Wir zelebrieren Actionfilme, die rocken!

Tag-Archiv für ‘Fantasy-Action’

14 Blades

14 Blades

Donnie Yen führt als Chef einer Elite-Truppe während der Ming-Dynastie die titelgebenden Klingen von „14 Blades“. Als eine Gruppe Intriganten rund um einen von Sammo Hung gespielten Prinzen das kaiserliche Siegel stiehlt und dem Kämpfer ans Leder will, stellt er sich gegen sie.

Deathstalker II

Deathstalker II (Mystor – Todesjäger II)

Der Deathstalker ist zurück! Naja, so halb, denn nicht nur Regisseur und Hauptdarsteller sind neu, „Deathstalker 2“ besitzt als komödiantischer Film mit Swashbuckler- und Screwballelementen eine andere Ausrichtung als der Vorgänger. Die tut dem Film aber richtig gut, wenn Deathstalker und eine Seherin gegen fiese Schwarzmagier und ihre Schergen ins Feld ziehen.

Deathstalker - Der Todesjäger

Deathstalker – Der Todesjäger

Mit „Deathstalker“ lieferte Produzent Roger Corman einen von mehreren Beiträgen zur von „Conan“ losgetretenen Barbarenwelle. In diesem trashigen Fantasy-Actioner muss Rick Hill als titelgebender Held unter der Regie von James Sbardellati unter anderem ein magisches Schwert finden, sich mit einem Schweinemenschen kloppen und mit einem Schwarzmagier fertig werden.

Die Barbaren

Die Barbaren

Nach „Conan, der Barbar“ boomten die Barbarenfilme. Auch Cannon wollte ein Stück vom Kuchen abhaben und finanzierte Ruggero Deodatos „Die Barbaren“ als US-italienische Co-Produktion. Darin spielen die Bodybuilder Peter und David Paul zwei Barbarentwins, die eine Revolte gegen Richard Lynch als fiesen Herrscher anzetteln. Knallig-trashige Fantasy-Abenteuer-Action mit überraschend gutem Set-Design.

Blade of the Immortal

Blade of the Immortal – Tausend Tote gegen die Unsterblichkeit

Die Manga-Verfilmung „Blade of the Immortal“ ist der 100. Film von Takashi Miike. In dessen Zentrum steht der herrenlose Samurai Manji, der von einer Hexe Unsterblichkeit verliehen bekommt. Manji wird zum Beschützer der jungen Rin, die Rache für den Tod ihrer Eltern will. Also legt sich der unkaputtbare Kämpfer mit einer Bande von Meisterkillern an.

Thor - Tag der Entscheidung

Thor – Tag der Entscheidung

Stilwechsel im Hause Thor. Im dritten Teil setzt der Film unter der Regie von Taika Waititi mehr auf Comedy und Pulp-Appeal, wenn es den Titelhelden auf einen Müllplaneten verschlägt, wo er als Gladiator antreten soll. Doch Thor plant die Flucht, da er noch mit Todesgöttin Hela ein Hühnchen zu rupfen hat, die Asgard besetzt hat. Bunte Sci-Fantasy-Action auf den Spuren von „Guardians of the Galaxy“.

Talon im Kampf gegen das Imperium

Talon im Kampf gegen das Imperium

Fiese Frisuren, ein Dreiklingenschwert, das vier Klingen besitzt, und ganz viel Nebel sind die wichtigsten Zutaten zu Albert Pyuns Regiedebüt. Das geriet im Fahrwasser von “Conan der Barbar” sogar zu einem ordentlichen Kinohit. Erzählt wird eine nichtige Geschichte um einen Dämon, einen Rache fordernden Jüngling, einen fiesen König und ein paar heiße Ischen. Mehr war nicht drin, der Kunstnebel war zu teuer…

Wonder Woman

Wonder Woman

Nach Jahren des Wartens ist es soweit: Das titelgebende DC-Urgestein bekommt mit „Wonder Woman“ seine erste Blockbuster-Realverfilmung. In dieser reist die von Gal Gadot dargestellte Diana Prince alias Wonder Woman von der Amazoneninsel Themyscira zu den Schlachtfeldern des Ersten Weltkrieges, um diesen zu beenden und den Kriegsgott Ares zu stoppen, den sie dahinter vermutet.

Die Herrschaft der Ninja

Die Herrschaft der Ninja

Beim dritten Teil von Cannons Ninja-Trilogie, „Die Herrschaft der Ninja“, führte Sam Firstenberg wie schon beim Vorgänger Regie. Hier werden Mystikelemente und Martial-Arts-Action vermischt, als eine Amerikanerin vom Geist eines verstorbenen Ninjas besessen wird und er ihren Körper zur Ausübung von Rachemorden einsetzt.

Kong; Skull Island

Kong: Skull Island

Nachdem die Produktionsfirma Legendary Entertainment bereits Godzilla ein Reboot verpasste, ist jetzt mit „Kong: Skull Island“ der berühmte Riesenaffe an der Reihe. Diesen entdeckt eine Expedition in den 1970ern auf der titelgebenden Insel und muss bald um ihr Leben fürchten, denn die Teilnehmer erzürnen nicht nur Kong, sondern auch anderes Riesengetier, womit für reichlich Monsteraction gesorgt ist.

Wie Viele Actionnerds gibt es?

  • Keine Sorge, du bist mit deiner Vorliebe nicht allein! Uns besuchten bereits 4331807 andere Actionnerds