Wir zelebrieren Actionfilme, die rocken!

Gewinnt „Battlestar Galactica: Blood & Chrome“

Battlestar Galactica: Blood & Chrome

Das Prequel zur erfolgreichen Science Fiction Serie: “Battlestar Galactica: Blood & Chrome” © aller Bilder: Koch Media

Egal ob die Originalserie oder die stark modernisierte Neuauflage: „Battlestar Galactica“ ist Kult. Der neueste Eintrag ins Franchise, der am 28. Januar 2016 im deutschen Handel erscheinen wird, heißt „Battlestar Galactica: Blood & Chrome“. Der Film verfolgt die steile Karriere eines Piloten, der in der Zukunft einen wesentlichen Faktor fürs Überleben der menschlichen Spezies darstellen wird: William Adama. Anlässlich des Kaufstarts von „Blood & Chrome“, der die gleichnamige erfolgreiche „Machinima-Webserie“ zu einem Spielfilm vereint, verlosen wir eine DVD und eine Blu-ray zum Film.

Für Science Fiction Fans ein Muss: „Battlestar Galactica: Blood & Chrome“

Fünf Jahre vor dem ersten Zylonischen Krieg folgt „Battlestar Galactica: Blood & Chrome“ der steilen Karriere eines jungen Piloten, dessen Fähigkeiten und Entscheidungskraft den späteren Überlebenskampf der Menschheit gegen die Zylonen entscheidend mitprägen werden: William Adama, der sich auf dem legendären Battlestar Galactica seine ersten Sporen verdienen darf. Das lang erwartete Prequel für die weltweit als beste Science Fiction-Serie aller Zeiten gefeierte Serienneuauflage.

Schaut in das Science-Fiction-Event hinein

Was ihr (vielleicht) nicht über „Battlestar Galactica“ wusstet

In „Battlestar Galactica“ wurde über die Jahrzehnte hinweg (sprich in Originalserie und Neuauflage) ein breitgefächertes Universum mit eigener Mythologie und Geschichte sowie verschiedenen Religionen entwickelt, das die Menschen heute immer noch in seinen Bann zieht. Wir haben hier sieben interessante Facts aus dem Serien-Franchise für euch zusammengetragen!

1. Jon Cryer hat 2003 für Rolle des „Baltar“ vorgesprochen. Er bekam die Rolle nicht, wurde dafür aber im gleichen Jahr Charlie Sheens Serienbruder in „Two and a half men“.

2. Starbuck, die von Katee Sackhoff gespielt wird, war in der ursprünglichen Serie „Kampfstern Galactica“ (1978) ein von Dirk Benedict gespielter Mann. „Starbuck“ ist außerdem der Name des ersten Offiziers an Bord der „Pequod“ in dem Buch Moby Dick.

Battlestar Galactica: Blood & Chrome

William Adama als junger Pilot…

3. Commander Adama hat einen Kosmetikspiegel in seiner Kabine. Dieser Spiegel wird von IKEA hergestellt und ist ein Modell namens „Fräck “. „Frak“ ist im englischen Original von „Kampfstern Galactica“ außerdem ein beliebtes Schimpfwort.

4. Im Hebräischen bedeutet der Name „Adama“ eigentlich „Boden“ oder „Erde“ und wird fast genauso ausgesprochen. Da die Suche nach der Erde das Hauptthema der Serie ist, kann man annehmen, dass das nicht zufällig ausgewählt wurde.

5. Glen A. Larsen, der Schöpfer der Original Serie aus den 70ern, wurde in jeder Folge der neuen Serie als beratender Produzent aufgeführt, auch wenn er zu keinem Zeitpunkt in die Produktion involviert war. So wurde sichergestellt, dass er weiterhin bezahlt wurde.

Battlestar Galactica: Blood & Chrome

Welche Rolle spielt “es”…

6. Im Laufe der Original-Serie, feuerte Sheba (gespielt von Anne Lockhart) ihre Laserpistole nicht ein einziges Mal ab.

7. Richard Hatch (Tom Zarek) ist der einzige Schauspieler, der sowohl in „Battlestar Galactica“ als auch in der Original-Serie von 1978 zu sehen war.

Gewinnt „Battlestar Galactica: Blood & Chrome“ für euer Heimkino

Anlässlich des Kaufstarts von „Blood & Chrome“ am 28. Januar 2016 verlosen wir gemeinsam mit Koch Media eine DVD und eine Blu-ray des Filmes. Wer gewinnen möchte, muss uns folgende Frage beantworten können:

Wie hieß die Serie, die ein Prequel zur 2004 – 2009 gedrehten „Battlestar Galactica“-Neuauflage darstellte und die Herkunft der Zylonen eindeutig erklärte? (Kleiner Tipp: „Blood & Chrome“ ist es nicht!)

Gesucht war “Caprica”. Das Gewinnspiel ist beendet und die Gewinner wurden soeben via E-Mail informiert. Viel Spaß mit dem Film!

Tagged as: , , , , , , ,

Wie Viele Actionnerds gibt es?

  • Keine Sorge, du bist mit deiner Vorliebe nicht allein! Uns besuchten bereits 6944990 andere Actionnerds