Wir zelebrieren Actionfilme, die rocken!

Fratzengeballer-Podcast #11: „Teen Agent“-Filmkritik

Die Karriere von Richard Grieco war noch jung, als er in der dritten Staffel der immens erfolgreichen Serie „21 Jump Street“ reüssierte. Als Dennis Booker brachte er diverse Frauenherzen zum Schmelzen. Und die Produzenten witterten die Möglichkeit für ein Spin-off. Die Serie „Booker“ war alsbald beschlossene Sache und obschon sie es nur auf eine Staffel brachte, stieg die Popularität ihres Stars immer weiter an. Diese müsste sich doch auch auf die große Leinwand übertragen lassen, oder? Die Idee für den Streifen „Teen Agent“, der als „Der Spion, der aus der Highschool kam“ in den deutschen Kinos lief und im Original als „If Looks could kill“ firmiert, war geboren.

Im neuesten Fratzengeballer-Podcast der Actionfreunde wollen euch unsere Hosts Sergej und Dominik diesen Film ausführlicher vorstellen.

Jetzt reinhören! Fratzengeballer-Podcast #11: „Teen Agent“ – Richard Grieco als Teenie-Bond

Teen Agent mit Richard Grieco VHS Cover

“Teen Agent” aka “Der Spion, der aus der Kälte kam” ist so gut, dass er in Deutschland nie auf DVD und Blu-ray veröffentlicht wurde.

Darum geht es in „Teen Agent“

Eigentlich sollte Michael Corben auf seinem Europa-Trip nur seine Sprachkenntnisse verbessern. Doch ausgerechnet er wird vom britischen Geheimdienst für einen Topagenten des CIA gehalten, der aktuell eine Mordserie aufklären soll. Michael ergreift die Gelegenheit und münzt die langweilige Sprachreise für sich um. Mit den neuesten Superwaffen ausgestattet, zieht er gegen eine Type namens Steranko und dessen Killerin ins Feld. Deren Ziel, klar, die Weltherrschaft.

In Szene gesetzt wurde „Teen Agent“ von William Dear, dessen weitere Karriere schon andeutet, wie sein Film mit Richard Grieco an den Kinokassen funktioniert hat. Das Drehbuch stammte unter anderem von Fred Dekker, der für die zahlreichen Bond-Anspielungen verantwortlich sein dürfte. Neben Richard Grieco sind Linda Hunt („Das Relikt“) und Gabrielle Anwar („Flying Virus“) zu sehen.

Diskutiert mit uns über „Der Spion, der aus der Highschool kam“ und genießt mehr Fratzengeballer-Podcasts

Ihr wollt mit uns über Richard Griecos ersten Kinoausflug „Teen Agent“ diskutieren? Dann auf ins Liquid-Love-Forum. Ihr habt Bock auf mehr Action zum Hören? Dann haben wir unter anderem noch folgende Podcasts für euch:

Bayhem – Die Karriere des Michael Bay
„The Ip Man“-Legacy
„Geballte Ladung“ mit Jean-Claude Van Damme in der Kritik

Tagged as: , , , , , , , , , , , , ,

Wie Viele Actionnerds gibt es?

  • Keine Sorge, du bist mit deiner Vorliebe nicht allein! Uns besuchten bereits 7386119 andere Actionnerds