Wir zelebrieren Actionfilme, die rocken!

Ergaunert „Parker“ für euer Heimkino

Parker

Ab 11 Juli auf DVD und Blu-ray fürs Heimkino erhältlich: Jason Statham als “Parker”

Seit 11. Juli 2013 macht Jason Statham als „Parker“ im gleichnamigen Film keine Gefangenen, als er mit den Kerlen abrechnet, die ihn nach einem gemeinsamen Coup gelinkt und beinahe umgebracht haben! Zum DVD und Blu-ray Kaufstart der flotten Gauneraction verlosen wir gemeinsam mit Constantin Film zwei DVDs von „Parker“, die neben dem Film noch eine ordentliche Ladung an Extras bereithalten, welche einen netten Blick hinter die Kulissen der relaxten Action erlauben.

Jason Statham auf Rachefeldzug als Kultgangster „Parker“

Parker ist ein professioneller Dieb und, wenn nötig, auch ein Killer. Sein Kumpel Hurley verschafft ihm einen neuen „Job“, inklusive neuen Partnern. Jene erleichtern Parker nach dem Coup nicht nur um seinen Anteil, sondern töten ihn auch beinahe. Parker schwört Rache – aus Prinzip! Er folgt seinen Ex-Partnern, die einen millionenschweren Coup planen, nach Palm Beach. Hier gibt er sich als vermögender Texaner aus, der eine Villa kaufen will. Dabei hilft ihm die verschuldete Immobilienmaklerin Leslie Rodgers, die seinem Schwindel schnell auf die Spur kommt und ganz eigene Interessen an Parker hat …

Action-Experte Jason Statham („The Expendables“) zeigt als knallharter und nervenstarker Berufskrimineller Parker erneut, dass er Kampf- und Schauspielkunst gleichermaßen beherrscht. An seiner Seite spielt Jennifer Lopez („Out of Sight“) die Immobilienmaklerin Leslie, die sich ihm an die Fersen heftet.

Der Bestseller-Roman „Flashfire” von Donald E. Westlake alias Richard Stark lieferte die Vorlage für „Parker“. Regisseur Taylor Hackford, dessen Musiker-Biopic „Ray“ zwei Oscars gewann, hatte vorher schon mit Filmen wie „Blood in Blood out“ und „Im Auftrag des Teufels“ auf sich aufmerksam gemacht.

Gewinnt DVDs von „Parker“

Wir verlosen gemeinsam mit Constantin Film zwei DVDs des coolen Actionstreifens. Wer eine DVD gewinnen möchte, muss uns folgende Fragen beantworten können:

1. Wie hieß der erste „Parker“ Roman aus der Feder von Donald E. Westlake alias Richard Stark und in welchem Jahr erschien der Roman? The Hunter (1962)
2. Eine andere Verfilmung rund um die Gangsterfigur Parker hieß „Payback“ und wartete mit Mel Gibson in der Titelrolle auf. Doch erstaunlicherweise hieß Gibsons Charakter in „Payback“ gar nicht Parker, sondern…? Porter

Die Lösungen wurden oben nachgetragen und die Gewinner wurden soeben via E-Mail informiert.

Viel Spaß mit dem Gewinn!

Tagged as: , , , , , , , ,

Wie Viele Actionnerds gibt es?

  • Keine Sorge, du bist mit deiner Vorliebe nicht allein! Uns besuchten bereits 5220802 andere Actionnerds