Wir zelebrieren Actionfilme, die rocken!

Punisher-Kurzfilm “Dirty Laundry”

Punisher "Dirty Laundry"

Thomas Jane kehrt für einen Kurzfilm zurück ins Punisher Universum.

The Punisher sollte schon häufiger adäquat auf die große Leinwand gebracht werden. Dolph Lundgren versuchte sich als erster an der brachial brutalen Comicfigur mit eklatantem Hang zur Selbstjustiz. Das Ergebnis ist ein kleines 80er Jahre Actionhighlight voller Brutalitäten, aber inzwischen doch deutlich von der Zeit überrollt.

Ein neuer Anlauf etablierte 2004 den sympathischen Thomas Jane in einem leider arg geschwätzigen Neuaufguss als Frank Castle. Doch richtig zufrieden stellen konnte auch dieser Punisher Film die Fans nicht. Dennoch durfte man hoffen, dass Thomas Jane eventuell noch eine weitere Möglichkeit als gnadenloser Vigilant erhalten würde. Dazu kam es allerdings nicht.

Punisher "Dirty Laundry"

Thomas Jane zieht in dem Punisher Kurzfilm “Dirty Laundry” diverse Scheitel …

Stattdessen kam mit “Punisher – War Zone” ein erneuter Neuanlauf und geriet 2008 so comicesk wie überdreht brutal, unterflog aber leider jeglichen Aufmerksamkeitsradar.

Zeit, das Thema neu anzugehen. Dachte zumindest Thomas Jane und realisierte in Eigenregie einen brettharten Punisher Kurzfilm. Dieser hört auf den Titel “Dirty Laundry”. Jane fasste seine Intention selbst wie folgt zusammen:

“I wanted to make a fan film for a character I’ve always loved and believed in – a love letter to Frank Castle & his fans. It was an incredible experience with everyone on the project throwing in their time just for the fun of it. It’s been a blast to be a part of from start to finish — we hope the friends of Frank enjoy watching it as much as we did making it.”

Punisher "Dirty Laundry"

… und zwar mit Hauptdarsteller Nummer zwei. Hier rechts im Bild.

Gefragt, ob er eventuell einen Auftritt in einem weiteren Punisher Film forcieren wolle, antwortete er:

“Not pushing anything. Just a fan film from Friends of Frank.”

Und dieser Fan von Frank erzählt einfach eine simple, aber äußerst effektive Geschichte um Frank Castle, der wie gewohnt ab einem gewissen Zeitpunkt nicht mehr wegsehen kann und sich einmischt. Diesmal nicht mit großkalibrigen Wummen, sondern mit einer Flasche Jack Daniels. Man kann nur hoffen, dass irgendwer in Hollywoods Studiobüros über diesen Kurzfilm stolpert und dann vielleicht etwas Geld locker macht … Drückt die Daumen!

Und damit zu dem Film!

Dirty Laundry auf Youtube

 

Der Punisher im Liquid-Love Forum:
Die Diskussion zu den Filmen The Punisher (2004) und Punisher War Zone
Ein Vergleich des Dolph Lundgren Punishers mit dem Thomas Jane Punisher

Tagged as: , , , , ,

»

Wie Viele Actionnerds gibt es?

  • Keine Sorge, du bist mit deiner Vorliebe nicht allein! Uns besuchten bereits 5076064 andere Actionnerds