Wir zelebrieren Actionfilme, die rocken!

News aus der Actionwelt (2020)

18.01.2020

Sony kündigt Bad Boys 4 an. Bad Boys for Life Co-Autor Chris Bremner schreibt das Drehbuch. +++ Disney plant ein National Treasure Sequel, Jerry Bruckheimer produziert. +++ Quentin Tarantino plant eine fünfteilige Serie von Bounty Law (fiktive Serie aus Once Upon a Time in Hollywood). +++ NBC entwickelt für den hauseigenen Streamingdienst Peacock eine MacGruber Serie.

17.01.2020

Ein erster Star Trek: Picard Clip ist online:

15.01.2020

Während Amazon einer dunklen Turm Serie nun doch eine Absage erteilt hat, bekam die Jack Reacher Serie grünes Licht. +++ Gleiches gilt für CWs Walker, Texas Ranger Reboot mit Jared Padalecki. +++ HBO Max plant eine The Green Lantern Serie.

14.01.2020

Ein neuer Bloodshot Trailer ist online:

13.01.2020

CBS hat nun auch Star Trek: Picard vorzeitig um eine weitere Staffel verlängert. Erst die Tage wurde Star Trek: Discovery um eine 4. Staffel verlängert. Interessant indessen die Ankündigung von Showrunner Kurtzman auf der Star Trek: Picard Pressetour, dass man, neben der bereits angekündigten sektion-31 Serie sowie der Aninmationsserie: Lower Decks, zwei weitere Live-Action Trek Serien plant. Konkrete Angaben dazu gab es keine, aber ich wette auf eine Captain Pike Serie. Warum? Die Charaktere waren das Highlight der 2. Discovery Staffel, der Cast steht bereits und es gab schon eine Fortführung in den Short Treks. Die Sets und Enterprise Kulissen sind bereits vorhanden. Star Trek 4 wird die Kelvin Zeitlinie lt. Regisseur Noah Hawley wohl nicht wie gehabt weiterführen und da Discovery Staffel 3 in der entfernten Zukunft spielt, fehlt somit eine im TOS Zeitrahmen angesiedelte Serie. Die Trekfanbase schreit förmlich nach einer Pike Serie und scheint Alt-Trekkies und Neu-Trekkies gleichermaßen anzusprechen ergo eine sichere Bank mit All Access Abopotential.

10.01.2020

CBS hat Star Trek: Discovery vorzeitig um eine 4. Staffel verlängert. +++ Nachdem Regisseur Travis Knight die Uncharted Verfilmung verlassen hat, steht nun Ruben Fleischer auf Sonys Wunschliste. +++ Robert Zemeckis wird den SciFi Streifen Ares inszenieren. Die Geschichte handelt von einem Astronauten, der die Bruchlandung seiner Raumkapsel in einer afrikanischen Wüste überlebt, aber den Verdacht hegt, dass seine Mission lediglich einer Verschwörung diente. +++ Scott Derrickson hat den Regieposten von Doctor Strange 2 verlassen. +++ HBO Max plant eine Serienadaption von der letzte Mohikaner. +++ Bei Disney Plus hat die Vorproduktion einer Willow Serie begonnen.

09.01.2020

In einem Interview via deadline.com mit Regisseur Noah Hawley gab dieser die Ausrichtung von Star Trek 4 bekannt. Demnach wird es ein eigenständiger Film, der nicht mehr mit der Crew um Chris Pine aufwartet. Noah Hawley möchte wieder zum Kern von Star Trek vordringen, den er vor allem mit Star Trek: The Next Generation verbindet. “Es gibt nichts Schöneres als diesen Moment, in dem William Shatner seine Lesebrille aufsetzt und Khans Schilde senkt. Es kostet nichts. Aber es ist dieses triumphale Gefühl, deinen Feind zu schlagen. Für mich geht es darum, zu diesen Elementen der Show zu gelangen”, ergänzt Noah Hawley.

07.01.2020

Premiere für Hans Zimmer. Der Frankfurter Starkomponist wird die Filmmusik für den neuen James Bond komponieren. +++ Christian Bale wird in Marvels Thor: Love and Thunder mitspielen. +++ Der Drehstart von The Batman hat in London begonnen. +++ David Ayer wird ein Remake von Das dreckige Dutzend inszenieren. +++ Dennis Haysbert spielt in der finalen Lucifer Staffel Gott.

06.01.2020

Marvels The New Mutants Trailer ist online:

01.01.2020

Actionfreunde wünscht allen Actionfilmfans ein rumsiges und krachendes neues Filmjahr. Los geht es bereits in zwei Wochen mit Bad Boys for Life. Im März startet Vin Diesels Bloodshot, im April der neue James Bond: No Time to Die und im Mai Fast & Furious 9. Top Gun: Maverick dürfte im Juni der Anwärter auf jenes Sequel sein, von dem bisher niemand wusste, dass er es herbeisehnt. Im August wird Antoine Fuqua mit Infinite zeigen, warum er zu den Top Actionfilmregisseuren zählt und im September werden The King’s Man wieder für allerlei Gadget Action sorgen. Das G.I. Joe Spin-off Snake Eyes startet im Oktober und im Dezember gibt es mit der Uncharted Verfilmung und Chris Pratts SciFi-Actioner The Tomorrow War glühende Weihnachten. Natürlich sind auch wieder unsere altgedienten Actionhelden am Start: Steven Seagal hat Beyond the Law  angekündigt, Arnold Schwarzenegger wird in Kung Fury 2 und Sylvester Stallone in Samaritan zu sehen sein. Hoffen wir zudem auf einen offiziellen Kinotermin für The Expendables 4 samt einigen Besetzungskrachern.

Tagged as: , , , , , , , , , , , , , , ,

Wie Viele Actionnerds gibt es?

  • Keine Sorge, du bist mit deiner Vorliebe nicht allein! Uns besuchten bereits 6027060 andere Actionnerds