Wir zelebrieren Actionfilme, die rocken!

Tag-Archiv für ‘Vincent D’Onofrio’

The Player

In Robert Altmans „The Player“ spielt Tim Robbins den Produzenten Griffin Mill, der seine Position bei seinem Studio sichern will und den Urheber von Morddrohungen gegen sich ausfindig machen möchte. Gespickt ist die Hollywoodsatire mit zahlreichen Cameos von Stars wie Bruce Willis, Julia Roberts, John Cusack und Burt Reynolds.

Death Wish

Death Wish

Eli Roth legt das an aktuelle Zustände angepasste Remake zu dem Selbstjustizklassiker „Death Wish“ vor, der in den 1970ern hierzulande als „Ein Mann sieht rot“ in die Kinos kam. In der 2018er Neuauflage spielt Bruce Willis den Familienvater Kersey, der zur Waffe greift, nachdem seine Frau und seine Tochter Opfer eines Raubüberfalls werden, den nur die Tochter komatös überlebt.

Das britische Covermotiv.

In Dubious Battle

Basierend auf wahren Begebenheiten sowie dem gleichnamigen Roman John Steinbecks, welcher hierzulande als “Stürmische Ernte” seine Veröffentlichung erfuhr, haben wir es bei “In Dubious Battle” (2016) mit einem in den USA der 1930er angesiedelten “Arbeitskampf-Drama” zutun – und das von und mit James Franco sowie diversen anderen “vertrauten Gesichtern”…

Die glorreichen Sieben

Die glorreichen Sieben (2016)

In seinem Remake „Die glorreichen Sieben“ vermengt Antoine Fuqua Western- und Actionelemente: Ein Starcast aus Revolverhelden um Denzel Washington wird angeheuert, nachdem ein fieser Räuberbaron ein kleines Städtchen bedroht. Das sorgt für bleihaltige Western-Action zwischen Tradition und Selbstreflexion mit ausladendem Showdown und archetypischen Charakteren.

Jurassic World

Jurassic World

Endlich ist der “Jurassic Park” eröffnet. Er heißt zwar “Jurassic World”, transportiert aber all die Ideen, die John Hammond einst für seinen Freizeitpark vorschwebten. Allerdings strömen die Zuschauer nur in den Park, wenn immer neue, immer größerer Dinos präsentiert werden. Um das zu erreichen, pfuschen die Parkbetreiber auch im Genpool der Dinos herum. Das neueste Ergebnis dieser Bemühungen ist kreuzgefährlich und längst aus seinem Gehege ausgebrochen…

Run All Night

Run All Night

In der dritten Kooperation von Regisseur Jaume Collet-Serra und Hauptdarsteller Liam Neeson nach „Unknown Identity“ und „Non-Stop“ spielt der Star einen gealterten Killer der irischen Mafia, der mitsamt seinem entfremdeten Sohn auf die Abschussliste seiner Arbeitgeber gerät. Gemeinsam rennen sie auf der Flucht durch die Nacht.

Gangster Chronicles

Gangster Chronicles

Die “Gangster Chronicles” erzählen drei wunderbar schwarzhumorige, absolut unvorhersehbar verlaufende, abseitige und mit grandiosen Darstellern besetzte Kurzgeschichten um einen Ring, eine Pump-Gun und ein Medaillon. Mit dabei: Ein fantastisch aufspielender Paul Walker.

Fire with Fire

Fire with Fire

Ein kleiner Feuerwehrmann gerät auf die Abschussliste eines einflussreichen Nazis. Als ihn selbst das Zeugenschutzprogramm nicht vor den Zugriffen des Bösewichts bewahren kann, dreht der Feuerwehrmann den Spieß um und bekämpft Feuer mit Feuer …

Die Jugger

Die Jugger

Die Jugger, martialische Sportler einer zukünftigen Endzeitgesellschaft, ziehen von Ort zu Ort, um in brachialen Sportveranstaltungen um Geld, Nahrung und lecker Damen zu kämpfen. Unter ihnen Rutger Hauer als ehemaliger Elitejugger, der es noch einmal wissen will!

Wie Viele Actionnerds gibt es?

  • Keine Sorge, du bist mit deiner Vorliebe nicht allein! Uns besuchten bereits 5586345 andere Actionnerds