Wir zelebrieren Actionfilme, die rocken!

Gewinnt Freikarten für den Director’s Cut von „Pakt der Wölfe“

Pakt der Wölfe Best of Cinema

Der “Pakt der Wölfe” kehrt für einen Tag auf deutsche Kinoleinwände zurück. Copyright: STUDIOCANAL

Im Rahmen der „BEST OF CINEMA“-Reihe kommt am 2. Januar 2024 der Director’s Cut von Christophe Gans Kultfilm „Pakt der Wölfe“ in die deutschen Kinos. Wir verlosen 1×2 Freikarten für den Event unter unseren Lesern.

Mark Dacascos gegen die Bestie von Gévaudan

Der Naturwissenschaftler Grégoire de Fronsac (Samuel Le Bihan) wird im Jahr 1767 ins südfranzösische Gévaudan entsandt. Er hat den Auftrag, eine dort wütende Bestie zu erlegen. Man geht davon aus, dass es sich um ein wolfsähnliches Geschöpf handelt, das immer mehr Menschen auf grausame Weise umbringt. In Begleitung seines Freundes Mani (Mark Dacascos) macht er sich auf in die Provinz, um den rätselhaften Ereignissen vor Ort nachzugehen. Dabei decken die beiden Stück für Stück ungeheuerliche Machenschaften auf.

Der Trailer zum Event

Nicht nur die Geschichte des düsteren, visuell eindrucksvollen Films „Pakt der Wölfe“, bei dem Christophe Gans („Silent Hill“) Regie führte, ist an wahre Begebenheiten angelehnt, auch ein Großteil der Figuren basiert auf historischen Vorbildern. In den Hauptrollen brillieren Samuel Le Bihan, Mark Dacascos und Jérémie Renier. Ergänzt wird das Ensemble durch Vincent Cassel, Monica Bellucci und Émilie Dequenne.

Am 2. Januar 2024 gibt es die Chance, den Fantasy-Actioner, dessen Wiederaufführung bereits in Cannes gefeiert wurde, exklusiv für einen Tag in der 4K-restaurierten Fassung auf großer Leinwand zu erleben.

Gewinnt Freikarten für „Pakt der Wölfe“

Gemeinsam mit STUDIOCANAL verlosen wir 1×2 Freikarten für den Kinoevent. Die Freikarten gelten in allen Kinos, in denen im Rahmen der „BEST OF CINEMA“-Reihe der Film „Pakt der Wölfe“ läuft, für ausschließlich diesen Film. Wer gewinnen möchte, muss bei unserem Gewinnspiel mitmachen. Bei diesem gilt es folgende Fragen zu beantworten:

1. Mark Dacascos und Christophe Gans haben vor „Pakt der Wölfe“ welchen Film gemeinsam auf die Actionfans losgelassen?
2. Die Geschichte von „Pakt der Wölfe“ basiert auf den Ereignissen rund um die Bestie des Gévaudan, der um die 100 Menschen zum Opfer gefallen sein sollen. Wann fand der erste behördlich registrierte Angriff auf die Hirtin Jeanne Boulet statt?

Wenn ihr meint, die richtigen Lösungen zu haben, sendet sie via E-Mail und mit dem Betreff „Wolfsgeheul“ an folgende E-Mail-Adresse:

actionfreunde@gmx.de

Alle Einsendungen mit den korrekten Lösungen wandern in den Lostopf. Die Preise können nicht bar ausgezahlt werden und der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Einsendeschluss ist Freitag, der 29. Dezember 2023 um 12:00 Uhr.

Im Sinne der DSGVO sei erwähnt, dass eure E-Mails bis zur Auswertung in unserem Postfach verbleiben und wir sie danach löschen. Abgesehen von der Gewinn-Information für die Gewinner wird niemand von uns irgendeine Form von Direkt-Marketing erhalten.

Viel Erfolg!

Tagged as: , , , , , , , , , ,

Wie Viele Actionnerds gibt es?

  • Keine Sorge, du bist mit deiner Vorliebe nicht allein! Uns besuchten bereits 14890099 andere Actionnerds