Wir zelebrieren Actionfilme, die rocken!

Tag-Archiv für ‘Horror’

Hatchet III

Wie schon sein direkter Vorgänger steigt auch “Hatchet III” wieder mitten in der Bewegung ein und verknüpft die Victor-Crowley-Saga zu einem großen Gorebauern-Epos. Diesmal allerdings ohne Adam Green auf dem Regiestuhl. Ob es trotzdem wieder reichlich blöd und blutig wird, lest ihr in unserer Kritik.

Silent Hill: Revelation

Silent Hill: Revelation

Schon früh eingeplant, aber erst sechs Jahre nach dem Original erschienen. Das Sequel „Silent Hill: Revelation“, dieses Mal von M.J. Bassett anstelle von Christophe Gans, schickt Figuren des Erstlings erneut nach Silent Hill, wofür das Ende des Vorgängers allerdings umgedeutet werden muss. Heldin ist dieses Mal Tochter Sharon, die inzwischen im Teenageralter angekommen ist.

Reborn

Edwards Schwester mit den elektrischen Händen, Carrie und Frankensteins Braut in einer Person: “Reborn” ist die Geschichte eines Mädchens, das auf der Suche nach ihrer wahren Identität Blitze auf die Erde regnen lässt. In Haupt- und Nebenrollen: Barbara Crampton, Rae Dawn Chong und Michael Paré.

Prom Night - Eine gute Nacht zum Sterben

Prom Night – Eine gute Nacht zum Sterben

Nelson McCormacks sehr freies „Stepfather“-Remake hat mit dem Original eigentlich nur noch gemein, dass ein Killer während eines Abschlussballs Leute umbringt. In diesem Fall ist es ein liebeskranker Psychopath, der von einer Schülerin besessen ist und vermeintliche Hindernisse aus dem Weg räumt. Jungstars wie Brittany Snow, Jessica Stroup, Kellan Lutz und Brianne Davis spielen die Teens, die um ihr Leben fürchten müssen.

Sonata Symphonie des Teufels mit Rutger Hauer Cover

Sonata – Symphonie des Teufels

Roses Vater ist einen grausamen Tod gestorben. Obschon sie ihn kaum kannte, hinterlässt er ihr sein herrschaftliches Anwesen in Frankreich und seine letzte Arbeit: Ein Symphonie für eine Violinistin wie Rose eine ist. Doch die Komposition birgt ein teuflisches Geheimnis… Stimmungsvoller Grusel mit Rutger Hauer.

Frightmare

„Haus der Todsünden“ würde er erst seinen nächsten Film taufen. Aber vielleicht wurde Pete Walker vom abgelegenen Landhaus des Ehepaars Yates dazu inspiriert, diesen Titel als nächstes zu vergeben. Der Horror-Schocker „Frightmare“ um eine Kannibalin auf Bewährung und ihren fürsorgenden Ehemann gibt schon mal einen Vorgeschmack auf die in der Todsünde konnotierte Gottlosigkeit, mit der sich das Leben manchmal unkontrolliert seinen Weg bahnt.

Sawney – Flesh of Man

“Sawney – Flesh of Man” entstand Anfang der 10er Jahre, als das Genre-Publikum sich bereits in einem Stadium der Übersättigung befand, was Blut und Folter angeht. Mit nun fast einer Dekade Abstand entfaltet der Kannibalen-Horrorfilm seine Qualitäten – die wunderschönen Impressionen der schottischen Highlands beispielsweise.

The Ice Cream Truck

Regisseurin Megan Freels Johnston macht sich Gedanken darüber, wie es wohl ist, als Frau alleine in der Vorstadt zu wohnen, umgeben von neugierigen Nachbarn, bedrängt von schmierigen Möbelpackern… und beobachtet vom Eismann, der in seinem unheimlichen Truck seinen Runden durch das verkehrsberuhigte Wohngebiet zieht. “The Ice Cream Truck” ist nicht ganz der klassische Slasher-Streifen, für den man ihn zunächst halten könnte.

Last Girl Standing

Nachdem Kurzfilm-Regisseur Ben Moody und seine Frau Rachel auf der heimischen Couch einen Slasher-Marathon eingelegt hatten, fragten sie sich: Was geschieht eigentlich mit all den Final Girls, wenn sie in ihr normales Leben zurückkehren? Die nachfolgende Diskussion sollte zur Geburtsstunde für ihr erstes Langfilm-Projekt werden: “Last Girl Standing”.

Black Water: Abyss DVD Cover

Black Water: Abyss

In dem Creature Feature werden fünf Abenteurer von einem Unwetter in einem unterirdischen Höhlensystem eingeschlossen, in dem der Wasserspiegel nun stetig und beunruhigend steigt. Obendrein lebt in der Höhle ein Krokodil, das so gar keine Lust auf Fressfeinde hat.

Wie Viele Actionnerds gibt es?

  • Keine Sorge, du bist mit deiner Vorliebe nicht allein! Uns besuchten bereits 8112154 andere Actionnerds