Wir zelebrieren Actionfilme, die rocken!

Tag-Archiv für ‘Found Footage’

"the Night Visitor" (2013)

the Night Visitor

Der Low-Budget-Found-Footage-Horror-Streifen “the Night Visitor” markierte 2013 das Regiedebüt Jennifer Blanc-Biehns. In kleineren Nebenrollen sind dabei sowohl ihre Mutter Jenise als auch ihr Mann Michael mit von der Partie…

"the Interrogation of Cheryl Cooper" (2014)

the Interrogation of Cheryl Cooper

Um sich von seiner MS-Erkrankung abzulenken und nicht unterkriegen zu lassen, drehte B-Movie-Kult-Regisseur Albert Pyun 2014 ein Micro-Budget-One-Take-Found-Footage-Kammerspiel, das indirekt an seine 2005er Veröffentlichung “Infection” (aka “Invasion”) anschließt: “the Interrogation of Cheryl Cooper”.

Project Almanac

Project Almanac

Der junge Nerd David bastelt mit seinen Kumpels eine Zeitmaschine. Mit der pfuscht man bald in der Vergangenheit herum, ohne zu bedenken, welche Auswirkungen dies auf die Zukunft haben könnte… Von Michael Bay produzierte, grob unlogische Zeitreise-Fantasterei, die mit hohem Tempo über ihre Makel hinwegzurasen versucht.

Bunker of the Dead

Bunker of the Dead

Markus und Thomas haben ein Tagebuch gefunden, das von einem riesigen Nazi-Goldschatz unter einem amerikanischen Armeestützpunkt berichtet. Um diesen zu bergen, dringt Markus unter der audiovisuellen Anleitung von Thomas in ein Bunkersystem unter dem Army-Stützpunkt ein. Doch statt Gold findet er eine ganze Armee an Nazi-Zombies… Rasante POV-Horror-Action, die keine Gefangenen macht.

Das amerikanische Covermotiv.

SX Cam (aka “SX_Tape”)

Mit “SX Cam” (bzw. “SX_Tape”) hat sich “Candyman”-Regisseur Bernard Rose 2013 an einem Low-Budget-“Found-Footage”-Horror-Streifen versucht – das allerdings nicht sonderlich erfolgreich…

The Visit

The Visit

Die Geschwister Becca und Tyler reisen erstmals in ihrem Leben zu ihren Großeltern. Diese erweisen sich zwar als schrullig, sind aber dennoch äußerst liebenswürdig. Zumindest bis zum späten Abend. Da scheint vor allem die Oma der beiden Kinder richtig durchzudrehen. Zwar erhalten Becca und Tyler für diese Vorgänge plausible Erklärungen, doch mit der Zeit werden die Großeltern immer mehr zur Gefahr… Amüsant schräger Horror von M. Night Shyamalan.

Outpost 37

Outpost 37 – Die letzte Hoffnung der Menschheit

Die titelgebenden Outposts wurden einst von den Menschen errichtet, um von ihnen ausgehend die letzten Vertreter einer “Heavies” genannten Alienrasse auszulöschen. Diese hatten vor Jahren versucht, die Erde zu erobern. Ein Drehteam will den Alltag in einem solchen Außenposten bebildern und erlebt tödliche Dreharbeiten…

Storm Hunters

Storm Hunters

Das kleine amerikanische Städtchen Silverton wird von einer gigantischen Sturmfront inklusive brachial verheerender Tornados bedroht. Die Einwohner der Stadt und Tornadoforscher versuchen nun alles, den nächsten Tag zu erleben… Schauwerttechnisch großartiger Found Footage Katastrophenstreifen, der abseits der Action enorm schwächelt.

The Frankenstein Theory

The Frankenstein Theory

Basiert “Frankenstein” auf wahren Ereignissen? Ein Professor glaubt eisern daran und bricht mit einem Team Dokumentarfilmer auf, um in diesem Found Footage Streifen seine Theorie zu beweisen und das Wesen Frankensteins zu finden. Mit tödlichen Folgen…

Devil's Due

Gewinne Freikarten für “Devil’s Due – Teufelsbrut”

Ab Donnerstag, den 8. Mai 2014, läuft mit “Devil’s Due – Teufelsbrut” ein neuer Schocker für Horrorfans in den deutschen Kinos an. Wir verlosen für den im Found Footage Stil gedrehten Streifen 3×2 Freikarten für ein Kino eurer Wahl.

Wie Viele Actionnerds gibt es?

  • Keine Sorge, du bist mit deiner Vorliebe nicht allein! Uns besuchten bereits 5863136 andere Actionnerds