Actionfilme, Actionstars und einfach Action satt

Tag-Archiv für ‘Western’

Ein Festival-Postermotiv.

Brimstone

Mit “Brimstone” (2016) hat der Niederländer Martin Koolhoven ein düsteres europäisches Western-Drama erschaffen, das sich vehement dem Mainstream verweigert und mit guten Darstellern wie Dakota Fanning, Guy Pierce, Carice van Houten und Emilia Jones in den Hauptrollen aufzuwarten vermag…

In a Valley of Violence

In a Valley of Violence

John Wick im Wilden Westen: Als die Bewohner eines gottverlassenen Kaffs nahe der mexikanischen Grenze den Hund von Deserteur Paul töten, verlangt es diesem nach Rache. Und obwohl der sich in den blutigen Indianer-Kriegen geschworen hat, nie mehr zu töten, lässt er die Hundemörder in diesem stark gespielten Western brutal zur Ader…

Edge

Edge

Als Regisseur und Co-Autor drehte Shane Black mit seinem alten Weggefährten Fred Dekker diesen Pilotfilm für Amazon, aus dem allerdings keine Serie wurde. In „Edge“ ist der titelgebende Cowboy auf der Jagd nach den Mördern seines Bruders und sorgt dabei für reichlich Krawall in einem Städtchen, in dem ein despotischer Sheriff an der Macht ist.

Das amerikanische Postermotiv.

Traded

Als eine Siebzehnjährige in dem 2016er Western “Traded” aus ihrem Elternhaus ausreißt und im Zuge dessen in die Fänge einiger Menschenhändler gerät, schnappt sich ihr Vater (Michael Paré) kurzerhand sein Pferd und Revolver, um sie schnellstmöglich wieder sicher heim zu holen. “Taken” lässt grüßen…

Die glorreichen Sieben

Die glorreichen Sieben (2016)

In seinem Remake „Die glorreichen Sieben“ vermengt Antoine Fuqua Western- und Actionelemente: Ein Starcast aus Revolverhelden um Denzel Washington wird angeheuert, nachdem ein fieser Räuberbaron ein kleines Städtchen bedroht. Das sorgt für bleihaltige Western-Action zwischen Tradition und Selbstreflexion mit ausladendem Showdown und archetypischen Charakteren.

Die glorreichen Sieben

Die glorreichen Sieben und eure Lieblingswestern

Die Stadt Rose Creek steht unter der tödlichen Kontrolle eines fiesen Geschäftsmanns. Die verzweifelten Einwohner engagieren daher zu ihrem Schutz sieben Outlaws, Kopfgeldjäger, Spieler und Revolverhelden… “Die glorreichen Sieben” reiten wieder! Diesmal unter der Regie von Action-Spezialist Antoine Fuqua. Gewinnt coole Merchandising-Artikel zum Film in unserem Gewinnspiel!

Das amerikanische Covermotiv.

Diablo

In dem 2015er Western “Diablo” spielt Clint Eastwoods Sohnemann Scott einen Veteranen des amerikanischen Bürgerkriegs, dessen Ehefrau Alexsandra (Camilla Belle) unmittelbar zu Beginn in die Hände einer Bande Mexikaner gerät. Fortan liegt es an ihm, sie zurückzuholen und jene Herrschaften für das Getane büßen zu lassen…

The Hateful 8

Quentin Tarantino und Kurt Russell über „The Hateful 8“

Wir waren bei der Pressekonferenz zum neuen Quentin-Tarantino-Hammer “The Hateful 8” vor Ort und haben für euch genau hingehört. Erfahrt, warum Kurt Russell Western liebt, welchen Kurt-Russell-Film Jennifer Jason Leigh toll findet und wie es Tarantino gelang, seinen ersten, leider geleakten und deshalb von ihm verworfenen Drehbuch-Entwurf für eine Nacht zum Leben zu erwecken.

The Hateful 8

The Hateful 8

Quentin Tarantinos „The Hateful 8“ ist ein Krimikammerspiel im Westerngewand, in dem eine kleine Gruppe von einem Blizzard in einer Hütte eingeschlossen wird, darunter eine gefangenen Schwerverbrecherin. Kurt Russell und Michael Madsen gehören zum Ensemble des Films, in dem nicht jeder der ist, der er vorzugeben scheint.

Bone Tomahawk

Bone Tomahawk

Ein edel besetzter B-Western mit Horrorelementen: In „Bone Tomahawk“ entführt ein Stamm von Kannibalen mehrere Einwohner des Städtchens Bright Hope. Sheriff Kurt Russell und ein kleiner Rettungstrupp jagen den Schurken nach, während neben Sean Young, Sid Haig und James Talkon auch Michael Paré einen Gastauftritt als reicher Geschäftsmann hat.

Wie Viele Actionnerds gibt es?

  • Keine Sorge, du bist mit deiner Vorliebe nicht allein! Uns besuchten bereits 2780544 andere Actionnerds