Wir zelebrieren Actionfilme, die rocken!

Tag-Archiv für ‘Tom Holland’

Spider-Man: Far From Home Poster

Spider-Man: Far From Home

Peter Parker ist mit seiner Klasse in Europa unterwegs und will hier nach den Ereignissen in “Avengers: Endgame” einfach nur Teenager sein. Blöderweise hat er dabei die Rechnung ohne die Elementals gemacht. Die wollen ihm und der Welt an den Kragen. Zum Glück bekommt Peter interdimensionale Hilfe von einem Helden namens Mysterio…

Avengers: Infinity War

Avengers: Infinity War

„Avengers: Infinity War“ bringt wirklich beinahe alle Helden des Marvel Cinematic Universe zusammen, die gegen die ultimative Bedrohung in Form des mächtigen Thanos antreten müssen. Bei so einem Riesenensemble kann natürlich nicht jeder gleichwertig behandelt werden, von Robert Downey Jr. als Iron Man bis hin zum erneut von Vin Diesel gesprochenen Groot. Doch der Film löst dies recht souverän.

Die verschwundene Stadt Z Deutsches DVD Cover

Die versunkene Stadt Z

“Die versunkene Stadt Z” setzt dem britischen Entdecker Percy Fawcett ein lange überfälliges Denkmal. Der Forscher vermaß die Landesgrenzen zwischen Brasilien und Bolivien und entdeckte dabei Zeugnisse einer verschollenen Hochkultur. Das abenteuerliche Leben des Briten, der gar Indiana Jones als Vorbild gedient haben soll, und sein geheimnisvolles Verschwinden sind der ideale Nährboden für eine fantastische filmische Ode an den menschlichen Entdeckergeist.

Spider-Man: Homecoming

Spider-Man: Homecoming

Mit dem Franchise-Neustart als dritter Anlauf in Sachen „Spider-Man“ kriegt der Held in „Homecoming“ seinen ersten Solofilm im offiziellen Marvel Cinematic Universe. Der befasst sich mit den Lehrjahren des Helden als Coming-of-Age-Geschichte. Sein Gegenspieler: Der von Michael Keaton gespielte Vulture als erfreulich geerdeter Bösewicht im Superheldenfilm.

Drei Wege in den Tod

Drei Wege in den Tod

„Die Geschichten aus der Gruft“ liefen so gut, dass man sich an einer weiteren Anthologieserie mit erweitertem Themengebiet abseits des Horrorgenres versuchte. Nachdem die „Two-Fisted Tales“ allerdings keinen Abnehmer fanden, schnitt man einerseits aus den bereits abgedrehten Episoden einen Film zusammen, andrerseits verbriet man die Stories innerhalb der „Geschichten aus der Gruft“ Staffeln. Wir stellen euch den Zusammenschnitt genauer vor…

Tom Holland's Twisted Tales

Tom Holland’s Twisted Tales

Tom Holland, Regisseur von “Fright Night” und “Chucky”, hob für eine Internetseite seine eigenen “Geschichten aus der Gruft” aus der Taufe. In seinen “Twisted Tales” geht es um kurze Horrorstorys mit teils schrägen Pointen. Wirklich überzeugen will der wilde Mix aus verschiedensten Horrorklischees aber nicht.

Das britische Covermotiv.

How I live now

Mit “How I live now” hat Regisseur Kevin Macdonald Meg Rosoff´s gleichnamigen “Young Adult”-Erfolgsroman für die Leinwand adaptiert: Herausgekommen ist dabei eine etwas “unebene” Kombination aus einem sich u.a. um die erste große Liebe rankenden Jugenddrama und einem gritty-realistischen Survival-Thriller – quasi “the Road” für die “Hunger Games”-Generation…

Wie Viele Actionnerds gibt es?

  • Keine Sorge, du bist mit deiner Vorliebe nicht allein! Uns besuchten bereits 5587522 andere Actionnerds