Wir zelebrieren Actionfilme, die rocken!

Comictipps

Hier klären wir unter anderem folgende Fragen: Welche Comics machen richtig Action? Wie stark unterscheiden sich Comic-Verfilmungen und ihre Adaptionen?

Peacemaker Comic Albumcover

Peacemaker

10. April 2024

In dem Comicband “Peacemaker” befinden sich zwei Storys um den The-Suicide-Squad-Unsympathen. Zunächst erzählt Kultautor Garh Ennis eine eigene Origin-Story des Charakters. Danach haut Kyle Starks richtig auf die Kacke und präsentiert eine wundervoll enthemmte Story im Duktus der TV-Serie mit John Cena.

Night Club von Mark Millar

Night Club

Mark Millar erzählt von Danny Garcia, der nach einem verheerenden Unfall von einem Vampir gebissen wird. Mit neuen Kräften und Fähigkeiten ausgestattet, mutiert er zu einem Superheld, der fortan mit seinen ebenfalls verwandelten Freunden viel Spaß hat. Doch Danny wurde nicht grundlos gebissen…

Die Faust des Cthulhu – Edition One

Wenn einem Lovecrafts alte Götter am Horizont erscheinen, bleiben einem in der Regel zwei Möglichkeiten: Entweder man flüchtet oder man schließt sich dem Kult an. Der Antiheld aus Marco Felicis Indie-Comic „Die Faust des Cthulhu“ kennt jedoch eine dritte Option: Schon mal versucht, einem Tentakel eine Kopfnuss zu verpassen?

Predator: Tag des Jägers

Seitdem sie miterleben musste, wie ihre Eltern von einem Predator ermordet wurden, macht Theta rachedurstig Jagd auf die Yautia. Dabei ist sie enorm erfolgreich, doch der eine außerirdische Jäger, der ihr Leben für immer veränderte, war bislang noch nicht unter ihren Opfern. Ändert sich das auf dem Eisplaneten Tusket?

Grizzlyshark Comic Cover

Grizzlyshark

Wenige Tage bevor der “Cocaine Bear” in den deutschen Kinos anläuft und die amerikanischen Wälder unsicher macht, präsentieren wir einen ganz anderen waldbewohnenden Apex-Predator, der auch ohne Drogenunterstützung richtig Bock auf menschliche Snacks hat und am liebsten in den Baumkronen jagt: Der Grizzlyshark! Richtig gelesen!

"Sea Dogs" von Joe Hill

Sea Dogs – Blutige Wellen

Weil die Kolonisten Nordamerikas den Unabhängigkeitskrieg gegen die Briten zu verlieren drohen, heuert ein Geheimdienstoffizier ein paar Verfluchte an, damit die unter der Besatzung des gefährlichsten britischen Kriegsschiffes wüten und so die Moral der Gegner zersetzen.

Joe Hill Schiff der lebenden Toten Cover

Schiff der lebenden Toten

Ein Tsunami legt in dem Horror-Comic von Stephen Kings Sohn Joe Hill ein lange verschollenes Schiff und dessen verloren geglaubte Besatzung wieder frei. Was dann alles passiert, dürfte Fans düsterer 80s-Horrorkost richtig gut reingehen.

Kingsman: Jagd auf Red Diamond Comic

Kingsman: Jagd auf Red Diamond

In “Kingsman: Jagd auf Red Diamond”, der Comic-Fortsetzung zu Mark Millars “Secret Service”, muss Eggsy einem Fieswicht das Handwerk legen, der mit einem Virus die gesamte Welt heruntergefahren hat… Das Ergebnis ist gewohnt rotzige Unterhaltung im James-Bond-Umfeld.

Ein Korb voller Köpfe von Joe Hill Cover

Ein Korb voller Köpfe

Halloween steht vor der Tür. Wie wäre es anstelle der allseits beliebten Horrorfilme mal mit einem Comic zum Gruselfest? Ein besonders lohnendes Exemplar stammt von Stephen Kings Sohn Joe Hill und berichtet von einer jungen Dame, die an vier Verbrecher gerät, denen sie mit einer magischen Wikingeraxt entgegentritt. Letztere eignet sich gut zum Kopfabhacken, zeitigt aber wunderliche Nebenwirkungen…

Bloodshot: Die Welt steht in Flammen Comicband

Bloodshot: Die Welt steht in Flammen

Ray ist ein besonderer Mann. Wissenschaftler fluteten seinen Körper mit winzigen Robotern. Sogenannten Naniten. Diese machen aus Ray Bloodshot, eine schier unbesiegbare Killermaschine. In dem hier besprochenen Comic muss Ray feststellen, dass sein ganzes Leben eine Lüge zu sein scheint… Vin Diesel entpuppte sich als großer Fan der Reihe und wütet aktuell als Bloodshot über die deutschen Leinwände.

Wie Viele Actionnerds gibt es?

  • Keine Sorge, du bist mit deiner Vorliebe nicht allein! Uns besuchten bereits 15205282 andere Actionnerds