Wir zelebrieren Actionfilme, die rocken!

Tag-Archiv für ‘Kurzfilm’

King of Vampires

Bei “King of Vampires” handelt es sich um einen weniger als dreieinhalb-minütigen “Proof-of-Concept-Pitch-Teaser”, der 2009 mit Paul Sloan, Ralf Moeller und Rebecca Mader gedreht wurde, um als Unterstützung bei der Gewinnung von Investoren für eine Spielfilm-Version des betreffenden Action-Horror-Story-Konzepts zu dienen…

Slayer: The Repentless Killogy (Kurzfilm)

“Slayer: The Repentless Killogy” (2019) setzt sich aus einem Konzert-Mitschnitt und einem blutrünstigen Kurzfilm zusammen, der wiederum drei Musikvideos eben jener Thrash-Metal-Band umschließt… wobei zu erwähnen ist, dass sich die vorliegende Besprechung im Grunde rein auf den knapp 39-minütigen “Short” BJ McDonnells konzentriert.

Wake Up

Bei “Wake Up” handelt es sich um einen audiovisuell ansprechenden Werbe-Kurzfilm aus dem Jahr 2020, der von Olivia Wilde für den amerikanischen PC- und Druckerhersteller Hewlett-Packard mit Margaret Qualley in der Hauptrolle in Szene gesetzt wurde…

Three Bullets

Three Bullets

Kurzfilm-Action von Ron Yuan. In „Three Bullets“ muss Michael Jai White als namenloser Held eine Horde Gangster ausschalten, hat aber nur noch drei Patronen für seine zwei Pistolen. Originaltitel: Three Bullets__Herstellungsland: USA__Erscheinungsjahr: 2009__Regie: Ron Yuan__Darsteller: Michael Jai White, Bokeem Woodbine, Ron Yuan, James Lew, Jerry Ying, Darryl Chan, Edward Chen, Arnold Chon, Sheena Chou, Will… Read More ›

Withorwithout

Im Stile Bryan Bertinos “the Strangers” daherkommend, handelt es sich bei “Withorwithout” (2018) um eine Kombination aus Kurzfilm und Musikvideo zum gleichnamigen Song der australischen Band Parcels, deren Mitglieder in dem düsteren “Short” einige eines Abends ein Ehepaar (Milla Jovovich und Carsten Norgaard) terrorisierende “finstere Gestalten” verkörpern…

Multi-Facial

Mit “Multi-Facial” legte Vin Diesel 1995 sein Debütwerk vor: Ein autobiographischer, von ihm verfasster und produzierter Kurzfilm, den er obendrein auch noch mit sich selbst in der Hauptrolle in Szene setzte…

...dem Regiedebüt von Bella Thorne.

Her & Him (Weltpremiere und Review)

Bei seiner Weltpremiere auf dem Filmfest Oldenburg präsentierte Bella Thorne der Öffentlichkeit höchstpersönlich ihr “kantig-gewagtes” Kurzfilm-Regiedebüt “Her & Him”: Ein amüsant-erotischer, mit Drama- und Thriller-Elementen sowie pornographischen Sex-Szenen aufwartender “Short”, in dessen Zentrum eine “angespannte Beziehungssituation” steht…

Love, Death & Robots – Staffel 1

Mit “Love, Death & Robots” veröffentlichte Netflix eine Anthologie-Serie, die in der ersten Staffel aus 18 animierten Kurzfilmen besteht. Der Titel ist Programm: Es geht um Liebe, Tod und Roboter. Und Katzen. Und Joghurt. Und… ach, lest selbst – in unserer ausführlichen Folge-für-Folge-Kritik.

México Bárbaro

Elf Produktionsfirmen, acht Kurzfilme, eine Anthologie: „México Bárbaro“ schickt sich an, der Welt zu zeigen, dass mexikanische Erde mindestens ebenso blutgetränkt ist wie US-amerikanische. Für Horrormären aus Vergangenheit und Gegenwart sollte sie also kein schlechteres Fundament liefern. Schauen wir doch mal, wie viel México in dieser Sammlung steckt…

Megan 2018

Megan

Innerhalb des “Cloverfield Universums” angesiedelt, handelt es sich bei “Megan” um einen beachtenswerten “Fan-Kurzfilm” Schrägstrich “Proof-of-Concept-Short” aus dem Jahr 2018, bei dem u.a. Matilda Lutz und Ralf Moeller mit von der Partie sind…

Wie Viele Actionnerds gibt es?

  • Keine Sorge, du bist mit deiner Vorliebe nicht allein! Uns besuchten bereits 8111902 andere Actionnerds