Wir zelebrieren Actionfilme, die rocken!

Horror

Horrorfilme in der Kritik

Shark Season mit Michael Madsen DVD Cover

Shark Season – Angriff aus der Tiefe

Sarah will mit Freunden ein ganz besonderes Fotoshooting durchziehen. Blöderweise dringen die drei dabei in das Revier eines großen weißen Hais ein, der so gar keinen Bock auf Instagram-Influencer hat… Survival Horror mit Michael Madsen.

Sirene 1

Mit “Sirene 1” versuchte Dino De Laurentiis, ein Jahr nach dem Erscheinen von James Camerons “Abyss”, ein wenig von dessen Strömung mitgetragen zu werden. Dumm nur, dass das ambitionierte Unterwasser-Epos des “Aliens”-Regisseurs an den Kinokassen kaum Wasser aufwirbelte. Nun war das B-Movie von Juan Piquer Simón auf sich alleine gestellt. Würde es mit seiner kruden Mischung aus merkwürdigen Amphibien punkten können?

Prom Night

Prom Night – Die Nacht des Schlächters

„Prom Night“ ist ein Beinahe-Klassiker des Slasherfilms, besonders durch sein „Scream“-Erwähnung bekannt und bietet Jamie Lee Curtis in einer ihrer Final-Girl-Rollen. In Paul Lynchs High-School-Horror sucht ein Killer den titelgebenden Abschlussballheim und murkst Teenies ab, denen er einen Todesfall aus deren Kinderzeiten zur Last legt Originaltitel: Prom Night__Herstellungsland: Kanada__Erscheinungsjahr: 1980__Regie: Paul Lynch__Darsteller: Leslie Nielsen, Jamie… Read More ›

the Pit and the Pendulum (aka “Meister des Grauens”)

Spanien, 1492: Lose auf der gleichnamigen Kurzgeschichte Edgar Allen Poes basierend, gerät eine junge Dame (Rona De Ricci) in Stuart Gordons 1991er Regiearbeit “the Pit and the Pendulum” (aka “Meister des Grauens”) in die Fänge des grausam wütenden Großinquisitors Torquemada (Lance Henriksen)…

Capsized: Blood in the Water

Capsized: Blood in the Water

„Capsized: Blood in the Water“ ist der erste Spielfilm der für die alljährliche „Shark Week“ des Discovery Channel produziert wurde. Regisseur Roel Reiné erzählt basierend auf wahren Begebenheiten von einem Schiffbruch im Jahr 1982. Die fünfköpfige Crew eines Segelschiffs klammert sich an ein Rettungsboot, muss jedoch feststellen, dass Tigerhaie im Wasser lauern – und eine… Read More ›

Deep Blue Sea 3

Deep Blue Sea 3

„Deep Blue Sea 3“ geht eigenständigere Wege als sein direkter Vorgänger. Immer noch geht es um genetisch verbesserte, intelligente Bullenhaie, die in diesem Film ins offene Meer entkommen sind und fischreiche Gewässer nahe einer verlassenen Fischerinsel aufsuchen. Dort hält sich ein Team von Meeresbiologen auf, das in diesem Action-Horrorfilm bald um sein Leben kämpfen muss…. Read More ›

Drácula

Stellt euch vor, der neueste US-Blockbuster erscheint und es gibt keine Synchronisationstechnologie. Was macht ihr dann? Den Film auf Englisch gucken? Aber nein; ihr dreht den Film einfach in eurer Sprache neu. So geschehen im Jahr 1931 mit “Drácula”, der spanischen Version des weltberühmten Horrorklassikers… die sogar als die bessere Version gilt!

Dracula

Egal wie viele Darsteller des berüchtigten Vampirfürsten die Filmgeschichte noch zeugen wird, einer wird immer auf dem Treppchen stehen und stolz sein Medaillon am Halsband tragen: Bela Lugosi. Mit “Dracula” prägte er das Subgenre des Vampirfilms bis zum heutigen Tage auf unwiderrufliche Weise.

Possum

Angst vor Spinnen? Oder Puppen? Oder gleich vor beidem? Dann ist das garantiert nicht euer Film. In “Possum” versucht sich Sean Harris als mental instabiler Puppenspieler seiner Marionette zu entledigen. Denn das achtbeinige Ungeheuer steht symbolisch für seine traumatische Kindheit. Doch so einfach lässt sich “Possum” nicht abschütteln…

Tammy and the Teenage T-Rex

Tammy and the Teenage T-Rex

„Tammy and the Teenage T-Rex“ ist kurioser Horrortrash im „Jurassic Park“-Fahrwasser mit Denise Richards und Paul Walker in frühen Rollen. Es geht dabei um einen Schüler, der nach Schikanierung durch Bullys ins Koma fällt. Ein Mad Scientist operiert sein Gehirn heraus und setzt es einem künstlichen T-Rex ein. Der Saurier hat danach zwei Ziele: Rache… Read More ›

Wie Viele Actionnerds gibt es?

  • Keine Sorge, du bist mit deiner Vorliebe nicht allein! Uns besuchten bereits 7398083 andere Actionnerds