Wir zelebrieren Actionfilme, die rocken!

Tag-Archiv für ‘Horror’

Evil of Dracula

Zum dritten Mal binnen vier Jahren befasst sich Regisseur Michio Yamamoto in “Evil of Dracula” mit Vampiren, zum zweiten Mal bereits spielt Shin Kishida dabei den Obervampir, und je tiefer die blutdurstige Spezies erforscht wird, desto stärker werden die Charakterzüge eines alten Bekannten freigelegt: Dracula.

Werwolf - Das Grauen lebt unter uns

Werwolf – Das Grauen lebt unter uns

„Werwolf – Das Grauen lebt unter uns“ war ursprünglich mal als Sequel für „The Wolfman“ von 2010 gedacht, wurde nach dessen Flop jedoch zum eigenständigen Direct-to-Video-Film unter der Regie von Louis Morneau. In diesem Mix aus Horror, Fantasy und Action will eine erfahrene Jägertruppe einen Werwolf zur Strecke bringen, der eine Dorfgemeinschaft terrorisiert. Originaltitel: Werewolf:… Read More ›

Lake of Dracula

Die Haut ist nun fast perlweiß, das Lächeln wird breiter, die Fangzähne sichtbar: Mit “Lake of Dracula” erweitert Michio Yamamoto den Radius seiner erst ein Jahr zuvor begründeten Vampir-Mythologie spürbar und bekennt sich offen zu den Regeln, die man zur Drehzeit westlich von Japan bereits seit einem halben Jahrhundert in unterschiedlichen Variationen pflegte.

The Vampire Doll

Ein Haus in den Wäldern, ein Todesopfer und ein schreckliches Geheimnis… “The Vampire Doll” mischt Einflüsse des britischen und amerikanischen Vampirkinos mit lokalen Eigenarten und erschafft so im Kontext des japanischen Horrorfilms eine kleine Kuriosität, die Regisseur Michio Yamamoto später sogar zur losen Trilogie ausweiten würde.

Death of Me mit Maggie Q DVD Cover

Death of Me

Nach einem deftigen Filmriss versucht das Ehepaar Neil und Christine die vergangene Nacht zu rekapitulieren. Ein aufgezeichnetes Video soll dabei helfen. Doch bei der Betrachtung des Videos staunen beide nicht schlecht, immerhin müssen sie mit ansehen, wie Neil seine Frau erst vergewaltigt und ihr danach auch noch das Genick bricht. Doch wieso ist Christine noch quicklebendig? Horrortrip mit Maggie Q.

Faculty

Faculty – Trau keinem Lehrer

Bei „Faculty“ arbeiteten die Filmnerds Robert Rodriguez (Regie) und Kevin Williamson (Drehbuch) zusammen. In dieser Teenvariante des Körperfresserthemas beginnen parasitäre Aliens ihrer Invasion an einer Highschool in Ohio. Sechs Schüler müssen sich zusammentun, um dem Treiben Einhalt zu gebieten, und bekommen es unter anderem mit Robert Patrick als diabolischem Footballcoach zu tun. Originaltitel: The Faculty__Herstellungsland:… Read More ›

Ein Korb voller Köpfe von Joe Hill Cover

Ein Korb voller Köpfe

Halloween steht vor der Tür. Wie wäre es anstelle der allseits beliebten Horrorfilme mal mit einem Comic zum Gruselfest? Ein besonders lohnendes Exemplar stammt von Stephen Kings Sohn Joe Hill und berichtet von einer jungen Dame, die an vier Verbrecher gerät, denen sie mit einer magischen Wikingeraxt entgegentritt. Letztere eignet sich gut zum Kopfabhacken, zeitigt aber wunderliche Nebenwirkungen…

Prom Night 2

Prom Night 2 – Mary Lou

„Prom Night 2“ hat mit seinem Vorgänger kaum mehr als den Titel und den Abschlussball als zentrales Thema gemeinsam. Ansonsten geht dieser Mix aus Besessenheitshorror und übernatürlichme Slasher eigene Wege: Die 1957 gewaltsam verstorbene Prom Queen Mary Lou fährt 30 Jahre später in den Körper der Schülerin Vicki, sucht Rache und begeht diverse Bluttaten. Originaltitel:… Read More ›

The Mortuary Collection Poster

Gewinnt Freikarten für den Horrorfilm „The Mortuary“

Wir verlosen 2×2 Freikarten für den Anthologie-Horror-Spaß “The Mortuary – Jeder Tod hat eine Geschichte”. Werdet im Kino eurer Wahl Zeuge von vier gruseligen Storys, die euch Clancy Brown als Leichenbestatter zu erzählen hat. Morbider kann man Halloween kaum verbringen!

Madhouse – Das Schreckenshaus des Dr. Death

Im Spätherbst seiner Karriere kämpft Horror-Ikone Vincent Price gegen eine im Wandel begriffene Filmindustrie, die an altmodischen Gothic-Horrorfilmen längst nicht mehr interessiert ist. In “Madhouse – Das Schreckenshaus des Dr. Death” spielt er sich quasi selbst – einen ehemaligen Star auf dem absteigenden Ast, der es mit seinem fünften Auftritt als Dr. Death noch einmal wissen will.

Wie Viele Actionnerds gibt es?

  • Keine Sorge, du bist mit deiner Vorliebe nicht allein! Uns besuchten bereits 7387315 andere Actionnerds