Wir zelebrieren Actionfilme, die rocken!

Tag-Archiv für ‘Vernon Wells’

Hells Angels in Vietnam

Hells Angels in Vietnam

In Cirio H. Santiagos „Nam Angels“ alias „Hells Angels in Vietnam“ geht es, man ahnt es schon, um eine Truppe von Hells Angels, die im Vietnamkrieg Teil einer Rettungsmission für gefangene G.I.s werden. Sie werden freilich mit dem Versprechen eines Goldschatzes gelockt, doch das ist eh nur der Anlass für typisches Santiago-Vietnamgeballer, das durch das Biker-Element ein paar frische Impulse erhält.

The Horde - Die Jagd hat begonnen

The Horde – Die Jagd hat begonnen

Hauptdarsteller, Drehbuchautor und Fight Choreographer Paul Logan schrieb sich mit „The Horde“ einen Mix aus Backwood-Horror und Einzelkämpferaction auf den Leib. Darin spielt er einen Ex-Navy-Seal, der seine Lehrerinnen-Freundin und deren Schüler aus den Krallen von mutierten Hinterwäldlern befreien muss. Mit einem sinnfreien Cameo von Don ‘The Dragon’ Wilson.

The Perfect Weapon

The Perfect Weapon

„Der Staat“ ist eine totalitäre Gesellschaft der Zukunft, in der dank Totalüberwachung Verbrechen der Vergangenheit angehören. Wer trotzdem straffällig wird, bekommt Besuch von knallharten Killern. Einer davon, Axon, gerät in die Mühlen des Systems, als einer seiner Aufträge verschüttete Erinnerungen freilegt… Enttäuschende B-Action mit Steven Seagal.

Hooligans 2 - Stand Your Ground

Hooligans 2 – Stand Your Ground

In Jesse V. Johnsons Direct-to-video-Sequel zu dem Drama „Hooligans“ werden Nebendarsteller des Erstlings zu Hauptfiguren, die nach den Geschehnissen des Vorgängers in den Knast wandern. Dabei verschiebt sich das Genre zum Knastreißer der Güteklasse B, der weniger Tiefgang als Lexi Alexanders Erstling hat, aber kompetent inszeniert ist.

Stranglehold

Stranglehold (1994)

Mit „Strangehold“ legen Regisseur Cirio H. Santiago, Produzent Roger Corman und Hauptdarsteller Jerry Trimble ihre „Die Hard“-Variante vor, in der nun eine Chemiefabrik in Kuala Lumpur von Terroristen besetzt wird. Zu ihren Geiseln gehört eine amerikanische Kongressabgeordnete, deren Bodyguard es mit den Schurken aufnimmt.

Gnadenlose Rache

Gnadenlose Rache

Victoria ist am Arsch Amerikas unterwegs, um nach ihrer verschwundenen Tochter zu suchen. Diese wird von einer Gruppe Menschenjäger festgehalten, die Victoria irgendwann zwingen, an ihren perfiden Jagdspielchen teilzunehmen. Was die Jäger nicht ahnen: Victoria ist geübt im Killen von Menschen… “Harte Ziele” im Best Agers Umfeld mit arg behäbigem Tempo.

Cowboys vs Dinosaurs

Cowboys vs Dinosaurs

Yiiiiihaaaaa! Cowboys gegen Dinosaurier! Was will man(n) mehr? Vielleicht noch Bier und nackte Hupen? Ersteres ist normalerweise kein Problem, zweitere müssen von eurer Freundin oder von euch selbst stammen. Denn dieses Creature Feature gibt sich erstaunlich zugeknöpft… und bierernst. Nicht die besten Voraussetzungen für einen spaßigen Filmabend mit einem Streifen, der eigentlich nach Trash mit Ansage klang.

Zombie - Dead Undead

Zombie – Dead Undead

Feuer frei! In diesem Vampir-Actioner fliegen die Blauen Bohnen, dass es nur so scheppert. Abgefeuert werden sie im Kampf reinrassiger Vampire gegen mutierte Artgenossen. Sogenannte Vampir-Zombies. Diese entstanden, weil sie etwas zuviel von mit Rinderwahn infizierten Rindern genascht haben. Klingt balla balla? Gut so!

T-Force

T-Force

Einer vierköpfigen Spezialeinheit von Cyborgs soll nach einem äußerst blutigen Einsatz der Stecker gezogen werden. Doch sie erfahren von diesem Plan und wenden sich gegen ihre Schöpfer. Nur einer der Cyborgs, Cain, erkennt das Fehlverhalten seiner Kollegen und schließt sich mit Cop Jack zusammen, um die verbleibenden T-Force-Mitglieder aufzuhalten. Actionreicher Mix aus “Terminator”, “Robocop”, “Universal Soldier” und “Stirb Langsam”.

Jurassic Attack

Jurassic Attack

Auf der Suche nach irgendwelchen Kampfstoffen stürzt ein amerikanisches Platoon irgendwo im Nirgendwo ab und muss bemerken, dass das Fleckchen Erde, wo man runtergekommen ist, von der Zeit vergessen wurde. In der Folge schlägt man sich mit fiesen Sauriern herum… Billigster, von Mark L. Lester produzierter Trash zur Einstimmung auf “Jurassic World”…

Wie Viele Actionnerds gibt es?

  • Keine Sorge, du bist mit deiner Vorliebe nicht allein! Uns besuchten bereits 5365017 andere Actionnerds