Wir zelebrieren Actionfilme, die rocken!

Psychohorror

Mindfuck, Terror, Psycho-Shocker … kurzum: was aufs Gemüt schlägt

Das US-Postermotiv von "Till Death".

Till Death

12. September 2021

In “Till Death” (2021) sieht sich Emma eines Morgens nicht nur plötzlich damit konfrontiert, in ihrem abgelegenen “Ferienhaus am See” an die Leiche ihres Mannes gekettet zu sein, sondern obendrein auch mit zwei Verbrechern, die es auf sie und ein Vermögen an Diamanten im Safe abgesehen haben. Fieser kleiner Thriller mit Megan Fox in der Hauptrolle…

The Forever Purge

The Forever Purge

„The Forever Purge“ entwirft ein Szenario, in dem die Fanatiker nach der Purge-Nacht nicht aufhören, sondern gegen staatlichen Widerstand weiter morden. Der fünfte Teil betrachtet das Geschehen im ländlichen Texas, wo Faschisten und Fremdenhasser vor allem Immigranten auslöschen wollen. Der Survival-Actionhorror schließt an aktuelle politische Diskurse an und wurde erneut von Michael Bay und Blumhouse… Read More ›

She Dies Tomorrow Mediabook Cover

She Dies Tomorrow

Amy hat ein neues Haus bezogen. Damit hofft sie, einen neuen Abschnitt in ihrem Leben einzuleiten. Doch schon bald beschleicht sie ein seltsames Gefühl. Sie glaubt, am nächsten Tag sterben zu müssen. Und sie steckt mit ihrer Paranoia ihre Umgebung an…

Possessor

Like Father, like Son. Sohnemann Brandon setzt fort, was Vater David irgendwann abgelegt hat: “Possessor” ist die Rückkehr des verstörenden Identitäts- und Körperhorrors der Cronenbergs.

the Jacket

“the Jacket” (2005) ist ein düsteres Mystery-Psycho-Drama mit übernatürlichen Elementen sowie Adrien Brody und Keira Knightley in den Hauptrollen, in welchem ein traumatisierter Golfkriegs-Veteran nach einer schweren Verwundung und seiner Rückkehr in die USA unschuldig des Mordes angeklagt sowie in eine Nervenheilanstalt eingewiesen wird, wo ein Arzt ihn prompt einer abnormen experimentellen Therapie-Form unterzieht…

Silent Hill: Revelation

Silent Hill: Revelation

Schon früh eingeplant, aber erst sechs Jahre nach dem Original erschienen. Das Sequel „Silent Hill: Revelation“, dieses Mal von M.J. Bassett anstelle von Christophe Gans, schickt Figuren des Erstlings erneut nach Silent Hill, wofür das Ende des Vorgängers allerdings umgedeutet werden muss. Heldin ist dieses Mal Tochter Sharon, die inzwischen im Teenageralter angekommen ist.

The Beach House Poster

The Beach House – Am Strand hört dich niemand schreien!

Emily und Randall wollen gemeinsam Zeit in einem Strandhaus verbringen und über ihre Beziehung sinnieren. Vor Ort lernen sie ein bedeutend älteres Pärchen kennen, mit dem sie sich so gut verstehen, dass man sogar gemeinsam Drogen einwirft. Die Folge ist ein Trip, der von illuminierender Flora und Fauna bis zum fiesen Boddy Horror reicht.

Possum

Angst vor Spinnen? Oder Puppen? Oder gleich vor beidem? Dann ist das garantiert nicht euer Film. In “Possum” versucht sich Sean Harris als mental instabiler Puppenspieler seiner Marionette zu entledigen. Denn das achtbeinige Ungeheuer steht symbolisch für seine traumatische Kindheit. Doch so einfach lässt sich “Possum” nicht abschütteln…

Das Grauen auf Black Torment

Bei einem Titel wie “Das Grauen auf Black Torment” mag man garstige Ungeheuer erwarten und enttäuscht sein, wenn sich stattdessen ein biederes Kostüm-Melodram anbahnt. Der Tradition englischer Gothic-Literatur folgend, gelingt Regisseur Robert Hartford-Davis aber immerhin der schwelende Aufbau hin zu einem Plottwist, der Hitchcocks Schatten erahnen lässt.

Berberian Sound Studio

Mit “Berberian Sound Studio” schuf Peter Strickland einen psychologischen Horrorfilm in bester Giallo-Manier: hysterisch in seiner Erzählweise, pulsierend in seiner Beleuchtung und ohrenbetäubend in seinem Sounddesign, das in der Handlung diesmal eine zentrale Position einnimmt.

Wie Viele Actionnerds gibt es?

  • Keine Sorge, du bist mit deiner Vorliebe nicht allein! Uns besuchten bereits 8951878 andere Actionnerds