Wir zelebrieren Actionfilme, die rocken!

Tag-Archiv für ‘Kane Kosugi’

Godzilla: Final Wars

Godzilla: Final Wars

Die Feier des 50-jährigen Jubiläums des Königs der Monster und der (vorläufige) Abschlussfilm der Reihe. In „Godzilla: Final Wars“ lässt Ryuhei Kitamura den großen Grünen gegen fast jeden früheren Kaiju-Kontrahenten seiner Karriere kämpfen und präsentiert den vollen Fan-Service, inklusive flacher Menschencharaktere, abstruser Story und Monster-Action noch und nöcher.

One Night in Bangkok mit Mark Dacascos DVD Cover

One Night in Bangkok (Videokritik)

In dem Actionfilm “One Night in Bangkok” wandelt Mark Dacascos auf den Spuren von Tom Cruise in “Collateral”, indem er sich von einer Taxifahrerin durch das lebendige Nachtleben von Bangkok kutschieren lässt und an diversen Haltepunkten scheinbar wahllos Menschen umbringt… Scheinbar!

Muscle Heat mit Kane Kosugi DVD Cover

Muscle Heat

2009 ist Japan reichlich am Boden. Eine Rezession bestimmt das Leben der Menschen. Zur Zerstreuung genießen viele eine brutale Martial-Arts-TV-Show. Ein Cop muss an selbiger teilnehmen, um seinen Buddy zu retten. Die Folge sind knallharte Martial-Arts-Fights mit Kane Kosugi.

Zero Tolerance

Zero Tolerance – Auge um Auge

Dieser Film, in dem ein Vater den Mörder seiner Tochter aufzuspüren versucht, war ursprünglich ein ganz anderer Film. Als Drama sollte er dem Zuschauer ans Herz gehen. Doch als dem Regisseur klar wurde, dass er seinen Streifen so nicht würde verkaufen können, engagierte er die B-Stars Gary Daniels, Kane Kosugi und Scott Adkins und gab dem Film eine komplett andere Richtung.

Tekken 2

Tekken 2 – Kazuya’s Revenge

“Tekken 2” erzählt die Vorgeschichte zu dem 2010er Prügler “Tekken”. Dabei geht es um Kazuya, der bar jedweder Erinnerung in einem Hotelzimmer aufwacht, von einem Assassinen-Bund entführt wird und fortan Mordanschläge für die Killer auszuführen hat. Das Ergebnis ist Kicker-Action von der Stange mit einem Gary Daniels Kurzauftritt.

Die Rückkehr der Ninja

Die Rückkehr der Ninja

In Sam Firstenbergs Sequel zu „Enter the Ninja“ mimt Shô Kosugi dieses Mal einen guten Ninja, der nach der Ermordung des Großteils seiner Familie in die USA zieht und dort eine Galerie leitet. Ein alter Freund nutzt die Exponate allerdings zum Drogenschmuggel und so wird der Held in einen Gangsterkrieg hineingezogen.

Kill Fighter

Kill Fighter

Nie Yiyi, Inhaberin einer finanziell dem Untergang geweihten Martial Arts Schule, bekommt einen Job als Bodyguard angeboten. Doch direkt am ersten Arbeitstag werden ihre Schutzbefohlenen entführt. Eine SMS mit der Nachricht, dass das “Spiel” begonnen habe, ist alles, was ihr bleibt. Fortan stolpert sie in lauter Fights, bei denen scheinbar zufällig immer Kameras mitlaufen!

Ninja - Pfad der Rache

Ninja – Pfad der Rache

Für die Fortsetzung ihres Reißers „Ninja“ aus dem Jahre 2009 taten sich Regisseur Isaac Florentine und Hauptdarsteller Scott Adkins erneut zusammen. Zu Beginn des Sequels wird Namiko, die schwangere Frau des Helden Casey Bowman, ermordet. Der Kampfkunstmeister beschreitet von da an den Pfad der Rache.

Wie Viele Actionnerds gibt es?

  • Keine Sorge, du bist mit deiner Vorliebe nicht allein! Uns besuchten bereits 9158737 andere Actionnerds