Wir zelebrieren Actionfilme, die rocken!

Stalk and Slash

Die besten Slasherfilme

Slumber Party Massacre

26. Juni 2022

Bei Regisseurin Danishka Esterhazys “Slumber Party Massacre” (2021) haben wir es mit einem unterhaltsam-gewitzten “feministischen Reimagining” des fast identisch betitelten Kult-Slasher-Flicks aus dem Jahr 1982 zutun…

Resurrection – die Auferstehung

In dem von Regisseur Russell Mulcahy in Szene gesetzten düsteren Thriller “Resurrection – die Auferstehung” (1999) jagt Christopher Lambert einen religiös motivierten Serienkiller…

Puppetmaster 2

Puppetmaster 2 – Die Rückkehr

Die Killerpuppen sind zurück! Im schnell nachgeschobenen Sequel „Puppetmaster 2“ gelangt eine neue Gruppe potentieller Opfer ins Bodega Bay Inn, um dessen Geheimnisse zu ergründen. Dort bekommen sie es nicht nur mit den mordernden Puppen, sondern auch deren Erschaffer Andre Toulon zu tun. Originaltitel: Puppet Master II__Herstellungsland: USA__Erscheinungsjahr: 1991__Regie: David Allen__Darsteller: Elizabeth Maclellan, Collin Bernsen,… Read More ›

X

Angesiedelt im Jahr 1979, reisen in Ti Wests Old-School-Horror-Hommage “X” sechs Personen (unter ihnen Mia Goth, Jenna Ortega und Scott ‘Kid Cudi’ Mescudi) in die texanische Provinz, um dort auf einem abgelegenen Farm-Gelände einen Porno zu drehen. Alles in der Hinsicht beginnt gut – bevor sie im Laufe der Nacht dann aber plötzlich um ihr Leben fürchten und kämpfen müssen…

Puppetmaster

Mit „Puppetmaster“ erzielte Regisseur David Schmoeller einen Videothekenhit für Charles Bands Produktionsfirma Full Moon, der diverse Sequels nach sich zog. Im Original folgt eine Gruppe hellseherisch Begabter dem Ruf eines Kollegen in ein verlassenes Hotel, wo sie es alsbald mit mörderischen Puppen zu tun bekommen… Eine weitere Kritik und die Vorstellung der Trunk Edition.

Scream 5

Scream 5

„Scream 5“ will ein Requel, also eine Mischung aus Reboot und Sequel, sein und nennt sich daher nur „Scream“, unterscheidet sich allerdings kaum von den anderen Fortsetzungen. Wieder taucht Ghostface auf, um eine Mordserie in Woodsboro zu veranstalten, wieder könnte jeder unter der Maske stecken und wieder müssen die alten Helden nebst neuer Belegschaft in… Read More ›

Zeuge des Wahnsinns

“Zeuge des Wahnsinns” gehört zu den formell rundesten Filmen des britischen Enfant Terrible Pete Walker. Der Psychothriller mit dem Popsänger Jack Jones in der Hauptrolle kann heute zu den Vorläufern für die Slasher-Welle der 80er Jahre gezählt werden. In der “Pete Walker Collection” von Wicked Vision feiert er nun deutsche Blu-ray-Premiere. Mit im Paket enthalten: Die Erotikkomödie “School for Sex” aus Walkers Frühwerk.

Halloween Kills Poster

Halloween Kills

David Gordon Greens erster Versuch, den altgedienten Michael Myers aus der Rente zu holen, rief im Jahr 2018 geteiltes Echo hervor: Während die einen von einem werkgetreuen “Halloween” der alten Schule sprachen, bemängelten die anderen Einfallslosigkeit und handwerkliche Defizite. Mit etwas Corona-Verspätung ist nun endlich die Fortsetzung “Halloween Kills” da… und sie wird die Meinungsverschiedenheiten nicht etwa aufheben, sondern auf die Spitze treiben – garantiert.

Candyman 3

Candyman 3 – Der Tag der Toten

„Candyman 3“ von Turi Meyer folgt brav dem Schema der Vorgänger und variiert es nur wenig. Zu den neuen Ansätzen gehört, dass Candyman in diesem Film einer direkten Nachfahrin nachstellt, die das Andenken an Daniel Robitaille umdeuten möchte: Als Maler, nicht als Mythenmonster. Doch Reinkarnation als Todesengel will die Legende lieber am Leben erhalten. Originaltitel:… Read More ›

Candyman 2

Candyman 2 – Die Blutrache

1995 setzte Bill Condon mit „Candyman 2“ den Klassiker von Bernard Rose fort. Eine junge Frau will die Unschuld ihres Bruders beweisen, der für einen Mord des Candyman verantwortlich gemacht wird, doch gerät dabei in den Bann des Todesengels mit der Hakenhand. Das Sequel erweitert die Mythologie, wiederholt aber Muster des Erstlings und ist ein… Read More ›

Wie Viele Actionnerds gibt es?

  • Keine Sorge, du bist mit deiner Vorliebe nicht allein! Uns besuchten bereits 11307860 andere Actionnerds