Wir zelebrieren Actionfilme, die rocken!

Tag-Archiv für ‘Drama’

Bloody Mama

Sie starb im Kugelhagel der Polizei. Sie war die Vorlage für die Mutter der Daltons und der Panzerknacker. Ihre Sippe wurde von J. Edgar Hoover als die schlimmste Verbrecherbande in der Geschichte des FBI bezeichnet. Kein Zweifel: Kate “Ma” Barker hat ihre Abdrücke in der Kriminalgeschichte hinterlassen. Mit “Bloody Mama” widmete Roger Corman ihr eine Gangsterballade, die es mit den historischen Fakten nicht ganz so genau hält.

Flaming Brothers mit Chow Yun-Fat DVD Cover

Flaming Brothers

Die beiden Waisen Alan und Cheung haben sich für eine Unterweltkarriere in Macau entschieden. Hier fallen sie schnell die Karriereleiter nach oben. Bis ein Waffendeal in Thailand die beiden kurzzeitig trennt und alles verändert… Action mit Heroic-Bloodshed-Einschlag und Chow Yun-Fat in der Titelrolle.

Last Girl Standing

Nachdem Kurzfilm-Regisseur Ben Moody und seine Frau Rachel auf der heimischen Couch einen Slasher-Marathon eingelegt hatten, fragten sie sich: Was geschieht eigentlich mit all den Final Girls, wenn sie in ihr normales Leben zurückkehren? Die nachfolgende Diskussion sollte zur Geburtsstunde für ihr erstes Langfilm-Projekt werden: “Last Girl Standing”.

Komm und sieh

Elem Klimovs “Komm und sieh” wird in sämtlichen Bestenlisten geführt, wenn es darum geht, den besten Antikriegsfilm aller Zeiten zu ermitteln. Jetzt erscheint sein Meisterwerk neu restauriert in bester Qualität endlich auch in Deutschland.

Possum

Angst vor Spinnen? Oder Puppen? Oder gleich vor beidem? Dann ist das garantiert nicht euer Film. In “Possum” versucht sich Sean Harris als mental instabiler Puppenspieler seiner Marionette zu entledigen. Denn das achtbeinige Ungeheuer steht symbolisch für seine traumatische Kindheit. Doch so einfach lässt sich “Possum” nicht abschütteln…

Das Grauen auf Black Torment

Bei einem Titel wie “Das Grauen auf Black Torment” mag man garstige Ungeheuer erwarten und enttäuscht sein, wenn sich stattdessen ein biederes Kostüm-Melodram anbahnt. Der Tradition englischer Gothic-Literatur folgend, gelingt Regisseur Robert Hartford-Davis aber immerhin der schwelende Aufbau hin zu einem Plottwist, der Hitchcocks Schatten erahnen lässt.

Scars of Xavier

Mit “Scars of Xavier” versucht sich “Blood Feast”-Schnittmeister Kai Bogatzki erstmals auf dem Regiestuhl. Die von Marc Engel gespielte Hauptrolle ist stark inspiriert von realen Serienkillern wie Jeffrey Dahmer oder Ed Gein. Das Ergebnis ist nur am Rande ein Horrorfilm – vielmehr entstand mit diesem Portrait eines Frauenmörders ein Psychothriller.

Miss Zombie

Mit “Miss Zombie” liefert der japanische Regie-Virtuose Sabu seinen persönlichen Beitrag zur Zombie-Welle ab. Expressionistische Schwarzweiß-Kompositionen, reduzierter Ausdruck und ein klug verschachteltes Skript lassen über das Indie-Drama nur einen Schluss zu: Dies ist kein gewöhnlicher Zombiefilm.

Das Turiner Pferd

“Das Turiner Pferd” ist die definitive Action-Antithese: Basierend auf einer Anekdote rund um Friedrich Nietzsches Begegnung mit einem Kutscherpferd vor seinem Wohnsitz in Turin, dokumentiert der Film sechs Tage aus dem Alltag eines Bauern und seiner Tochter… und folgt dabei jedem Schritt bis ins Detail. Explosionen gibt es keine… dafür wartet am Ende allerdings eine Implosion von existenziellem Ausmaß.

Fünf Minarette in New York

Fünf Minarette in New York

„Fünf Minarette in New York“ ist ein türkisches Terrorismusdrama, in dem die US-Stars Danny Glover, Robert Patrick und Gina Gershon als verkaufsfördernde Gesichter für den internationalen Markt dabei. Hauptfiguren sind zwei türkische Antiterror-Ermittler, die einen in New York verhafteten Verdächtigen in die Heimat überstellen sollen, aber irgendwann an dessen Schuld zweifeln. Originaltitel: New York’ta Bes… Read More ›

Wie Viele Actionnerds gibt es?

  • Keine Sorge, du bist mit deiner Vorliebe nicht allein! Uns besuchten bereits 7879290 andere Actionnerds