Wir zelebrieren Actionfilme, die rocken!

Tag-Archiv für ‘Actiondrama’

The Man from Nowhere

The Man from Nowhere

„The Man from Nowhere“ ist ein südkoreanischer Actionthriller mit Drama-Anteilen und Noir-Atmosphäre. Ein geheimnisvoller Pfandleiher gerät in Konflikt mit Drogenhändlern, als diese die Nachbarstochter entführen, den einzigen wirklichen menschlichen Kontakt des Eremiten. Der zurückgezogene Mann mit unklarer Vergangenheit hat aber Fähigkeiten als Actionheld. Originaltitel: Ajeossi__Herstellungsland: Südkorea__Erscheinungsjahr: 2010__Regie: Lee Jeong-beom__Darsteller: Won Bin, Kim Sae-ron, Kim Tae-hoon,… Read More ›

Die Brut des Adlers

Die Brut des Adlers

Rutger Hauer auf Rambos Spuren. In „Die Brut des Adlers“ gibt er einen Veteranen, der die Tierwelt einer Insel notfalls mit Waffengewalt beschützt und sich dabei mit Jägern anlegt. Kletterprofi Powers Boothe soll im Auftrag von Donald Pleasance die Eier eines seltenen Adlerpaares stehlen und freundet sich mit dem militanten Naturschützer an, während Kathleen Turner… Read More ›

The Woman King

The Woman King

„The Woman King“ basiert auf der Geschichte der Agojie, einer Einheit von Elitekriegerinnen, welche die rein weibliche königliche Leibgarde in den „Black Panther“-Comics inspirierte. In dem Film von Gina Prince-Bythewood spielt Viola Davis die Generalin der Agojie, die eine wichtige Rolle im Krieg gegen das Königreich Oyo führt, die das Volk der Dahomey, zu dem… Read More ›

China White

China White

In „China White“ mischt Regisseur Ronny Yu Gangsterdrama und bleihaltigen Actionfilm. Russell Wong spielt Bobby Chow, der sich zum chinesischen Paten von Amsterdam hochschwingt, aber Stress mit rivalisierenden Banden zu tun bekommt. In der Hongkong-Fassung hat Andy Lau eine Nebenrolle in einer Rückblende, war aber nicht unbedingt freiwillig am Set. Originaltitel: Gwang Tin Lung Fu… Read More ›

Escape from Mogadishu

Escape from Mogadishu

Ryoo Seung-wans „Escape from Mogadishu“ basiert auf realen Ereignissen und spielt in Somalia im Jahr 1991. Während sowohl Nord- als auch Südkorea Beistand für eine Aufnahme in die UN gewinnen wollen, bricht der Bürgerkrieg im Land aus. Die Botschaftsbelegschaften beider Koreas werden zur Schicksalsgemeinschaft, die gemeinsam aus dem kriegsgebeutelten Land zu fliehen versucht.

Born a Champion deutsche DVD

Born a Champion

Mickey Kelley ist ein Meister im Brazilian Jiu-Jitsu, der bei einem Kampfsportturnier durch eine hinterhältige Attacke beinahe sein Augenlicht verliert und deshalb nicht mehr kämpfen darf. Daran hat der Sportler schwer zu knabbern, doch seine Möglichkeit zur Revanche wird kommen.

Stadt der Gewalt

Stadt der Gewalt – Shinjuku Incident

Jackie Chan mal ganz ohne Kung-Fu-Akrobatik und Comedyeinlagen. „Stadt der Gewalt“ bricht mit dem Image des Actionstars und zeigt ihn als illegalen chinesischen Immigranten in Tokio, der in die Kriminalität abrutscht. Das düstere Crime-Drama ist eher dem klassischen Gangsterfilm als dem Hongkong-Actionkino verpflichtet.

My Father Is a Hero

My Father Is a Hero

Jet Li mimt in Corey Yuens „My Father is a Hero“ den Undercovercop und Familienvater Kung Wei. Dessen zwei Leben lassen sich immer schwerer miteinander vereinbaren, spätestens dann, als sein Sohn in seine Ermittlungen hineingezogen wird. Ein eigenwilliger Mix aus Actionthriller, Drama und Komödie.

Karate Kid III

Karate Kid III – Die letzte Entscheidung

In „Karate Kid III“ kehren Daniel-san und sein Lehrmeister Mr. Miyagi in die USA zurück, wo John Kreese und dessen Kumpel Terry Silver an einem Racheplan feilen, um das Duo zu demütigen. Die Schurken-Trias aus Thomas Ian Griffith, Martin Kove und Sean Kanan fällt im zweiten Sequel dann reichlich cartoonhaft aus.

Karate Kid II

Karate Kid II – Entscheidung in Okinawa

In „Karate Kid II“ verschlägt es Mr. Miyagi und seinen Schüler Daniel LaRusso nach Okinawa in Miyagis Heimatdorf. Dort muss sich der Sensei seiner Vergangenheit stellen und Daniel einem neuen Rowdy. Das Sequel folgt in der Struktur teilweise dem Erstling, ist durch Akzentverschiebungen aber keine Kopie, sondern eine Weiterentwicklung des Klassikers.

Wie Viele Actionnerds gibt es?

  • Keine Sorge, du bist mit deiner Vorliebe nicht allein! Uns besuchten bereits 15455149 andere Actionnerds