Wir zelebrieren Actionfilme, die rocken!

Tag-Archiv für ‘Neo Noir’

Magnum Heat

Magnum Heat

„Magnum Heat“ ist ein Vorläufer des Buddy-Cop-Genres nach einem Drehbuch von Walter Hill, der zehn Jahre später mit „Nur 48 Stunden“ die Initialzündung des Genres verantwortete. Vor allem ist „Magnum Heat“ ein desillusionierter Neo-Noir, in dem die „I Spy“-Stars Bill Cosby und Robert Culp die abgehalfterten Privatdetektive Hickey und Boggs spielen, die in einen Fall geraten, der eine Nummer zu groß für sie ist.

Ein Fall für Harper

Ein Fall für Harper

In „Ein Fall für Harper“ spielt Paul Newman Ross MacDonalds Private-Eye-Helden Lew Archer, dessen Nachname für die Verfilmung leicht abgeändert wurde. Harper soll das Verschwinden eines Geschäftsmannes aufklären und trifft in dessen Umfeld auf diverse schräge Vögel und halbseidene Gestalten.

Eiskalte Leidenschaft

Bei “Eiskalte Leidenschaft” handelt es sich um einen Neo-Noir-Thriller von Phil Joanou aus dem Jahr 1992, bei dem Richard Gere, Kim Basinger, Uma Thurman und Eric Roberts die zentralen Rollen bekleiden…

Short Run

Short Run – Hexenkessel Miami

Abel Ferrara verfilmt Elmore Leonard als schwülen Neo-Noir. In „Cat Chaser“, hierzulande unter den Titeln „Short Run“ und „Hexenkessel Miami“ veröffentlicht, spielt Peter Weller den Veteranen George Moran, der in einen Strudel aus Betrug und Mord gezogen wird, weil er eine Affäre mit der Frau des früheren Chefs der Geheimpolizei der Dominikanischen Republik hat.

Redemption-Hummingbird

Redemption – Stunde der Vergeltung

Jason Statham überzeugt in diesem für ihn sehr untypischen Mix aus Thriller und Romanze mit immer mal wieder märchenhaft verkitschten Touch, der auf harschen Realismus trifft. Ein Film der Gegensätze, der blendend unterhält und neben harten Fights auch einen tollen Humor kredenzt.

Wie Viele Actionnerds gibt es?

  • Keine Sorge, du bist mit deiner Vorliebe nicht allein! Uns besuchten bereits 9163393 andere Actionnerds