Wir zelebrieren Actionfilme, die rocken!

Tag-Archiv für ‘Teresa Palmer’

Das französische Postermotiv.

Message from the King

Originaltitel: Message from the King__ Herstellungsland: USA-GB-Belgien-Frankreich__ Erscheinungsjahr: 2016__ Regie: Fabrice du Welz__ Darsteller: Chadwick Boseman, Luke Evans, Teresa Palmer, Alfred Molina, Ava Kolker, Diego Josef, Natalie Martinez, Tom Felton, Jake Weary, Arthur Darbinyan, Lucan Melkonian, Dale Dickey, Tom Wright, James Jordan, Chris Mulkey, Wade Williams, Sibongile Mlambo… In „Message from the King“ – einem… Read More ›

Hacksaw Ridge

Gewinnt ein „Hacksaw Ridge“-Fanpaket

In seinem wuchtigen, eindrucksvoll bebilderten und extrem brutalen Kriegsfilm “Hacksaw Ridge” erzählt Regisseur Mel Gibson die eindrucksvolle Geschichte von Desmond Doss. Der weigerte sich aus religiöser Überzeugung, Waffen zu tragen und wurde trotzdem zum Helden im Zweiten Weltkrieg… Anlässlich des Heimkinostarts des mit zwei Oscars ausgezeichneten Streifens verlosen wir ein Fanpaket zum Film!

Das deutsche Covermotiv.

Restraint

In dem australischen Thriller “Restraint” (2008) verkörpern Teresa Palmer und Travis Fimmel ein junges Paar, das auf der Flucht vor der Polizei in das Haus des unter Agoraphobie leidenden ehemaligen Kunsthändlers Andrew (Stephen Moyer) eindringt – was im Folgenden nicht nur zu allerlei “Psycho-Spielchen” führt…

Hacksaw Ridge

Hacksaw Ridge

Der eigentlich als Kriegsdienstverweigerer verurteilte Desmond Doss rettet im Pazifikkrieg mit seinem selbstlosen Verhalten mehr als 70 Menschen das Leben. Mel Gibson setzt dem Mann, der während der Kampfhandlungen keinen Schuss abfeuerte und dennoch die Medal of Honor erhielt, ein wuchtiges Denkmal, das in den Kriegsszenen an eine archaische Sinfonie aus Stahl, Blut und Eingeweiden erinnert.

Das deutsche Postermotiv.

Knight of Cups

Mit unter anderem Christian Bale, Cate Blanchett und Natalie Portman namhaft besetzt und “audiovisuell berauschend”, handelt es sich bei Terrence Malicks “Knight of Cups” um ein unkonventionelles, poetisch-philosophisch-spirituelles Drama aus dem Jahr 2015…

Spider (2007)

“Spider” und “Bear” (2 Kurzfilme)

Bei “Spider” (2007) und seiner Fortsetzung “Bear” (2011) handelt es sich um zwei ebenso bitterböse wie sehenswerte, dramatisch-schwarzhumorige, australische Kurzfilme von und mit Nash Edgerton…

Point Break

Point Break

Im Remake von Kathryn Bigelows „Point Break“ spielen Luke Bracey und Édgar Ramírez die Hauptrollen nach einem Drehbuch von Kurt Wimmer. Der angehende FBI-Agent Johnny Utah jagt eine Gruppe von Extremsportlern, die waghalsige Raubüberfälle begehen, und schleust sich als verdeckter Ermittler im entsprechenden Milieu ein, was in der Neuauflage als globaler Actionthriller aufgezogen wird.

Wolf Creek

Wolf Creek

Ben, Liz und Kristy befinden sich auf einem lange geplanten Trip durch das australische Outback und erleben hier die Hölle auf Erden, als sie dem anfangs nett wirkenden Mick begegnen, der alsbald sein wahres Gesicht zeigt. Das Ergebnis ist ein beklemmender Horrorthriller, der auf wahren Ereignissen basiert.

Das amerikanische Kino-Poster.

Wish you were here

Mit vereinzelten Krimi- bzw. Thriller-Elementen angereichert, handelt es sich bei “Wish you were here” um ein hochwertiges australisches Indie-Drama aus dem Jahre 2012…

Ich bin Nummer Vier

Ich bin Nummer Vier

Teen-Romanze trifft Sci-Fi-Action in dieser von Michael Bay produzierten Jugendbuchadaption. Böse Aliens jagen gute Außerirdische, die in Menschengestalt getarnt auf der Erde leben. Darunter neun potentielle Erlöser im Teenageralter, einer von ihnen ist Nummer Vier, der nun auf der Abschussliste der Übelwichte steht…

Wie Viele Actionnerds gibt es?

  • Keine Sorge, du bist mit deiner Vorliebe nicht allein! Uns besuchten bereits 5492264 andere Actionnerds