Wir zelebrieren Actionfilme, die rocken!

Tag-Archiv für ‘Action-Abenteuer’

Yojimbo - Der Leibwächter

Yojimbo – Der Leibwächter

Mit „Yojimbo“ schrieben Akira Kurosawa und sein Lieblingsdarsteller Toshiro Mifune Filmgeschichte, denn der Samuraifilm lieferte die Blaupause für Werke wie Walter Hills „Last Man Standing“ und Sergio Leones „Für eine Handvoll Dollar“, der den Italowestern begründete. In Kurosawas Werk heuert ein herrenloser Samurai bei zwei rivalisierenden Banden an.

Okami - Am Totenfluss

Okami – Am Totenfluss

Im zweiten Teil der Reihe, „Okami – Am Totenfluss“, auch bekannt als „Der unbesiegbare Samurai“, hetzen Ogamis Erzfeinde ihm gleich diverse Meuchelmörder auf den Hals. Außerdem muss der einsame Wolf mit dem Kind einen Mordauftrag ausführen, doch das anvisierte Opfer wird von drei Elitekillern beschützt. Der zweite Teil der Manga-Verfilmung legt in Sachen Action nochmal zu.

Okami - Das Schwert der Rache

Okami – Das Schwert der Rache

Basierend auf der Manga-Vorlage von Kazuo Koike ist „Okami – Das Schwert der Rache“ der erste Film der sechsteiligen Saga um Itto Ogami, den Mörder mit dem Kind. Der ehemalige Henker des Shogun beschützt seinen Sohn, nimmt Mordaufträge an und sucht gleichzeitig Rache an seinen Feinden. Der Erstling führt in die Materie ein, zeigt Ogami aber auch bei der Erfüllung eines Auftrags.

Centurion - Fight or Die

Centurion – Fight or Die

Bei „Centurion“ konnte Regisseur und Drehbuchautor Neil Marshall seinem Faible für harte Genrefilme über kleine Gruppen in Extremsituationen frönen. In diesem Falle ist es eine Schar römischer Legionäre, die von Pikten durchs antike England gejagt werden. Das inszeniert Marshall nicht als klassischen Sandalenfilm, sondern als Action-Abenteuer vor historischer Kulisse.

Wonder Woman

Wonder Woman

Nach Jahren des Wartens ist es soweit: Das titelgebende DC-Urgestein bekommt mit „Wonder Woman“ seine erste Blockbuster-Realverfilmung. In dieser reist die von Gal Gadot dargestellte Diana Prince alias Wonder Woman von der Amazoneninsel Themyscira zu den Schlachtfeldern des Ersten Weltkrieges, um diesen zu beenden und den Kriegsgott Ares zu stoppen, den sie dahinter vermutet.

Die drei Musketiere

Die drei Musketiere (2011)

Von Bernd Eichinger produziert lieferte Paul W.S. Anderson 2011 seine Version des berühmten Dumas-Stoffes ab, mit gewohnt exzessiver Action. Hier bekommen es die Titelhelden und Musketier-Azubi D’Artagnan mit einem starken Schurkenquartett zu tun, das aus Christoph Waltz, Milla Jovovich, Orlando Bloom und Mads Mikkelsen besteht.

Forest Warrior

Forest Warrior

In dieser missratenen Mischung aus Action-Abenteuer und Familienfilm spielt Chuck Norris den Beschützer des Waldes, der sich in verschiedene Tiere verwandeln kann. Das kommt einigen Kindern im Kampf gegen einen fiesen Sägewerksbesitzer sehr gelegen. Auf DVD auch als „Action Warrior“ vermarktet, aber immer noch genauso mies.

Die 5. Welle

Seid vorbereitet für „Die 5. Welle“!

Ab dem 14. Januar 2016 könnt ihr das Action-Abenteuer „Die 5. Welle“ in den deutschen Kinos sehen und dabei sein, wie Außerirdische versuchen, die Welt zu erobern. Anlässlich des Kinostartes verlosen wir drei coole Rucksäcke zum Film, in denen ihr Proviant und Co. transportieren könnt, falls die Aliens kommen… ;)

Secret Agency

Secret Agency – Barely Lethal

In dem bonbonfarbenen Mix aus Highschool-Romanze und milder Agentenfilm-Parodie entdeckt eine junge Teenagerin das wahre Leben, nachdem sie von einer Geheimorganisation zum Killer-Agenten ausgebildet und von der Welt ferngehalten wurde. An einer amerikanischen Highschool trifft sie nun auf ihre gefährlichsten Gegner: Fiese Mitschüler und wallende Hormone.

Last Knights

Last Knights – Die Ritter des 7. Ordens

Eines Tages fällt Bartok, der Herr des Ritters Raiden, einer höfischen Intrige des Ministers Gezza Mott zum Opfer. Raiden und seine Heerschar werden nicht nur geächtet, sie erhalten auch ein Verbot, sich zu rächen. Doch nicht nur Gezza Mott ahnt, dass dieser Befehl Raiden nicht lange aufhalten wird… “Last Knights” ist das erdigere und starbesetzte Pendant zum Keanu-Reeves-Kinoflop “47 Ronin”.

Wie Viele Actionnerds gibt es?

  • Keine Sorge, du bist mit deiner Vorliebe nicht allein! Uns besuchten bereits 5491885 andere Actionnerds