Wir zelebrieren Actionfilme, die rocken!

Tag-Archiv für ‘Ishiro Honda’

Godzilla

Vor knapp 70 Jahren fing alles an. Ishirô Honda ließ zum ersten Mal “Godzilla” von der Leine. In mehr als dreißig Fortsetzungen haben wir die Riesenechse zumeist als liebenswerten Verteidiger der Menschheit kennengelernt. Dabei war sie am Anfang ihrer Karriere ein gnadenloser Zerstörer und die metaphorische Verkörperung der Atombombenwürfe auf Hiroshima und Nagasaki…

Die Rückkehr des King Kong

Die Rückkehr des King Kong

Das erste Mal trafen King Kong und Godzilla 1962 aufeinander, in „Die Rückkehr des King Kong“, dem dritten Film der „Godzilla“-Reihen. Unter der Regie von Ishiro Honda kommt es zur Battle Royale der Monster, als Godzilla aus dem ewigen Eis geweckt wird und ein Pharmakonzern den Riesenaffen Kong von seiner Heimatinsel holt. In Japan treffen… Read More ›

King Kong gegen Godzilla

Nein, wir durften leider noch nicht den neuen Monsterkracher “Godzilla vs. Kong” vorab sichten. “King Kong gegen Godzilla” ist vielmehr der eigenwillige Versuch des deutschen Filmverleihs, Godzillas erstes Duell mit Blechbüchse Mechagodzilla aus dem Jahr 1974 in Worte zu fassen. Statt Affenfilet gibt’s also diesmal nur Dosenfutter für den König der Monster.

Die Brut des Teufels

Mit “Die Brut des Teufels” endet für die Godzilla-Franchise eine Ära: Godzilla-Pate Ishirô Honda absolvierte seine finale Abschiedsrunde und Godzilla selbst würde nach diesem Auftritt für neun Jahre in der Versenkung verschwinden. Zum zweiten Mal in Folge wird dem König der Monster dabei von Mechagodzilla die Hölle heiß gemacht. Wird es Godzilla gelingen, das lästige Blech-Imitat ein für allemal in seine Einzelteile zu zerlegen?

Godzilla: Attack All Monsters

In “Godzilla: Attack All Monsters” hat der Titelheld bloß eine kleine Nebenrolle als Lehrer und Trainer. Es ist diesmal sein Spross Minilla, der in den Ring steigen muss gegen den Blitze schießenden Unhold Gabara. Minillas menschlicher Freund Ichiro hockt derweil zwischen den Palmblättern auf Monster Island und macht sich Notizen – denn seine Beobachtungen könnten ihm auch in der tristen Realität helfen…

Godzilla und die Urweltraupen

In “Godzilla und die Urweltraupen” tritt unser Titelheld zum vorerst letzten Mal als Zerstörer der Menschheit an. Seine Gegnerin ist Mothra, die drei Jahre zuvor in ihrem eigenen Film für Aufsehen gesorgt hatte. Ein riesiges Ei, dessen Inhalt zu schlüpfen droht, trägt sie auch noch mit sich herum. Wird sich Godzilla am Ende des Tages ein Rührei machen können oder wird er selbst zum Larvenfutter?

Frankensteins Monster im Kampf gegen Ghidorah

“Godzilla II – King of the Monsters” sorgte mit einer bunten Mischung der populärsten Toho-Monster gerade für Krawall im Kino. Doch die Konstellation Godzilla, Rodan, Mothra und King Ghidorah gab es schon einmal in der Filmgeschichte – vor 45 Jahren, im fünften Godzilla-Abenteuer “Frankensteins Monster im Kampf gegen Ghidorah”.

Mothra bedroht die Welt

Demnächst wird sich Mothra mit Godzilla erstmals auf amerikanischem Boden prügeln. Es ist beileibe nicht ihr erster Kampf. Wie der König der Monster gehört die Riesenmotte zu den dienstältesten Kreaturen aus den Tōhō-Studios. 1961 feierte sie in “Mothra bedroht die Welt” ihr Debüt… und mischte das Monsterkino mit ihrer ungewöhnlichen Erscheinung gehörig auf.

Krieg im Weltenraum

Der Godzilla-Regisseur konnte nicht nur Monster-Kino. In seinem actionreichen Weltraumabenteuer ergründet er zwar keine gesellschaftspolitischen Subtexte wie die vielen anderen Invasionsfilme seiner Zeit, erweist sich aber in Sachen Action-Ästhetik als Visionär, der populäre SciFi-Werke der 90er und frühen 00er Jahre bereits vorwegnimmt.

Wie Viele Actionnerds gibt es?

  • Keine Sorge, du bist mit deiner Vorliebe nicht allein! Uns besuchten bereits 9165253 andere Actionnerds