Wir zelebrieren Actionfilme, die rocken!

Tag-Archiv für ‘Dracula’

Drácula

Stellt euch vor, der neueste US-Blockbuster erscheint und es gibt keine Synchronisationstechnologie. Was macht ihr dann? Den Film auf Englisch gucken? Aber nein; ihr dreht den Film einfach in eurer Sprache neu. So geschehen im Jahr 1931 mit “Drácula”, der spanischen Version des weltberühmten Horrorklassikers… die sogar als die bessere Version gilt!

Dracula

Egal wie viele Darsteller des berüchtigten Vampirfürsten die Filmgeschichte noch zeugen wird, einer wird immer auf dem Treppchen stehen und stolz sein Medaillon am Halsband tragen: Bela Lugosi. Mit “Dracula” prägte er das Subgenre des Vampirfilms bis zum heutigen Tage auf unwiderrufliche Weise.

Monster Busters

Er fehlt in den meisten Hit-Listen, wenn es um die besten Grusel-Abenteuer der 80er mit Kindern in der Hauptrolle geht. Dabei ist Fred Dekkers “Monster Busters” prächtig gealtert – auch dank der Beteiligung von Effekte-Guru Stan Winston.

The Creeps

In der Low-Budget-Horrorkomödie “The Creeps” trifft sich das Who-is-Who der größten Schreckgestalten der klassischen Literatur. Werwolf, Mumie, Frankenstein und Dracula in einem Film vereint, das klingt nach einer Menge Unterhaltung. Die unkonventionelle Darstellerriege allerdings lässt das Sprichwort “not as great as the book” in einem ganz neuen Licht erscheinen…

Dark Prince mit Peter Weller DVD Cover

Dark Prince

Der Film mit Peter Weller versucht sich an einer nüchterneren Herangehensweise an die Geschichte des Mannes, der zu Dracula werden sollte: “Vlad der Pfähler”. Das Ergebnis hat seine Momente, lässt aber auch einiges an Potential liegen.

Die 7 Pranken des Satans

Robert Quarry schlüpft zum zweiten Mal in die Rolle des bissigen Grafen, der im modernen 20. Jahrhundert sein Unwesen treibt. “Die 7 Pranken des Satans” ist die höher budgetierte Fortsetzung von “Junges Blut für Dracula” – und gilt gemeinhin als der bessere Film. Ist da was dran?

Junges Blut für Dracula Cover

Junges Blut für Dracula

Ursprünglich als Erotikfilm konzipiert, wurde “Count Yorga” schließlich doch zum reinen Horrorfilm umgeschrieben. Dies war Robert Quarrys Bedingung, die Hauptrolle anzunehmen. Eine gute Entscheidung, denn Quarry liefert als verkappter Graf Dracula eine Leistung, die sich vor den großen Namen anderer Dracula-Darsteller nicht verstecken muss.

Dracula Untold

Dracula Untold

Als ein riesiges Heer der Türken Transsylvanien bedroht, beschließt der herrschende Fürst Vlad Draculea, sich gegen die Invasoren aufzulehnen. Da er weiß, dass sein Volk gnadenlos unterlegen ist, geht er einen Pakt mit einem Vampir ein… Dracula mal als Fantasy-Story mit Superhelden-Anleihen.

Wie Viele Actionnerds gibt es?

  • Keine Sorge, du bist mit deiner Vorliebe nicht allein! Uns besuchten bereits 7397958 andere Actionnerds