Actionfilme, Actionstars und einfach Action satt

Tag-Archiv für ‘Steven Seagal’

Contract to Kill

Contract to Kill

John Harmon soll einem Verbrecherring das Handwerk legen. Der schmuggelt nicht nur Drogen und Waffen, sondern hat sich auch mit einer Terroristenorganisation eingelassen und will mit der… ach wen interessiert’s. Vielfilmer Steven Seagal fabrizierte mit seinem Leib- und Magenregisseur Keoni Waxman mal wieder einen echten Langweiler.

End of a Gun

End of a Gun

Michael Decker rettet in Paris einer jungen Dame das Leben. Danach wird er sie aber nicht mehr los, denn diese bittet ihn, ihr bei einem Coup zur Hand zu gehen. 2 Millionen wolle sie einem Drogensyndikat rauben. Nach einer Runde Überzeugungssex ist Decker an Bord, das Geld wird geklaut und die eigentlichen Besitzer blasen zur großen Jagd auf die Diebe… Uninspirierte Gauneraction mit Steven Seagal.

Alarmstufe: Rot 2

Alarmstufe: Rot 2

Der arme Casey Ryback! Egal wo er steht und geht, überall stolpert er in ein “Stirb Langsam”-Szenario und muss den Tag retten. Diesmal gilt es in einem Zug voller Lumpen nass durchzuwischen. Und nebenbei rettet der Koch freilich auch noch die Welt… Rasante Action mit Steven Seagal als er noch eine Kinokarriere hatte.

The Perfect Weapon

The Perfect Weapon

„Der Staat“ ist eine totalitäre Gesellschaft der Zukunft, in der dank Totalüberwachung Verbrechen der Vergangenheit angehören. Wer trotzdem straffällig wird, bekommt Besuch von knallharten Killern. Einer davon, Axon, gerät in die Mühlen des Systems, als einer seiner Aufträge verschüttete Erinnerungen freilegt… Enttäuschende B-Action mit Steven Seagal.

Alarmstufe: Rot

Alarmstufe: Rot

Als Terroristen die USS Missouri kapern, ahnen sie nicht, dass für sie die größte Gefahr ausgerechnet vom Koch des Kriegsschiffes ausgeht… Steven Seagals größter Hit zelebriert das Stirb-Langsam-Schema auf einem Schiff und lässt seinen Machohelden mal so richtig auf die Kacke hauen! Das ist auch dank extrem überkandidelter Bösewichter noch heute ein großer Spaß!

Killing Salazar

Killing Salazar

Steven Seagal spielt in diesem Actionfilm nur noch eine marginale Rolle und überlässt Luke Goss den Part des eigentlichen Helden. Das Ergebnis ist in seiner Action solide und erzählt von einer Abordnung U.S. Marshals, die einen gefährlichen Drogenbaron für 24 Stunden bewachen sollen. Das wäre kein großes Problem, wären da nicht die anrückenden, blutrünstigen Schergen des Lumps.

Hollywood Justice

Hollywood Justice

In dem filmwissenschaftlichen Werk „Hollywood Justice. Selbstjustiz im amerikanischen Film 1915 – 2015“ beschäftigt sich Peter Vogl als erster Autor in Buchlänge mit dem Thema Vigilantismus im Spielfilm. Bei dem Thema geht es in diesem Überblickswerk natürlich auch um diverse Actionfilme.

Sniper: Special Ops

Sniper: Special Ops

Scharfschütze Chandler wird im Einsatz von seinen Kameraden getrennt und muss sich fortan alleine durchschlagen. Seine Kameraden versuchen derweil, einen anderen Einsatz so umzubiegen, dass sie ihrem Sniper zu Hilfe eilen können… Schnarchige B-Action mit einem lustlosen Steven Seagal, der die meiste Zeit des Filmes einfach nur herumsitzt!

The Asian Connection

The Asian Connection

Die Ganoven Sam und Jack überfallen eine kleine Bank, die erstaunlich viel Geld gebunkert hat. Das gehört einem fiesen Drogenhändlerlump, der sein Geld zurück will. Doch seine rechte Hand spielt ein falsches Spiel: Sam und Jack sollen noch mehr Banken überfallen und mehr Geld des Drogenhändlers stehlen. Weigern sie sich, ist Jacks Flamme dem Tod geweiht… Belanglos langweilige Action mit Steven Seagal.

Code of Honor

Gewinnt eine Blu-ray von „Code of Honor“ mit Steven Seagal

Steven Seagal ist in seinem neuen Streifen derart rigoros auf einem Rachefeldzug, dass ihn neben dem FBI auch ein alter Kumpel aus Armeezeiten jagt, um ihn einzubremsen. Das Ergebnis ist harte B-Action, die ihr bei uns einmal auf Blu-ray gewinnen könnt!

Wie Viele Actionnerds gibt es?

  • Keine Sorge, du bist mit deiner Vorliebe nicht allein! Uns besuchten bereits 2780516 andere Actionnerds