Wir zelebrieren Actionfilme, die rocken!

Tag-Archiv für ‘Tom Hardy’

Venom

Seit Sam Raimi “Venom” 2007 erstmals mit einer Nebenrolle in “Spider-Man 3” auf die Kinoleinwand brachte, wurden Pläne für einen Solo-Film geschmiedet. Nun ist es soweit: Tom Hardy schlüpft in die Rolle des Reporters Eddie Brock, der von einem außerirdischen Symbionten in Beschlag genommen wird. Seit damals hat sich auf dem Comicfilm-Sektor allerdings viel getan. Wie passt “Venom” in die heutige Kinolandschaft?

Black Hawk Down

Black Hawk Down

Mit „Black Hawk Down“ bringen Regisseur Ridley Scott und Produzent Jerry Bruckheimer das Fiasko der amerikanischen Streitkräfte in Somalia 1993 auf die Leinwand. Beim Versuch Gefolgsleute eines mächtigen Warlords festzusetzen, lieferten sich US-Truppen ein stundenlanges Gefecht mit der einheimischen Miliz, was in Scotts Kriegsfilm bildgewaltig umgesetzt wird.

Mad Max: Fury Road

Mad Max: Fury Road

30 Jahre nach „Mad Max 3“ erscheint mit „Mad Max: Fury Road“ ein neuer Film über den Endzeitkrieger, der zeitlich zwischen dem ersten und dem zweiten Teil spielt. In diesem Film muss sich der nun von Tom Hardy gespielte Max aus der Gefangenschaft eines Warlords befreien und dabei Imperator Furiosa (Charlize Theron) helfen.

Warrior

Warrior

In Gavin O’Connors MMA-Drama „Warrior“ spielen Joel Edgerton und Tom Hardy zwei grundverschiedene, einander entfremdete Brüder, die aber beide am gleichen Mixed-Martial-Arts-Turnier teilnehmen und gewinnen wollen. Dabei brechen alte Rivalitäten inner- wie außerhalb des Rings an die Oberfläche.

The Dark Knight Rises

The Dark Knight Rises

Bruce Wayne hat nach dem Tod von Harvey Dent den Batsuit an den Nagel gehängt. Erst ein Zwischenfall mit Selina Kyle, die während einer Charity-Veranstaltung im Wayne Manor beim Diebstahl einer Perlenkette überrascht wird, wacht Bruce aus seinem Dämmerschlaf auf. Keine Sekunde zu früh, denn der Terrorist Bane stürzt Gotham ins pure Chaos.

Minotaurus

Minotaurus

Der Minotaurus, halb Mensch, halb Stier, wird von einem König in einem Labyrinth unter dessen Palast gehalten. Um den Stiergott bei Laune zu halten, serviert man ihm in regelmäßigen Abständen junge Leute aus den Dörfern unterworfener Landstriche. Darunter die Zukünftige des Schäfers Theo, der sogleich aufbricht, um seine Holde zu retten …

Wie Viele Actionnerds gibt es?

  • Keine Sorge, du bist mit deiner Vorliebe nicht allein! Uns besuchten bereits 5585778 andere Actionnerds