

Schürzenjäger Josh hat mal wieder eine sexy Lady an der Angel, als diese vor ihm kollabiert. Ein eilig herbeigerufener Ambulanzwagen verspricht Hilfe und will Joshs neue Flamme in ein nahe gelegenes Krankenhaus bringen. Doch die Dame kommt nie in dem Krankenhaus an. Josh beginnt nachzuforschen und er schwört, dass er die junge Frau wiederfinden wird… Schwarzhumorige, temporeiche Thrillerperle mit Eric Roberts.

Das amerikanische Postermotiv.

the Institute

“the Institute” (2017) ist ein weiteres kleines, eigenwilliges Projekt James Francos, bei dem er sich dieses Mal an einem 1893 in einer psychiatrischen Frauen-Klinik angesiedelten dramatischen Grusel-Thriller versucht hat… Mit dabei: Eric Roberts.

Beschützer wider Willen

Beschützer wider Willen

Hinterwäldler-Cop Larry gerät in das Abenteuer seines Lebens, als er eine vermeintlich entführte Frau “befreit”. Zwar erklärt die ihm schnell, dass ihre “Entführer” sie im Zeugenschutz unterbringen sollten, aber irgendwas stimmt mit den Typen nicht. Findet zumindest Larry… Die Wahrheit versteckt sich in einer Anhäufung von Pipi-Kacka-Furz-und-Rülps-Gags. Wem die Augen davon nicht zu sehr brennen, der kann Eric Roberts in dem Film entdecken.

Heaven's Fire

Heaven’s Fire – Flammendes Inferno

Eric Roberts spuckt im brennenden Gebäude des US-Schatzamtes Jürgen Prochnow in die Suppe, der die neuesten Druckplatten für diverse Dollarnoten klauen wollte und dabei das Gebäude in ein brennendes Inferno verwandelte… “Stirb Langsam” trifft in diesem unterhaltsamen Actioner fürs TV-Publikum auf Katastrophenfilme der Marke “Flammendes Inferno”.

Tripfall

Tripfall – Das Todestrio

Vater Tom hat eine Menge gut zu machen bei seiner Familie. Also finanziert er eine ausgedehnte Urlaubsreise. Blöderweise erwecken die spendablen Urlauber das Interesse von ein paar Fieslingen, die von Tom 1,2 Millionen Dollar erpressen wollen. Zahlt er nicht, muss seine Familie dran glauben… Gurkiger Gurkenthriller mit einem lustig frisierten Eric Roberts.

Snow White

Snow White

Spieglein, Spieglein an der Wand, wer bringt den Tod in dieses Land? Das kann ich euch leider auch nicht verraten, zumindest weiß ich aber, was die Langeweile in euer Wohnzimmer bringt: “Snow White”, ein lächerlicher Slasher-Versuch in glatter Optik, mit fantastisch miesen Darstellern und einem total angeödeten Eric Roberts. Yeah!

Projekt 12: Der Bunker

Projekt 12: Der Bunker

In einem russischen Bunker vermutet ein Industrieller die Reste eines Wissenschaftsprojektes, das sich zu Zeiten des Kalten Krieges mit unverwüstlichen Supersoldaten beschäftigte. Die dabei zum Einsatz kommenden Formeln und Medikamente will er nutzen, um seinen Kunden im Jugendwahn noch mehr Geld aus den Taschen zu ziehen… Das Ergebnis ist ein harmloser “Outpost 3” Klon mit Vielfilmer Eric Roberts.

Das amerikanische Covermotiv.

Beyond the Trophy

In “Beyond the Trophy” – einem Low-Budget-Crime-Flick mit Michael Madsen und Eric Roberts aus dem Jahr 2012 – geht es u.a. um Macht, Drogen, Korruption sowie um zwei Cops (Stephen Cloud und Michael Masini), die in Las Vegas und Los Angeles in insgesamt drei verschiedenen Verbrecher-Organisationen undercover unterwegs sind…

Wie Viele Actionnerds gibt es?

  • Keine Sorge, du bist mit deiner Vorliebe nicht allein! Uns besuchten bereits 3200573 andere Actionnerds