Wir zelebrieren Actionfilme, die rocken!

Tag-Archiv für ‘Horror’

México Bárbaro

Elf Produktionsfirmen, acht Kurzfilme, eine Anthologie: „México Bárbaro“ schickt sich an, der Welt zu zeigen, dass mexikanische Erde mindestens ebenso blutgetränkt ist wie US-amerikanische. Für Horrormären aus Vergangenheit und Gegenwart sollte sie also kein schlechteres Fundament liefern. Schauen wir doch mal, wie viel México in dieser Sammlung steckt…

Wir Us deutsches Poster

Wir

Adelaide macht mit ihrer Familie Urlaub. Der Terror bricht los, als eine absolut identisch aussehende Familie in roten Overals und mit eindeutigen Absichten auftaucht. Adelaide muss fortan mit ihren Lieben um das gemeinsame Überleben kämpfen… Horror vom “Get Out”-Regisseur Jordan Peele.

Sirenengesang

Ob “The Mermaid” (China 2016), “The Mermaid – Lake of The Dead (Russland 2018) oder “The Little Mermaid” (USA 2018): Meerjungfrauen haben weltweit wieder Hochkonjunktur, und zwar in allen erdenklichen Genres. Die polnische Regisseurin Agnieszka Smoczyńska schießt mit ihrem Langspieldebüt “Sirenengesang” allerdings den Vogel ab. So viele Genres hat man noch selten in einem Film vereint gesehen.

Carnosaurus 2

Carnosaurus 2 – Attack of the Raptors

Bei „Carnosaurus 2“ setzte Produzent Roger Corman den B-Filmer Louis Morneau auf den Regiestuhl. Der inszeniert die Dinotrash-Fortsetzung als „Aliens“-Rip-Off, welche des Vorbild teilweise einstellungsgenau kopiert und lediglich die Aliens durch Saurier ersetzt.

Bus Party to Hell mit Tara Reid

Bus Party to Hell

Eine Reisegruppe ist auf dem Weg zum Burning-Man-Festival in der Wüste Nevadas. Doch dort sollen die Party-Peoples niemals ankommen, da ihr Reisebus unterwegs von einer Gruppe Kultisten überfallen wird… Was folgt, ist wüstes Wüsten-Gesplatter mit Tara Reid.

Happy Deathday 2U Poster

Happy Deathday 2U

Was passiert eigentlich, wenn man eine Zeitschleife hinter sich gebracht hat? Klaro, man landet direkt in der oder den nächsten. Tree aus “Happy Deathday 2U” macht diese unliebsame Erkenntnis und stellt sich erneut beherzt gegen die Zeit, Killer und allerlei anderes Ungemach… Das Ergebnis ist eine ebenso gewitzte wie extrem unterhaltsame Fortsetzung.

Hereditary

Garantiert nichts für Popcornkauer: Ari Asters Regiedebüt “Hereditary” wagt sich tief in die Psyche seines Publikums und konfrontiert es mit dem Horror der Isolation in einem zerbrechenden Familiengefüge. Das Ergebnis ist nichts Geringeres als ein Kandidat für den besten Film des Jahres 2018.

Carnosaurus

Carnosaurus

Roger Corman produzierte anno 1993 schnell ein „Jurassic Park“-Konkurrenzprodukt, das noch kurz vor dem Spielberg-Hit herauskam. In „Carnosaurus“ laufen bei Experimenten gezüchtete Dinos Amok und fressen Bewohner einer Kleinstadt, die in der Nähe des Labors liegt. Das alles mit mehr Gore, aber weitaus weniger Budget oder Finesse als das Vorbild.

Lost Island von Roel Reine DVD Cover

Lost Island vs The Tribe – Eine Idee zwei Filme

“The Tribe” und “Lost Island” basieren beide auf der gleichen Idee, deren filmische Umsetzung aber derart unrund lief, dass am Ende zwei Streifen herauskamen. Beide drehen sich um den “Missing Link” zwischen Affe und Mensch und bieten durchaus unterhaltsamen Horror mit garstigen Kreaturen.

Ash vs Evil Dead – Staffel 3

Einen haben wir noch! Mit “Ash vs Evil Dead – Staffel 3” lässt Pay-TV-Sender Starz ein letztes Mal die Deadites von der Leine. Bevor das Necronomicon jedoch für immer (?) geschlossen wird, hat Bruce Campbell noch ein paar Seiten auszurupfen…

Wie Viele Actionnerds gibt es?

  • Keine Sorge, du bist mit deiner Vorliebe nicht allein! Uns besuchten bereits 4750728 andere Actionnerds