Wir zelebrieren Actionfilme, die rocken!

Tag-Archiv für ‘Söldneraction’

Katanga

Katanga

Rod Taylor nimmt als zynischer Söldner im frühen Actionfilm „Katanga“ von 1968 einen ebenso zynischen Auftrag an: Offiziell sollen er und seine Truppe ein Gruppe belgischer Zivilisten aus einer umkämpften Kongo-Provinz retten. Inoffiziell soll er vor allem ein Vermögen in Diamanten von dort zurückholen.

Hunde des Krieges

Hunde des Krieges

Mit „Hunde des Krieges“ inszenierte John Irvin seine erste Großproduktion, basierend auf einem Roman von Frederick Forsyth. Darin spielt Christopher Walken den Anführer einer Söldnertruppe, der erkunden soll, ob ein fiktives afrikanisches Land eine lohnenswerte Investitionsoption für einen britischen Geschäftsmann darstellt. Irgendwann braucht er die Hilfe seiner Kameraden, zu denen auch Tom Berenger gehört.

Hired to Kill

Hired to Kill

Der kerlige Überkerl Frank Ryan wird angeheuert, um einen europäischen Unrechtsstaat zu zerlegen. Leider darf der Supermacho nicht im Alleingang ran. Er muss vielmehr die meiste Arbeit einer Horde Frauen überlassen. Schlimmer noch: Um den Schein zu wahren, muss er die angeblichen Models als schwuler Modedesigner begleiten… Klingt wie eine Komödie, ist aber absolut ernst gemeinte B-Action.

Sector 4: Extraction

Sector 4 – Der gefährlichste Ort der Welt

Die Söldnertruppe um Nash wird gen Sektor 4 gesandt, das gefährlichste Stückchen Terrorerde in Afghanistan. Hier gerät sein Team unter die Räder. Nash kann zwar entkommen wähnt seine Kameraden aber tot. Als er irgendwann erfährt, dass sie noch leben, macht er sich bereit für eine letzte große Einzelgängermission…

Wie Viele Actionnerds gibt es?

  • Keine Sorge, du bist mit deiner Vorliebe nicht allein! Uns besuchten bereits 8675872 andere Actionnerds