Wir zelebrieren Actionfilme, die rocken!

Tag-Archiv für ‘Jackie Chan’

Born to Fight 4

Born to Fight 4

„Born to Fight 4“ alias „Outlaw Brothers“ bietet klamaukige Hongkong-Action ohne nennenswerte Story. Regisseur und Hauptdarsteller Frankie Chan spielt einen Autodieb, der erst mit seinem Partner Luxuskarossen klaut, sich später auf die Beziehung mit Polizistin Yukari Oshima einlässt und am Ende Stress mit einer japanischen Gangsterbande bekommt.

The Twins Effect

The Twins Effect

Dante Lam und Donnie Yen inszenierten mit „The Twins Effect“ einen von „Blade“, „Buffy“ und Co. beeinflussten Horror-Action-Fantasy-Klamauk, in dem Actionstar Jackie Chan eine größere Gastrolle hat. Die Hauptrollen spielen jedoch ein Vampirjäger und seine Partnerin, die Schwester des Blutsaugerkillers und deren neuer Freund, der allerdings ein Vampirprinz ist, womit Konflikte vorprogrammiert sind. Originaltitel: Chin… Read More ›

Stadt der Gewalt

Stadt der Gewalt – Shinjuku Incident

Jackie Chan mal ganz ohne Kung-Fu-Akrobatik und Comedyeinlagen. „Stadt der Gewalt“ bricht mit dem Image des Actionstars und zeigt ihn als illegalen chinesischen Immigranten in Tokio, der in die Kriminalität abrutscht. Das düstere Crime-Drama ist eher dem klassischen Gangsterfilm als dem Hongkong-Actionkino verpflichtet.

Iron Mask mit Jackie Chan und Arnold Schwarzenegger DVD Cover

Iron Mask

In “Iron Mask” prügeln sich Arnold Schwarzenegger und Jackie Chan durch den Tower von London. Und Rutger Hauer lässt sich ebenfalls in dem knallbunten Kulissen sehen. Drumherum soll es eine Geschichte geben. Wer sie findet, darf sie behalten.

Vanguard

Vanguard – Elite Special Force

Jackie Chan ist zwar der Star von „Vanguard“, übernimmt unter der Regie seines langjährigen Weggefähten Stanley Tong jedoch eine Altersrolle mit weniger Actioneinsatz und lässt vor allem die jüngeren Kollegen in den Kampfszenen ran. Die titelgebende Bodyguard-Einheit muss ganz schön für ihr Geld schuften, als Söldner erst einen ihrer Kunden, danach dessen Tochter im Auftrag eines Terroristen entführen wollen.

Fratzengeballer - der Actionfreunde Podcast hat City Hunter und Hard to Die von Jackie Chan zum Inhalt

Fratzengeballer-Podcast #16: Jackie Chans „City Hunter“ vs. „Hard to Die“

In unserem neuen Actionfreunde-Podcast dreht sich alles um die Jackie-Chan-Streifen “Hard to Die” und “City Hunter”. Diese haben sich unsere beiden Hosts Sergej und Dominik angeschaut und vor allem Sergej ist sehr neugierig, wie diese “Exoten” aus Chans-Filmografie auf Dominik gewirkt haben.

Karate Kid

Karate Kid (2010)

Der Martial-Arts-Klassiker „Karate Kid“ erfuhr 2010 ein Remake, in welchem der Protagonist nicht nur nach Kalifornien, sondern nach China zieht. Doch auch Remake-Protagonist Dre Parker bekommt Stress mit Schulrowdys und lernt Kampfsport bei einem ungewöhnlichen Lehrmeister, trotz des Titels allerdings Kung Fu, nicht Karate. Der Clou des Remakes: Den Mentor spielt Jackie Chan.

Spy Daddy

Mit “Spy Daddy” bedient Jackie Chan das wandelnde Klischee des Undercover-Agenten, der die Balance halten muss zwischen biederem Familienleben und aufregender Spionage-Action. Da gilt es Garderobe zu bewahren: Wann ist der Rautenpulli angebracht, wann die Lederjacke?

The Lego Ninjago Movie DVD Cover

The Lego Ninjago Movie

Lloyd schleppt eine Menge Geheimnisse mit sich herum. Zum einen gehört er zu den Helden-Ninjas, die die Insel Ninjago vor dem Lump Garmadon beschützen. Zum anderen ist er der Sohn des Fieswichtes und wünscht sich nichts sehnlicher, als von seinem Vater beachtet zu werden. Eine echte Zwickmühle… Animation im Bauklötzchenlook mit Jackie Chan!

Big and Little Wong Tin-Bar

Jackie Chan feierte sein Filmdebüt im Jahr 1962 als Siebenjähriger, der gerade auf die Peking Opera School geschickt wurde. Jahrzehntelang galt “Big and Little Wong Tin-Bar” als verschollen – bis der komplette Film im Jahr 2016 plötzlich im Internet auftauchte…

Wie Viele Actionnerds gibt es?

  • Keine Sorge, du bist mit deiner Vorliebe nicht allein! Uns besuchten bereits 11341516 andere Actionnerds