Wir zelebrieren Actionfilme, die rocken!

Gewinnt „Replicant“ mit dem doppelten Van Damme

Replicant mit Jean-Claude Van Damme

Wir verlosen “Replicant” mit Jean-Claude Van Damme für euer Heimkino. Copyright: Koch Media

Koch Media hat den Actioner „Replicant“ mit Jean-Claude Van Damme in einer Doppelrolle fürs High-Definition-Zeitalter fit gemacht. Ab dem 12. November 2020 könnt ihr die Blu-ray zum Film in einem hübschen Mediabook erstehen. Wir stellen euch den Streifen von Regisseur Ringo Lam genauer vor und verlosen zwei Exemplare des Streifens.

Van Damme gegen Van Damme

Die Stadt Seattle wird von einem Frauenmörder heimgesucht und der leitende Ermittler Jake Riley steht vor einem Rätsel. Als ihm eine geheime Regierungsbehörde zu Hilfe kommt, erschaffen sie aus der am Tatort gefundenen DNA des Mörders einen Klon des Unbekannten. Der dabei entstandene Replikant soll dabei helfen, sein Original zu fassen. Der Plan geht auf und Jake kann den Gesuchten mittels Gesichtsanalyse als Edward Garotte identifizieren. Allerdings stellt sich ihm immer häufiger die Frage, ob der Kopie die gleiche Bosheit innewohnt, wie Garotte selbst.

Nachdem er bereits in „Geballte Ladung“ in einer Doppelrolle sein Bestes gab, übertrifft die Actionikone sich hier selbst und zeigt in unglaublichen Kampfszenen, dass nur ein Van Damme einen Van Damme besiegen kann. Bei „Replicant“ arbeitete JCVD erneut mit einem legendären Hongkong-Regisseur zusammen: Ringo Lam, der neue Maßstäbe im Action-Kino setzte. An Van Dammes Seite glänzt Michael Rooker in einer seltenen Hauptrolle.

Das Mediabook von „Replicant“ wird im Übrigen in zwei Coverversionen erscheinen. Das Mediabook B ist dabei exklusiv in dem neuen „Koch Films“-Shop erhältlich!

Schaut in „Replicant“ hinein

Gewinnt „Replicant“ für euer Heimkino

Replicant Cover B

Das Mediabook mit dem Cover B

Gemeinsam mit Koch Media verlosen wir zum Kaufstart der HD-Version von „Replicant“ am 12. November 2020 unter unseren Lesern zwei Mediabooks. Wer eines gewinnen möchte, muss an unserem Gewinnspiel teilnehmen und uns folgende Fragen beantworten:

1. Bei welchen Filmen arbeiteten Ringo Lam und Jean-Claude Van Damme noch zusammen? Zählt bitte alle Filmtitel auf.
2. Neben Ringo Lam arbeitete Van Damme noch mit zwei weiteren großen Regie-Ikonen des Hongkong-Actionkinos zusammen. Wie heißen die beiden?

Wenn ihr meint, die richtigen Antworten zu haben, sendet sie via E-Mail und mit dem Betreff „Klonerei“ an folgende E-Mail-Adresse:

actionfreunde@gmx.de

Alle Einsendungen mit den korrekten Lösungen wandern in den Lostopf. Die Preise können nicht bar ausgezahlt werden und der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Aufgrund der hohen FSK-Freigabe des Filmes ist die Teilnahme ausschließlich volljährigen Actionfreunden erlaubt. Einsendeschluss ist Montag, der 23. November 2020 um 18:00 Uhr.

Im Sinne der DSGVO sei erwähnt, dass eure E-Mails bis zur Auswertung in unserem Postfach verbleiben und danach gelöscht werden. Abgesehen von der Gewinn-Information für die Gewinner wird niemand von uns eine E-Mail, einen Newsletter oder irgendeine Form von Direkt-Marketing erhalten…

Viel Erfolg!

Tagged as: , , , , , , , , ,

Wie Viele Actionnerds gibt es?

  • Keine Sorge, du bist mit deiner Vorliebe nicht allein! Uns besuchten bereits 7386152 andere Actionnerds