Wir zelebrieren Actionfilme, die rocken!

Tag-Archiv für ‘Leland Orser’

Back to Back

Back to Back – American Yakuza 2

Partner wider Willen: In „Back to Back“, dem nominellen Sequel zu „American Yakuza“ ohne inhaltlichen Bezug zum Vorgänger, müssen Michael Rooker als cholerischer Cop und Ryo Ishibashi als cooler Yakuzakiller zusammenarbeiten. Mafiosi und korrupte Polizisten haben es in dieser Actionkomödie nämlich auf ihr Leben abgesehen.

Flucht aus L.A.

Flucht aus L.A.

Die Klapperschlange kehrt zurück: In John Carpenters Sequel muss Snake Plissken (Kurt Russell) erneut für eine Mission in eine zum Riesengefängnis umfunktionierte Stadt. Dieses Mal ist es Los Angeles, das durch eine Flutkatastrophe vom amerikanischen Festland abgetrennt wurde und natürlich von reichlich Freaks bevölkert wird.

Alien - Die Wiedergeburt

Alien – Die Wiedergeburt

Im vierten Teil der „Alien“-Reihe wird Ellen Ripley von Wissenschaftlern als Klon wieder zum Leben erweckt, die in erster Linie an der Alien-Königin in ihrem Bauch interessiert sind. Natürlich hat das auch in diesem erneut von Walter Hill produzierten Spektakel fatale Konsequenzen und bietet actionreichen Sci-Fi-Horror.

96 Hours

96 Hours

In Pierre Morels von Luc Besson produziertem Actionknaller gibt Liam Neeson den früheren CIA-Agenten Bryan Mills. Als seine Tochter Kim von Menschenhändlern in Paris verschleppt wird und nur 96 Stunden Zeit bleiben sie zu finden, reist der Ex-Agent nach Frankreich und sucht auf eigene Faust nach ihr.

Das deutsche Cover-Motiv.

the Guest

Mit “the Guest” haben Drehbuchautor Simon Barrett und Regisseur Adam Wingard eine ebenso schwarzhumorig-clevere wie stylish-coole (Genre-übergreifende) Hommage an klassische Werke der späten ’70er, ’80er und frühen ’90er erschaffen – quasi eine Kombination aus Action- und Slasher-Thriller, die speziell für Freunde jener Genres überaus sehenswert ist…

Wie Viele Actionnerds gibt es?

  • Keine Sorge, du bist mit deiner Vorliebe nicht allein! Uns besuchten bereits 5591217 andere Actionnerds