Wir zelebrieren Actionfilme, die rocken!

Tag-Archiv für ‘Cam Gigandet’

Black Site Delta (2017)

Black Site Delta

In dem 2017er Action-Streifen “Black Site Delta” spielt Cam Gigandet einen auf einer geheimen Militär-Basis inhaftierten Ex-Soldaten, der gemeinsam mit fünf “Schicksalsgenossen” den Kampf gegen eine Schar Söldner aufnimmt, um deren Plan zu vereiteln, von einer Drohne aus einen Atom-Sprengkopf auf New York City abzufeuern…

Shadow Effect DVD Cover

The Shadow Effect

Gabriel wird von äußerst realistischen Träumen gebeutelt, in denen er Menschen killt und hernach selbst das Zeitliche segnet. Als er beginnt, nachzuforschen, muss er feststellen, dass die in seinen Träumen umgebrachten Personen tatsächlich aus dem Leben geschieden sind. Hat er vielleicht etwas mit deren Ableben zu tun? Verrätselter Actionthriller mit Michael Biehn.

Die glorreichen Sieben

Die glorreichen Sieben (2016)

In seinem Remake „Die glorreichen Sieben“ vermengt Antoine Fuqua Western- und Actionelemente: Ein Starcast aus Revolverhelden um Denzel Washington wird angeheuert, nachdem ein fieser Räuberbaron ein kleines Städtchen bedroht. Das sorgt für bleihaltige Western-Action zwischen Tradition und Selbstreflexion mit ausladendem Showdown und archetypischen Charakteren.

Das amerikanische Postermotiv.

On the Doll

Das düstere 2007er Drama “On the Doll” gewährt dem Zuschauer einen Einblick in die trostlosen Leben einiger ausgewählter Personen, die entweder in bestimmten Bereichen der Sex- bzw. Erotik-Branche von L.A. tätig sind oder im Laufe des Geschehens (auf die eine oder andere Weise) mit eben jener in Kontakt geraten…

Das deutsche Covermotiv.

Code Name: Geronimo (aka “Seal Team Six: the Raid on Osama Bin Laden”)

John Stockwells “Code Name: Geronimo” (2012) beleuchtet einige zentrale Ereignisse aus der “Schlussphase” der fast 10-jährigen Jagd auf Osama Bin Laden: Im Grunde Kathryn Bigelows “Zero Dark Thirty” sehr ähnlich – nur halt in Gestalt eines oberflächlich-zweitklassigen B-Movies…

Das britische Cover-Motiv.

In the Blood

In John Stockwell´s 2014er Action-Thriller “In the Blood” verschwindet ein Amerikaner (Cam Gigandet) spurlos während seiner Flitterwochen in der Karibik. Gut für ihn, dass sich seine frisch angetraute Gattin (Gina Carano) mit Waffen und Kampftechniken hervorragend auskennt und fortan alles daran setzt, ihn aufzuspüren sowie die Verantwortlichen dafür büßen zu lassen…

Das deutsche Covermotiv.

Trespass

Bei Joel Schumachers “Trespass” handelt es sich um einen Home-Invasion-Thriller aus dem Jahre 2011, der zwar u.a. mit einer schicken Ausstattung sowie den beiden “Oscar”-Preisträgern Nicolas Cage und Nicole Kidman in den Hauptrollen aufzuwarten vermag – auf der “Kehrseite der Medaille” zugleich jedoch ein entscheidendes Maß an Cleverness, Spannung und Originalität vermissen lässt…

Red Sky

Red Sky

Fliegerass Butch Masters jagt mit seinen Mannen hinter einer ölvernichtenden Superwaffe der Iraker her. Bevor sie der Waffe habhaft werden können, stehen ihnen diverse Scharmützel zu Lande und in der Luft bevor. Red Sky beweist mal wieder, wie man eine eigentlich simple Story so aufblasen kann, dass sie jedwede Spannung verliert.

Wie Viele Actionnerds gibt es?

  • Keine Sorge, du bist mit deiner Vorliebe nicht allein! Uns besuchten bereits 5587557 andere Actionnerds