Actionfilme, Actionstars und einfach Action satt

Tag-Archiv für ‘Lance Henriksen’

Into the Badlands

Into the Badlands

In einer postapokalyptischen Welt versucht der kampferprobte Sunny mit seiner großen Liebe Veil dem Einflussbereich eines despotischen Fieslings zu entkommen. Hilfe verspricht er sich von einem Jungen namens M.K., der offensichtlich im Besitz ganz besonderer Kräfte ist… Unterhaltsame und extrem flotte Action-Serie im coolen Look und mit fantastischen Martial-Arts-Einlagen!

Fragile Storm (2015)

Fragile Storm

Bei “Fragile Storm” handelt es sich um einen bewegenden, sehr zu empfehlenden Kurzfilm aus dem Jahr 2015, welchen Regisseurin und Drehbuch-Co-Autorin Dawn Fields mit Lance Henriksen in der Hauptrolle in Szene gesetzt hat…

Cyborg Warriors

Cyborg Warriors

Bunte Endzeitklopperei von Albert Pyun: Bösartige Cyborgs, angeführt von Lance Henriksen, versklaven die Menschheit und benutzen sie als Energiequelle. Kathy Long und Kris Kristofferson bieten Paroli, während Gary Daniels einen der gefährlichen Cyborgs spielt, die hier in diversen Kampfszenen mitmischen.

Daylight's End

Gewinnt eine „Daylight’s End“ Blu-ray

Thomas Rourke streift durch eine postapokalyptische Welt, in der alle Menschen dazu verdammt sind, sich blutrünstiger Kreaturen zu erwehren, die sie in ihresgleichen verwandeln wollen. Inmitten dieses Chaos’ sucht Rourke die Kreatur, die seine geliebte Frau Cassie auf dem Gewissen hat… Wir verlosen eine Blu-ray des B-Actionkrachers.

Daylight’s End

Bei „Daylight’s End“ arbeitete William Kaufman wieder mit seinem „Sinners and Saints“-Star Johnny Strong zusammen. Der spielt den Einzelgänger Rourke, der sich in einer postapokalyptischen Welt voller vampirartiger Untoter durchschlägt. Dabei trifft er auf eine Gruppe Überlebender unter der Führung von Lance Henriksen.

Das deutsche DVD-Covermotiv.

Bone Dry

Bei Brett A. Harts Spielfilmdebüt “Bone Dry” handelt es sich um einen Thriller aus dem Jahr 2007, in welchem Lance Henriksen Luke Goss quer durch die Mojave-Wüste jagt…

Das deutsche Covermotiv.

Color of Night

Preisträger der “Goldenen Himbeere” in der Rubrik “schlechtester Film des Jahres 1994”, handelt es sich bei “Color of Night” um einen Erotik-Thriller von Richard Rush, bei dem u.a. Bruce Willis, Jane March, Rubén Blades, Brad Dourif und Lance Henriksen mit von der Partie sind…

Castle

Castle

In „Castle“, einem quirligen Police Procedural mit jeder Menge Screwball-Elementen, begleitet der titlgebende Krimiautor die toughe Polizistin Beckett bei ihren Ermittlungen in der Mordkommission. Während der Bearbeitung ihrer Fälle fliegen die Fetzen und die Funken, während sich Gaststars wie Lance Henriksen und Kelly Hu die Ehre geben.

The Untold - Blutrache der Bestie

The Untold – Blutrache der Bestie

Nachdem die Tochter eines Multimillionärs abgestürzt ist und als verschollen gilt, bricht ihr Vater gen Absturzstelle auf, um sie zu finden – und einen wichtigen Gegenstand, den sie bei dem Absturz bei sich hatte. Doch Familienbande und besondere Gegenstände sind einem Sasquatch ziemlich egal. Der will nur sein Revier verteidigen…

Ein amerikanisches Poster-Motiv.

Lake Eerie

“Lake Eerie” ist ein kostengünstig produzierter, fern von gelungenen zu verortender Horror-Streifen aus dem Jahr 2016, der aber immerhin mit ein bis zwei netten Einfällen sowie Lance Henriksen in einer Nebenrolle aufzuwarten vermag…

Wie Viele Actionnerds gibt es?

  • Keine Sorge, du bist mit deiner Vorliebe nicht allein! Uns besuchten bereits 2547637 andere Actionnerds