Wir zelebrieren Actionfilme, die rocken!

Tag-Archiv für ‘Angela Bassett’

Black Panther

Black Panther

Zum ersten Mal lässt das Marvel Cinematic Universe einen schwarzen Superhelden in der Hauptrolle eines Films antreten. In „Black Panther“ tritt der Titelheld die Nachfolge seines Vaters als Herrscher und Beschützer des fiktiven Staats Wakanda an. Die erste Bewährungsprobe erfolgt, als der Waffenhändler Ulysses Klaw und Erik ‘Killmonger’ Stevens es auf das Metall Vibranium absehen, das in Wakanda gefördert wird.

London Has Fallen

London Has Fallen

Mike Banning ist zurück! Nachdem er in “Olympus Has Fallen” an der unfreiwilligen Kernsanierung des Weißen Hauses nicht ganz unschuldig war, nimmt er sich diesmal, der Titel deutet es an, die britische Hauptstadt zur Brust und sorgt hier für ordentlich druckvolle, angenehm harte und vor allem flotte Action.

Green Lantern

Green Lantern

In der teuren, aber gefloppten Comicverfilmung „Green Lantern“ gibt Ryan Reynolds den Titelhelden. Dieser findet einen sterbenden Wächter des Green Lanterns Corps, der ihm seinen Kraftring übergibt. Den braucht Held Hal Jordan auch dringend, denn der Weltenzerstörer Parallax hat Kurs auf die Erde genommen.

Survivor

Survivor

Die amerikanische Sicherheitsexpertin Kate Abbott trítt einen neuen Job in der Londoner US-Botschaft an. Hier gräbt sie schon an den ersten Tagen etwas zu tief und tritt einem finsteren Geschäftsmann mit ihren Nachforschungen auf die Füße. Der schickt ihr seinen besten Killer auf den Hals, der wegen seiner eiskalten Präzision nur “Der Uhrmacher” genannt wird… Netter Actionthriller mit Milla Jovovich und einem megacoolen Pierce Brosnan.

Das deutsche Covermotiv.

Wie ein weißer Vogel im Schneesturm

Mit “Wie ein weißer Vogel im Schneesturm” (2014) hat Kult-Regisseur Gregg Araki Laura Kasischkes gleichnamigen Roman aus dem Jahre 1999 adaptiert: U.a. mit Shailene Woodley und Eva Green ebenso hervorragend besetzt wie gespielt, ist dabei ein durchaus sehenswertes Coming-of-Age-Indie-Drama herausgekommen…

Das Covermotiv der deutschen DVD-VÖ aus dem Hause "Pretty Gold Productions".

Masked and Anonymous

„Masked and Anonymous“: Unter der Regie von Larry Charles schlurft, nuschelt und singt sich Bob Dylan durch einen ebenso schrägen wie hochkarätig besetzten Mix aus Drama, Satire, Farce und Musikfilm – der sich relativ schnell jedoch als eine ziemlich öde Angelegenheit entpuppt…

Wie Viele Actionnerds gibt es?

  • Keine Sorge, du bist mit deiner Vorliebe nicht allein! Uns besuchten bereits 5338361 andere Actionnerds