Wir zelebrieren Actionfilme, die rocken!

Rogue Hunter

Originaltitel: Rogue__Herstellungsland: Großbritannien, Südafrika, USA__Erscheinungsjahr: 2020__Regie: M.J. Bassett__Darsteller: Megan Fox, Philip Winchester, Calli Taylor, Jessica Sutton, Lee-Anne Liebenberg, Brandon Auret, Adam Deacon, Sisanda Henna, Greg Kriek, Kenneth Fok u.a.

In unserer Videokritik stellen wir euch den Actionfilm „Rogue Hunter“ mit Megan Fox ausführlich vor. In absehbarer Zeit gibt es dann auch eine Kritik hier zum Nachschmökern.

Video: Kritik zu „Rogue Hunter“ – Actionfilm mit Naturschutzbotschaft und Megan Fox

Die Jägerin wird zur Gejagten

Rogue Hunter mit Megan Fox DVD Cover

Megan Fox gerät in “Rogue Hunter” an eine blutrünstige Raubkatze.

Regisseurin M.J. Bassett („Strike Back“) kommt ursprünglich vom Tierfilm. Zu dem wollte sie zwar nicht zurück, aber sie hatte große Lust, einen Film zu drehen, der Naturschutz zum Thema hat und selbigen unterhaltsam verpackt. Etwa in Form eines Action-Abenteuerfilmes. Also setzte sie sich mit ihrer Tochter Isabel hin und verfasste mit ihr das Drehbuch zu „Rogue“, der bei uns als „Rogue Hunter“ vertrieben wird. Dieser wirft ein Schlaglicht auf sogenannte Löwenfarmen, in denen Löwen gezüchtet und alles andere als artgerecht gehalten und behandelt werden.

Alles dreht sich um die hochdekorierte Rangerin Samantha O’Hara (Megan Fox). Die wird von einem Gouverneur eines afrikanischen Landes engagiert, um dessen entführte Tochter aus den Händen der Miliz Al-Schabab zu befreien. Mit einer Handvoll Söldner gelingt es Sam zügig, das Mädchen zu befreien, doch der Rückzug aus der Gefahrenzone läuft vollkommen schief. Der zur Abholung geschickte Helikopter wird vom Himmel gebombt und unser Heldentrupp muss von einer sehr erhöhten Position den gefährlichen Sprung in ein reißendes Gewässer wagen.

Um diesen Sprung zu überleben, müssen die Mannen um Sam ihre Waffen, ihre Schutzwesten und diverse Ausrüstungsgegenstände zurücklassen. Was sie freilich im Kampf gegen die sie verfolgende Miliz extrem schwächt. Auf ihrer Flucht vor den blutrünstigen Lumpen verschanzen sich die Söldner in einer ehemaligen Löwenfarm. Was sie nicht ahnen: Ein vormals hier gehaltener und misshandelter Löwe streift rund um die Farm. Und er hat Lust am Töten…

Schaut in den Actionfilm mit hohem Löwenanteil hinein

„Rogue Hunter“ funktioniert erst in seinem Finale

Im Audiokommentar zum Film erfährt man, dass „Rogue Hunter“ komplett chronologisch gedreht wurde. Und irgendwie hat man den Eindruck, dass man dem Film genau das auch anmerkt. Sprich: Zu Beginn übten alle Beteiligten noch und steigerten sich dann bis zum Ende immer weiter in ihre Aufgabe hinein. Zumindest wäre das eine Erklärung für die vorliegende Dramaturgie, die einen zu Beginn so gar nicht packt, unausgereift wirkt und mit vielen Baustellen sowie inhaltsleeren Dialoghülsen bombardiert, nur um am Ende richtig tolle Szenen zu lancieren, die man dem Film so überhaupt nicht mehr zugetraut hätte.

Das wirklich gelungene, breit ausgewalzte und mit viel Action präsentierte Finale rettet „Rogue Hunter“ dann ebenso den Hals wie seine hehren Absichten, die den Film tatsächlich nie überstrahlen, aber alleine schon aufgrund des Schauplatzes immer allgegenwärtig wirken. Rechnet man dann noch ein, dass der Film kaum etwas kosten durfte, ist man fast bereit, ihm alles zu verzeihen. Aber auch nur fast. Immerhin muss man schon gut 70 Minuten überstehen, bevor man von dem Film dann doch noch positiv überrascht wird.

05 von 10

Der Actioner ist ab dem 26.2.2021 bei verschiedenen VoD-Plattformen zu erstehen. Ab dem 5.3.2021 präsentiert ihn Leonine gemeinsam mit Square One auch auf DVD und Blu-ray. Ungeschnitten mit einer Freigabe ab 18 und mit Extras wie Interviews und gleich zwei Audiokommentaren.

In diesem Sinne:
freeman

Was meint ihr zu dem Film?
Zur Filmdiskussion bei Liquid-Love

Copyright aller Filmbilder/Label: Leonine / Square One__Freigabe: FSK 18__Geschnitten: Nein__Blu-ray/DVD: Ja/Ja

Tagged as: , , , , , , , , , , , , , , ,

Wie Viele Actionnerds gibt es?

  • Keine Sorge, du bist mit deiner Vorliebe nicht allein! Uns besuchten bereits 7888763 andere Actionnerds