Actionfilme, Actionstars und einfach Action satt

Tag-Archiv für ‘Lance Henriksen’

Lance Henriksen in Millennium

Lance Henriksen – Der eiskalte Bösewicht mit der Reibeisenstimme

Lance Henriksen ist sowohl im Horror- als auch im Actiongenre ein vielbeschäftigter Darsteller. Einige seiner bekanntesten Werke sind “Aliens – Die Rückkehr”, “Harte Ziele”, “Terminator” und “Excessive Force”. Am meisten überzeugt der Mann mit der Reibeisenstimme, die ihn als Synchronsprecher für Trickserien und zig Videospiele interessant machte, in zumindest ambivalent bis megafies aufgestellten Rollen.

Into the Badlands Staffel 2 Deutsches Cover

Into the Badlands (Season 2)

Nach den Ereignissen in Staffel 1 setzt Sunny alles daran, wieder mit seiner Frau und dem gemeinsamen Kind zusammen zu kommen. Doch das Schicksal meint es nicht gut mit ihm und stellt ihm viele Hindernisse in den Weg. Darunter eine nach Macht gierende Witwe und der immer wahnsinniger werdende Quinn… “Game of Thrones” mit Martial Arts geht in die zweite Runde.

Das amerikanische Covermotiv.

Needlestick

In dem Horror-Streifen “Needlestick” (2017) spielt Genre-Veteran Lance Henriksen einen Arzt, der in einem Krankenhaus an einem unethischen, geheimen Forschungsprojekt arbeitet. Als sein illegales Treiben aufzufliegen droht, bleibt ihm bloß eine Nacht, um das irgendwie noch zu verhindern…

Black Berets

Black Berets – Zum Sterben geboren

Ein Actioner zur US-russischen Völkerverständigung nach der Auflösung der Sowjetunion von J. Christian Ingvordsen: Delta Force und Speznaz tun sich für eine gemeinsame Spezialeinheit zusammen und ballern im Krieg gegen Drogen fiese Kartellschurken in Kolumbien weg. Darüber wacht unter anderem Lance Henriksen als CIA-Chef.

Spitfire

Spitfire

Ein Top-Spion erfährt, dass er eine Tochter hat, von der er bisher nichts wusste. Diese ist Turnmeisterin, doch schon beim ersten Treffen wird Daddy gekidnappt, weshalb die Teenagerin in eine internationale Intrige gerät. Ein bunter Mix aus Teeniefilm und Agentenaction von Albert Pyun, mit Lance Henriksen als besagtem Spion und Cameos von Robert Patrick und Brion James.

Super Mario Bros.

Super Mario Bros.

„Super Mario Bros.“ gilt als erste Realverfilmung eines Videospiels, litt aber unter einer desaströsen Produktionsgeschichte, an deren Ende kaum mehr als ein 40 Millionen Dollar teurer Trashfilm mit Kuriositätenwert herauskam. Dabei wirkten einige Könner an den Film mit, darunter auch der erfahrene Mime Lance Henriksen, der allerdings nur eine kurze Gastrolle absolviert.

Into the Badlands

Into the Badlands

In einer postapokalyptischen Welt versucht der kampferprobte Sunny mit seiner großen Liebe Veil dem Einflussbereich eines despotischen Fieslings zu entkommen. Hilfe verspricht er sich von einem Jungen namens M.K., der offensichtlich im Besitz ganz besonderer Kräfte ist… Unterhaltsame und extrem flotte Action-Serie im coolen Look und mit fantastischen Martial-Arts-Einlagen!

Fragile Storm (2015)

Fragile Storm

Bei “Fragile Storm” handelt es sich um einen bewegenden, sehr zu empfehlenden Kurzfilm aus dem Jahr 2015, welchen Regisseurin und Drehbuch-Co-Autorin Dawn Fields mit Lance Henriksen in der Hauptrolle in Szene gesetzt hat…

Cyborg Warriors

Cyborg Warriors

Bunte Endzeitklopperei von Albert Pyun: Bösartige Cyborgs, angeführt von Lance Henriksen, versklaven die Menschheit und benutzen sie als Energiequelle. Kathy Long und Kris Kristofferson bieten Paroli, während Gary Daniels einen der gefährlichen Cyborgs spielt, die hier in diversen Kampfszenen mitmischen.

Daylight's End

Gewinnt eine „Daylight’s End“ Blu-ray

Thomas Rourke streift durch eine postapokalyptische Welt, in der alle Menschen dazu verdammt sind, sich blutrünstiger Kreaturen zu erwehren, die sie in ihresgleichen verwandeln wollen. Inmitten dieses Chaos’ sucht Rourke die Kreatur, die seine geliebte Frau Cassie auf dem Gewissen hat… Wir verlosen eine Blu-ray des B-Actionkrachers.

Wie Viele Actionnerds gibt es?

  • Keine Sorge, du bist mit deiner Vorliebe nicht allein! Uns besuchten bereits 3401902 andere Actionnerds