Wir zelebrieren Actionfilme, die rocken!

Tag-Archiv für ‘Ernie Hudson’

Wild Palms

Wild Palms

„Wild Palms“ kommt auf den Spuren von „Twin Peaks“ daher. Die Miniserie, bei der unter anderem Kathryn Bigelow Regie führte, ist surrealer Noir-Stoff, hier mit Science-Fiction-Touch: Ein Patentanwalt gerät in der nahen Zukunft in den Krieg zweier Fraktionen, die hinter den Kulissen die Strippen ziehen, als er nach dem verschwundenen Sohn einer früheren Flamme sucht.

Stealth Fighter

Stealth Fighter – Raketen auf Washington

„Stealth Fighter“ ist ein ganz besonders dreistes Beispiel für Jim Wynorskis B-Actionfilme aus den späten 1990ern und frühen 2000ern: Nicht nur wird massiv Stock Footage aus Werken wie „Flug durch die Hölle“ und „Navy Seals“ verwendet, der Film ist quasi um diese Passagen gestrickt. Da helfen auch bekannte Gesichter wie Ice-T, William Sadler, Ernie Hudson und Andrew Divoff nur wenig.

Leviathan Cover der Blu-ray

Leviathan

In dem Creature Feature gerät ein Mitbringsel von einem gesunkenen russischen Schiff für eine Handvoll Unterwasser-Bergarbeiter zur lebensbedrohenden Gefahr… Peter Weller spielt ab sofort “Alien” im “The Abyss”-Setting und darf sich unter der versierten Actionregie von George P. Cosmatos im Kampf gegen widerwärtige, von Stan Winston erschaffene Monstren richtig austoben.

Smokin' Aces 2: Assassins' Ball

Smokin’ Aces 2: Assassins’ Ball

In diesem kostengünstigen Prequel zu „Smokin’ Aces“ wird quasi die gleiche Geschichte noch einmal, nur mit weniger Budget erzählt. Tom Berenger spielt einen Analytiker, der sich in einem als Bar getarnten Unterschlupf versteckt, auf den es mehrere Killer abgesehen haben. Darunter auch Vinnie Jones.

Flucht aus Absolom

Flucht aus Absolom

Sci-Fi-Knastaction von Martin Campbell: In „Flucht aus Absolom“ gibt Ray Liotta den Ex-Soldaten, Häftling und Ausbrecher John Robbins, der auf die titelgebende Gefängnisinsel gesteckt wird. Dort gibt es keine Wachen, während sich die Gefangenen in zwei Lager aufteilen: Auf der einen Seite die barbarischen Outsider unter der Führung von Stuart Wilson, auf der anderen die zivilisierten Insider unter Lance Henriksen.

Kick Fire - Ohne jede Vorwarnung

Kick Fire – Ohne jede Vorwarnung

Der vierte Teil der „Best of the Best“-Reihe wurde in Deutschland zu „Kick Fire – Ohne jede Vorwarnung“ und hat wenig mit den Vorgängern zu tun. Hauptfigur Tommy Lee ist nun Witwer, hat eine Tochter und bekommt Stress mit russischen Mafiosi, als man ihm eine Disc zusteckt, auf der sich wertvolle Daten befinden, woraufhin seine Martial-Arts-Fähigkeiten gefragt sind.

Battledogs

Battledogs

Eine mit einem seltsamen Virus infizierte Dame steckt andere Menschen mit dem Virus an. Die Infizierten verwandeln sich ab sofort bei zuviel Stress in den Hulk… äääh in die Battledogs! Und diese mischen daraufhin New York mal so richtig auf. Ein mutiger US-Soldat stellt sich ihnen entgegen und begibt sich auf die Suche nach einem Gegenmittel.

Shark Attack

Shark Attack

Casper van Dien gibt einen Meeresbiologen, der herauszufinden versucht, warum sein Freund ermordet wurde. Dieser war einem seltsamen Doktor auf der Spur, der mit genetisch veränderten Haizellen ein Wunderserum erschaffen wollte und mit seinen Forschungen die Haie der freien Wildbahn unfassbar aggressiv machte.

Wie Viele Actionnerds gibt es?

  • Keine Sorge, du bist mit deiner Vorliebe nicht allein! Uns besuchten bereits 5207652 andere Actionnerds