Wir zelebrieren Actionfilme, die rocken!

Tag-Archiv für ‘Horror’

Aquaslash Vom Spaßbad zum Blutbad DVD Cover

Aquaslash

Aquaslash liefert dem Filmfieswicht das ideale Spielfeld für seine Mordgelüste: Ein Spaßbad! Hier sind Hupen, Fickerchen, Alkoholmissbrauch und Staubildungen in der Wasserrutsche garantiert. Letzteres mag der Killer allerdings so gar nicht und veranstaltet in den Plastikröhren ein Blutbad.

Mayday mit Michael Pare DVD Cover

Mayday

Eigentlich ist es ja eine Wohltat, wenn nervige Zeitgenossen einfach so mir nichts dir nichts verschwinden. Blöderweise kann Adam Anderson diese Situation nicht wirklich genießen, denn als Air Marshall eines Fluges zwischen L.A. und London ist er für die Sicherheit aller Fluggäste verantwortlich. Da kommt es nicht gut, wenn die sich plötzlich in Luft auflösen… “Horror” mit Michael Pare.

The Divine Fury DVD Cover

The Divine Fury

Ein MMA-Fighter ist als Kind vom Glauben abgefallen. Dennoch erhält er irgendwann die Gabe, Dämonen durch bloßes Handauflegen effektiv auszutreiben. Wirklich glücklich ist der junge Mann damit nicht, doch ein Priester versucht, ihn wieder mit Gott und seiner Gabe zu versöhnen. Nebenbei vernichten die beiden noch ein paar fiese Dämonenlumpen! MMA meets “Der Exorzist” aus Südkorea…

Hatchet III

Wie schon sein direkter Vorgänger steigt auch “Hatchet III” wieder mitten in der Bewegung ein und verknüpft die Victor-Crowley-Saga zu einem großen Gorebauern-Epos. Diesmal allerdings ohne Adam Green auf dem Regiestuhl. Ob es trotzdem wieder reichlich blöd und blutig wird, lest ihr in unserer Kritik.

Silent Hill: Revelation

Silent Hill: Revelation

Schon früh eingeplant, aber erst sechs Jahre nach dem Original erschienen. Das Sequel „Silent Hill: Revelation“, dieses Mal von M.J. Bassett anstelle von Christophe Gans, schickt Figuren des Erstlings erneut nach Silent Hill, wofür das Ende des Vorgängers allerdings umgedeutet werden muss. Heldin ist dieses Mal Tochter Sharon, die inzwischen im Teenageralter angekommen ist.

Reborn

Edwards Schwester mit den elektrischen Händen, Carrie und Frankensteins Braut in einer Person: “Reborn” ist die Geschichte eines Mädchens, das auf der Suche nach ihrer wahren Identität Blitze auf die Erde regnen lässt. In Haupt- und Nebenrollen: Barbara Crampton, Rae Dawn Chong und Michael Paré.

Prom Night - Eine gute Nacht zum Sterben

Prom Night – Eine gute Nacht zum Sterben

Nelson McCormacks sehr freies „Stepfather“-Remake hat mit dem Original eigentlich nur noch gemein, dass ein Killer während eines Abschlussballs Leute umbringt. In diesem Fall ist es ein liebeskranker Psychopath, der von einer Schülerin besessen ist und vermeintliche Hindernisse aus dem Weg räumt. Jungstars wie Brittany Snow, Jessica Stroup, Kellan Lutz und Brianne Davis spielen die Teens, die um ihr Leben fürchten müssen.

Sonata Symphonie des Teufels mit Rutger Hauer Cover

Sonata – Symphonie des Teufels

Roses Vater ist einen grausamen Tod gestorben. Obschon sie ihn kaum kannte, hinterlässt er ihr sein herrschaftliches Anwesen in Frankreich und seine letzte Arbeit: Ein Symphonie für eine Violinistin wie Rose eine ist. Doch die Komposition birgt ein teuflisches Geheimnis… Stimmungsvoller Grusel mit Rutger Hauer.

Frightmare

„Haus der Todsünden“ würde er erst seinen nächsten Film taufen. Aber vielleicht wurde Pete Walker vom abgelegenen Landhaus des Ehepaars Yates dazu inspiriert, diesen Titel als nächstes zu vergeben. Der Horror-Schocker „Frightmare“ um eine Kannibalin auf Bewährung und ihren fürsorgenden Ehemann gibt schon mal einen Vorgeschmack auf die in der Todsünde konnotierte Gottlosigkeit, mit der sich das Leben manchmal unkontrolliert seinen Weg bahnt.

Sawney – Flesh of Man

“Sawney – Flesh of Man” entstand Anfang der 10er Jahre, als das Genre-Publikum sich bereits in einem Stadium der Übersättigung befand, was Blut und Folter angeht. Mit nun fast einer Dekade Abstand entfaltet der Kannibalen-Horrorfilm seine Qualitäten – die wunderschönen Impressionen der schottischen Highlands beispielsweise.

Wie Viele Actionnerds gibt es?

  • Keine Sorge, du bist mit deiner Vorliebe nicht allein! Uns besuchten bereits 8514523 andere Actionnerds