Wir zelebrieren Actionfilme, die rocken!

Tag-Archiv für ‘Trash’

Karate Cop aka Omega Cop 2 DVD Cover

Karate Cop

John Travis ist der letzte aufrechte Cop in einer vollkommen zerstörten Zukunft. Als solcher will er ein paar Kids und eine dick bemoppte junge Dame vor fiesen Fieslingen beschützen… Dufter Trash aus der Videotheken-Grabbelkiste.

Dracula 3000

Dracula 3000

“Dracula 3000” versucht den Mythos Dracula in den Weltraum zu verfrachten. Dabei gibt es hier und da nette Ideen zu verzeichnen, das schlussendliche Ergebnis ist aber kaum mehr als Gigatrash. An dem zumindest Casper Van Dien großen Spaß hatte.

Sharknado 6 - The Last One DVD Cover

Sharknado 6 – The Last One

Pünktlich zum Herbsteinbruch regnet es in den deutschen Heimkinos wieder Haie. In “Sharknado 6”, dem angeblich letzten Teil der Trash-Reihe, reist Fin durch die Zeit, um in den verschiedensten Epochen dem Wetterphänomen der Sharknados ein Ende zu bereiten. Dabei trifft er viele alte Bekannte wieder… Rundes Finale des Trash-Kults.

Supernova mit Lance Henriksen

Supernova – Wenn die Sonne explodiert

Dr. Richards hat keine guten Nachrichten für die Menschheit: Die Anzeichen mehren sich, dass unsere heißgeliebte Sonne demnächst implodieren und alles Leben um sich herum ins Verderben reißen wird. Nun wäre unser Dr. nicht Doktor, wenn ihm da nicht doch noch etwas einfiele… Überlanger Katastrophenfilmtrash mit Lance Henriksen und miesen Effekten.

Corrupt - Der Rächer der Bronx

Corrupt – Der Rächer der Bronx

Ende der 1990er drehte Albert Pyun gleich mehrere Gangsta-Actioner mit Rappern in den Hauptrollen. Dazu gehört auch “Corrupt”, in dem Ice-T den titelgebenden Kingpin spielt, mit dem sich Silkk The Shocker als junger Dieb anlegt, wofür er auf die Abschussliste kommt. Die Besonderheit: Der vermeintliche Bronx-Reißer wurde fast ohne Budget im Ostblock runtergekurbelt.

Die Mächte des Lichts

Die Mächte des Lichts

Einer von diversen Beiträgen aus der Roger-Corman-Schmiede New World Pictures zur „Conan“-Rip-Off-Welle der 1980er. In „Die Mächte des Lichts“ lässt Jack Hill zwei Zwillingsschwestern gegen einen fiesen Schwarzmagier antreten, der auch noch ihr Vater ist. Ziemlich trashige Fantasy-Action mit Augenzwinkern.

Deathstalker - Der Todesjäger

Deathstalker – Der Todesjäger

Mit „Deathstalker“ lieferte Produzent Roger Corman einen von mehreren Beiträgen zur von „Conan“ losgetretenen Barbarenwelle. In diesem trashigen Fantasy-Actioner muss Rick Hill als titelgebender Held unter der Regie von James Sbardellati unter anderem ein magisches Schwert finden, sich mit einem Schweinemenschen kloppen und mit einem Schwarzmagier fertig werden.

Operation Mindcrime deutsches DVD Cover

Operation Mindcrime – Es beginnt in deinem Kopf

Jennifer ist telekinetisch begabt. Als ihre Fähigkeit vom Militär oder sonstwem missbraucht wird, flieht sie. Warum sie fortan wer jagt, versteht bei diesem gruseligen Mummenschanz keiner. Zum Glück ist die Hauptdarstellerin ganz sexy. Retten kann das den Film mit Luke Goss aber auch nicht.

Die Barbaren

Die Barbaren

Nach „Conan, der Barbar“ boomten die Barbarenfilme. Auch Cannon wollte ein Stück vom Kuchen abhaben und finanzierte Ruggero Deodatos „Die Barbaren“ als US-italienische Co-Produktion. Darin spielen die Bodybuilder Peter und David Paul zwei Barbarentwins, die eine Revolte gegen Richard Lynch als fiesen Herrscher anzetteln. Knallig-trashige Fantasy-Abenteuer-Action mit überraschend gutem Set-Design.

Succubus

Succubus – Die Dämonin

Ein reiches und verzogenes Bengelchen pimpert auf dem Spring Break die Falsche. Die entpuppt sich nämlich als mörderischer Succubus, der von Untreue so gar nichts hält. Bald stapeln sich im Umfeld des Bengels die Leichen. Hauptverdächtiger: Er selbst! Trashiger Horror mit Kelly Hu, Lorenzo Lamas und Gary Busey in Nebenrollen.

Wie Viele Actionnerds gibt es?

  • Keine Sorge, du bist mit deiner Vorliebe nicht allein! Uns besuchten bereits 4335975 andere Actionnerds