Wir zelebrieren Actionfilme, die rocken!

Tag-Archiv für ‘Bruce Dern’

World Gone Wild mit Michael Pare im Mediabook

World Gone Wild – Die letzte Kolonie

Ein Atomkrieg hat die Erde weitgehend zerstört. Die Überlebenden üben sich im barbarischen Miteinander, immer auf der Suche nach extrem knapp gewordenem Trinkwasser. Ausgerechnet in der Wüste hat eine Hippie-Kommune eine nie versiegende Quelle aufgetan. Sie könnte nun friedlich vor sich hin leben und dabei ordentlich trinken, wenn da nicht Fieswicht Derek wäre. Zum Glück gibt es Held George, der Derek den Marsch bläst.

Bloody Mama

Sie starb im Kugelhagel der Polizei. Sie war die Vorlage für die Mutter der Daltons und der Panzerknacker. Ihre Sippe wurde von J. Edgar Hoover als die schlimmste Verbrecherbande in der Geschichte des FBI bezeichnet. Kein Zweifel: Kate “Ma” Barker hat ihre Abdrücke in der Kriminalgeschichte hinterlassen. Mit “Bloody Mama” widmete Roger Corman ihr eine Gangsterballade, die es mit den historischen Fakten nicht ganz so genau hält.

American Violence

American Violence

Jackson Shea ist mehrfach straffällig geworden. Mit einem eiskalten Mord hat er den Bogen überspannt und soll hingerichtet werden. Da der Gouverneur des Bundesstaates wiedergewählt werden will und sich kein Fehlurteil leisten kann, soll eine Psychologin herausfinden, ob Jackson wirklich ein Mörder ist…

Once Upon A Time In… Hollywood

Fakten und Fiktion vermischen sich in Quentin Tarantinos neuntem und angeblich vorletzten Film zu einer verzerrten Erinnerung. “Once Upon A Time… In Hollywood” ist ein zutiefst subjektiver Blick auf das Jahr 1969 mitsamt all seiner gesellschaftlichen Ereignisse, erzählt aus der Perspektive eines Vollblut-Cineasten.

The Hateful 8

The Hateful 8

Quentin Tarantinos „The Hateful 8“ ist ein Krimikammerspiel im Westerngewand, in dem eine kleine Gruppe von einem Blizzard in einer Hütte eingeschlossen wird, darunter eine gefangenen Schwerverbrecherin. Kurt Russell und Michael Madsen gehören zum Ensemble des Films, in dem nicht jeder der ist, der er vorzugeben scheint.

Wild Bill

Wild Bill

In seinem dritten biographischen Western nach „Long Riders“ und „Geronimo“ beschäftigt sich Walter Hill mit ‘Wild Bill’ Hickok, vor allem mit dessen Tagen in der Stadt Deadwood. Dort trifft er erneut auf die in ihn verliebte Calamity Jane, muss feststellen, dass er ein Augenleiden hat, und erfährt, dass der junge Jack McCall ihn umbringen will.

Das Covermotiv der deutschen DVD-VÖ aus dem Hause "Pretty Gold Productions".

Masked and Anonymous

„Masked and Anonymous“: Unter der Regie von Larry Charles schlurft, nuschelt und singt sich Bob Dylan durch einen ebenso schrägen wie hochkarätig besetzten Mix aus Drama, Satire, Farce und Musikfilm – der sich relativ schnell jedoch als eine ziemlich öde Angelegenheit entpuppt…

Wie Viele Actionnerds gibt es?

  • Keine Sorge, du bist mit deiner Vorliebe nicht allein! Uns besuchten bereits 9158944 andere Actionnerds