Wir zelebrieren Actionfilme, die rocken!

Tag-Archiv für ‘Comicverfilmung’

Superman III - Der stählerne Blitz

Superman III – Der stählerne Blitz

Bei „Superman II“ war Richard Lester für Richard Donner eingesprungen, weshalb das Ergebnis zwischen den verschiedenen Ansätzen seiner Macher schwankte. Bei „Superman III“ hat Lester dagegen freie Hand und deutet den Stoff vollends zur Komödie um, wenn Superman es unter anderem mit dem Computergenie Gus Gorman (Richard Pryor) zu tun bekommt. Originaltitel: Superman III__Herstellungsland: USA/Großbritannien__Erscheinungsjahr:… Read More ›

Blood: The Last Vampire

Blood: The Last Vampire

Mit „Blood: The Last Vampire“ legt Regisseur Chris Nahon den Realfilm zum gleichnamigen Anime vor und sicherte sich für die Inszenierung der Actionszenen die Unterstützung von Corey Yuen. Der Film erzählt von der Halbvampirin Saya, die im Auftrag einer Geheimorganisation Dämonen mit einem Samuraischwert erlegt. Ein Schelm, wer hier an bestimmte Vorbilder denkt.

Ant-Man and the Wasp

Ant-Man and the Wasp

Im Sequel „Ant-Man and the Wasp“ müssen sich Ant-Man Scott Lang, sein Mentor Hank Pym und dessen inzwischen als Wasp kostümierte Tochter Hope van Dyne wieder zusammenraufen. Ihre Mission: Die verschwundene Janet van Dyne aus dem subatomaren Raum zurückholen. Doch die Behörden, ein Waffenhändler und eine geheimnisvolle Kämpferin mischen mit.

Avengers: Infinity War

Avengers: Infinity War

„Avengers: Infinity War“ bringt wirklich beinahe alle Helden des Marvel Cinematic Universe zusammen, die gegen die ultimative Bedrohung in Form des mächtigen Thanos antreten müssen. Bei so einem Riesenensemble kann natürlich nicht jeder gleichwertig behandelt werden, von Robert Downey Jr. als Iron Man bis hin zum erneut von Vin Diesel gesprochenen Groot. Doch der Film löst dies recht souverän.

Lady Snowblood

Lady Snowblood

Obwohl „Lady Snowblood“ ein kleiner Klassiker des Schwertkampffilms ist, war er im Westen jahrelang eher ein Geheimtipp, bis Quentin Tarantino ihn als Inspiration für „Kill Bill“ anpries. Die Manga-Vorlage zu dem Werk um eine einsame Rächerin, die den Mord an ihrer Familie sühnen will, lieferte Kazuo Koike, dessen „Okami“ und „Crying Freeman“ ebenfalls verfilmt wurden.

Black Panther

Black Panther

Zum ersten Mal lässt das Marvel Cinematic Universe einen schwarzen Superhelden in der Hauptrolle eines Films antreten. In „Black Panther“ tritt der Titelheld die Nachfolge seines Vaters als Herrscher und Beschützer des fiktiven Staats Wakanda an. Die erste Bewährungsprobe erfolgt, als der Waffenhändler Ulysses Klaw und Erik ‘Killmonger’ Stevens es auf das Metall Vibranium absehen, das in Wakanda gefördert wird.

Accident Man

Accident Man

Die Comicverfilmung „Accident Man“ ist ein Herzensprojekt für Hauptdarsteller Scott Adkins, der auch das Drehbuch schrieb. Unter der Regie von Jesse V. Johnson spielt er den Profikiller Mike Fallon, der seine Taten nach Unfällen aussehen lässt. Doch er kommt in Konflikt mit seinen Kollegen, die unter anderem von den Martial-Arts-Talenten Michael Jai White, Ray Park und Amy Johnston dargestellt werden.

Marvel's Agents of Shield Staffel 3 Blu-ray

Marvel’s Agents of Shield (Staffel 3)

In der dritten Staffel von “Marvel’s Agents of Shield” spielt Actionheld Mark Dacascos in 11 Folgen eine Nebenrolle als telekinetisch begabter Mutant Giyera. Wir werfen einen ausführlichen Blick auf die Staffel und Marks Rolle darin und präsentieren euch ein paar Zitate und Fotos von der 2016er Comic Con in Stuttgart, bei der Mark Dacascos und Brett Dalton über die dritte Staffel sprachen.

Ein amerikanisches Postermotiv.

the Chair

In der düsteren Comic-Verfilmung “the Chair” (2016) sieht sich ein zum Tode verurteilter Häftling (Timothy Muskatell) sowohl mit den “Geistern der Vergangenheit” als auch mit regelmäßigen Schikanen und Übergriffen der Gefängnis-Bediensteten (unter ihnen Bill Oberst Jr., Roddy Piper und Zach Galligan) konfrontiert. Low-Budget-Horror von Chad Ferrin…

Justice League

Justice League

Gipfeltreffen der DC-Superhelden. In „Justice League“ müssen Batman, Wonder Woman, Aquaman, Flash und Cyborg gemeinsam unter der Regie von Zack Snyder ran, da der Übelwicht Steppenwolf eine Attacke auf die Erde plant und nach Artefakten sucht, die seinem Vorhaben zum Gelingen verhelfen würden. Das bedeutet Comicaction im Snyder-Stil, obwohl Joss Whedon Nachdrehs und Endschnitt verantwortete.

Wie Viele Actionnerds gibt es?

  • Keine Sorge, du bist mit deiner Vorliebe nicht allein! Uns besuchten bereits 4149664 andere Actionnerds