Wir zelebrieren Actionfilme, die rocken!

Tag-Archiv für ‘Matthias Hues’

Aftershock - Die Zeit nach dem Ende DVD Cover

Aftershock – Die Zeit nach dem Ende

Unsere Welt ist mal wieder am Popo. Da begegnet Rumtreiber Willie einer Außerirdischen und beschließt, ihr auf ihrem Weg nach Hause zu helfen. Das Ergebnis ist eine unrunde Variation von “Starman” oder “E.T.” im Endzeit-Trash-Gewand, bei der zumindest der Showdown rockt!

Beyond the Limits DVD Cover

Beyond the Limits

Eine Journalistin will im Zuge einer Reportage unbedingt einen Friedhofswärter interviewen. Der Auserkorene entpuppt sich als erstaunlich redselig und erzählt ihr zwei unheimliche Geschichten. Eine dreht sich um zwei Gangster und ein seltsames Artefakt. Die Hintergründe des Artefakts erklärt dann Geschichte zwei. Regisseur Olaf Ittenbach sorgt dafür, dass beide Storys alles andere als blutleer geraten…

Legion of the Dead DVD Cover

Legion of the Dead

Mit “Legion of the Dead” drehte Splatter-Maestro Olaf Ittenbach seine Version von “From Dusk till Dawn”. Dementsprechend treffen sich die unterschiedlichsten Gestalten in einer Bar irgendwo im Nirgendwo und warten auf ihre Auslöschung. In Nebenrollen dabei: Die B-Action-Helden Darren Shahlavi und Matthias Hues.

Fist Fighter DVD Cover

Fist Fighter

C.J. Thunderbird will den Tod seines ermordeten Freundes rächen. Dazu reist er bis nach Bolivien und stellt sich dem muskelbepackten Rhino Reinhart in den Weg. Dabei muss er schnell merken, dass der Hüne nicht sein eigentlicher Feind ist…

Puppet Master – Das tödlichste Reich Mediabook Cover

Puppet Master – Das tödlichste Reich

Der Puppenhorror errichtet eine Art neue “Puppet Master”-Zeitlinie und stellt die bislang bekannte Story gehörig auf den Kopf. Zudem lässt er die eigentlichen Stars der Reihe, Blade, Pinhead und Co., in nie gekanntem Ausmaß und politisch total unkorrekt wüten.

Maximum Impact DVD Cover

Maximum Impact

In Moskau findet ein wichtiges Treffen zwischen den USA und Russland statt. Hier sollen die abgekühlten Beziehungen der beiden Länder aufgewärmt werden. Doch Terroristen machen dem ganzen Unterfangen einen Strich durch die Rechnung, indem sie vorgeben, die Tochter eines amerikanischen Diplomaten entführt zu haben… Lasche Actionkomödie mit erstaunlicher B-Riege.

Showdown in Manila DVD Cover

Showdown in Manila

Die Privatdetektive Nick und Charlie wurden von einer Frau engagiert, den Mörder ihres Mannes zu finden. So die egale Story von “Showdown in Manila”, mit dem Mark Dacascos sein Debüt als Regisseur abliefert, dabei den B-Actionfans eine Art B-Version von “The Expendables” kredenzt und dafür Stars wie Olivier Gruner, Cynthia Rothrock und Don Wilson aus der Versenkung holt.

Ultimate Justice DVD Cover

Ultimate Justice

In dem in Deutschland produzierten Actionfilm lassen Mark Dacascos, Matthias Hues, Mike Möller und Mathis Landwehr die Handkanten und blauen Bohnen fliegen. Als ehemalige Mitglieder eines Sicherheitsdienstes wollen sie für einen guten Freund die Ermordung seiner Frau rächen und die Entführung seiner Tochter beenden.

Death Match

Death Match

Nick und John tingeln durch die Lande und halten sich mit Gelegenheitsjobs über Wasser. Als Nick zu Ohren kommt, dass man mit Underground Fights das große Geld machen kann, will er sich mit John ins Abenteuer stürzen. Doch der will nie wieder kämpfen. Trauma und so. Die Freunde trennen sich und Nick verschwindet spurlos. John ahnt Übles… und der Martial Arts Fan weiß, dass John bald wieder kicken wird.

Hooligans 2 - Stand Your Ground

Hooligans 2 – Stand Your Ground

In Jesse V. Johnsons Direct-to-video-Sequel zu dem Drama „Hooligans“ werden Nebendarsteller des Erstlings zu Hauptfiguren, die nach den Geschehnissen des Vorgängers in den Knast wandern. Dabei verschiebt sich das Genre zum Knastreißer der Güteklasse B, der weniger Tiefgang als Lexi Alexanders Erstling hat, aber kompetent inszeniert ist.

Wie Viele Actionnerds gibt es?

  • Keine Sorge, du bist mit deiner Vorliebe nicht allein! Uns besuchten bereits 7280993 andere Actionnerds