Wir zelebrieren Actionfilme, die rocken!

Tag-Archiv für ‘Dystopie’

Running Man Mediabook Cover

Running Man

Polizist Ben Richards wird zu Unrecht beschuldigt, diverse Menschen abgeschlachtet zu haben. Er erhält die Möglichkeit, seinen Namen rein zu waschen. In einer tödlichen TV-Show namens “Running Man”… Harter Actionklassiker mit Arnold Schwarzenegger nach einer Vorlage von Stephen King.

The Darkest Minds Filmplakat

Amandla Stenberg und Jennifer Yuh Nelson über “The Darkest Minds”

“The Darkest Minds” erzählt eine dystopisch angehauchte Story über unsere zukünftige Welt, in der heranwachsende Kinder wegen ihren Fähigkeiten von der Regierung als größte Gefahr angesehen werden… Wir baten die Regisseurin und die Hauptdarstellerin der Romanverfilmung zum Interview.

Die Bestimmung - Allegiant

Die Bestimmung – Allegiant

Im dritten Teil der „Divergent“-Reihe verschlägt es Tris Prior und ihre Getreuen in die verseuchte Wüste außerhalb der Schutzmauer, wo eine Gen-Behörde sitzt, die das Experiment in Chicago betreut und Tris’ DNA untersuchen will. Shailene Woodley als Heldin wird erneut von Maggie Q unterstützt, die ebenso wie Naomi Watts, Ray Stevenson und Octavia Spencer zum prominenten Ensemble gehört.

The Humanity Bureau deutsches DVD Cover

The Humanity Bureau – Flucht aus New America

Noah arbeitet in einer finsteren Zukunft für das Humanity Bureau. Dessen Aufgabe besteht darin, die Produktivität der Menschen zu überprüfen. Wer nicht genug für die Gesellschaft leistet, wird nach “New Eden” abgeschoben, wo man wieder lernt, “nützlich” zu sein. Doch etwas passt Noah an diesem System überhaupt nicht und er probt den Aufstand… Dystopisches Road Movie mit Nicolas Cage.

What Happened to Monday Noomi Rapace

What Happened to Monday?

In dem zunehmend rasanter werdenden Actionthriller mit dystopischer Note geraten sieben Schwestern (alle gespielt von der grandiosen Noomi Rapace) in Todesgefahr, als das von ihnen etablierte und seit Jahren gelebte Lügenkonstrukt um ihre Existenz ins Wanken gerät…

Maze Runner - Die Auserwählten in der Brandwüste

Maze Runner – Die Auserwählten in der Brandwüste

Nachdem Thomas und seine Getreuen im ersten „Maze Runner“-Film dem Labyrinth entflohen sind, haben sie wenig Zeit zum Aufatmen. Denn auch mit ihren vermeintlichen Rettern scheint etwas faul zu sein. Deshalb flüchtet man in die Brandwüste, wo zahlreiche Gefahren lauern. Die Fortsetzung unterscheidet sich stilistisch vom Vorgänger, liefert aber erneut flottes Young-Adult-Kino mit Action- und Horror-Elementen.

Maze Runner - Die Auserwählten im Labyrinth

Maze Runner – Die Auserwählten im Labyrinth

Dystopisches Young-Adult-Kino, im Gegensatz zu „The Hunger Games“ und „Divergent“ mal mit männlicher Hauptfigur. Dabei handelt es sich um Thomas, der ohne Erinnerung in einem Aufzug aufwacht, der ihn in eine Siedlung inmitten eines Labyrinths befördert. Deren Bewohner leiden ebenso unter Amnesie wie er und sind alles männliche Jugendliche. Gemeinsam versuchen sie das Geheimnis des Labyrinths zu ergründen.

Maze Runner - Die Auserwählten in der Todeszone

Maze Runner – Die Auserwählten in der Todeszone

Die „Maze Runner“-Reihe findet ihr Ende. Um den gefangenen Minho aus den Händen von WCKD zu befreien, begeben sich Thomas und ein paar seiner engsten Vertrauten in die letzte befestigte Stadt, wo der WCKD-Konzern mit immunen Jugendlichen ein Gegenmittel gegen den Zombievirus herstellen will und mit eiserner Hand herrscht. Dystopisches Young-Adult-Kino mit viel Action.

Dance to Death Deutsches DVD Cover

Dance to Death

In einer zerstörten Welt kämpfen die Menschen tagtäglich um ihr Überleben. Das wird wuchtig in Szene gesetzt, protzt mit tollen Bildern und starken Effekten und setzt auf eine sehr ernste Erzählweise. Die Tür in Richtung einer gelungenen Dystopie schlägt sich “Dance to Death” aber selbst vor der Nase zu, denn Probleme werden hier ausgetanzt. Und das fühlt sich sehr seltsam an…

Survival Game

Survival Game

Diese russische Dystopie basiert auf dem Gesellschaftsspiel “Mafia” und wuchert vor allem mit einer grandiosen Düsteroptik und abgefahrenen Szenerien im HR-Giger- und Matrix-Look. Die Geschichte und vor allem die stark unterentwickelten Figuren können bei dem entfesselten Bilderrausch leider gar nicht mithalten…

Wie Viele Actionnerds gibt es?

  • Keine Sorge, du bist mit deiner Vorliebe nicht allein! Uns besuchten bereits 5585876 andere Actionnerds