Wir zelebrieren Actionfilme, die rocken!

Horror

Horrorfilme in der Kritik

Reptilicant

Reptilicant

28. März 2020

In der Cine-Excel-Produktion „Reptilicant“ wirkte Gary Daniels vor allem aus Freundschaft zu Produzent David Huey mit. Bei dem trashigen Billigheimer um ein mörderisches Echsenalien auf Alcatraz zeichnet Desi Singh als Regisseur, Co-Autor, Nebendarsteller und Creature-Effektdesigner verantwortlich und versagt dabei in jeder Beziehung. Originaltitel: Reptilicant__Herstellungsland: USA__Erscheinungsjahr: 2006__Regie: Desi Singh__Darsteller: Gary Daniels, Tina-Desiree Berg, Jason Scott Johnson,… Read More ›

Vampire's Kiss mit Nicolas Cage

Vampire’s Kiss – Ein beißendes Vergnügen

Peter ist ein arroganter Yuppie durch und durch. Tagsüber lebt er für die Arbeit, nachts schleppt er Frauen ab. Als ihm eine seiner Eroberungen in den Hals beißt, geht Seltsames in Peter vor. Ist er durch den Biss zum Vampir geworden?

Laserkill

Weil sich George Lucas mit dem zweiten Teil seiner Star-Wars-Saga so viel Zeit gelassen hat, mussten andere Filmemacher die Lücke füllen. Charles Bands Full-Moon-Schmiede sprang zur Überbrückung der Wartezeit nur zu gerne in die epochalen Fußstapfen… und füllte sie mit zwei Alien-Schildkröten und einer Plastik-Laserkanone. Vorhang auf für “Laserkill”!

Die Farbe aus dem All

Die Farbe aus dem All

Richard Stanleys „Die Farbe aus dem All“ ist eine Verfilmung von H.P. Lovecrafts gleichnamiger Geschichte. In dieser in die Gegenwart verlegten, aber recht werkgetreuen Adaption spielt Nicolas Cage einen Familienvater im ländlichen New England, auf dessem Anwesen ein Meteroit einschlägt. Der sondert außerirdischen Substanzen ab, die Auswirkungen auf Menschen, Tiere und Pflanzen haben.

Dust Devil

Dust Devil

„Dust Devil“, Richard Stanleys zweiter Spielfilm, ist eine Mischung aus Arthouse-Horror und Serienkillerfilm, angereichert mit Elementen von Western und Road Movie. Die Geschichte eines dämonischen Serienmörders, der durch Namibia wandert, wird von Stanley in surrealen Bildern mit hypnotischem Soundtrack als Treffen der verlorenen Seelen erzählt.

I Bought A Vampire Motorcycle

Es sollte zunächst ein Film über ein Wer-Motorrad werden. Doch warum sollte man das Treiben auf Vollmondnächte beschränken? “I Bought A Vampire Motorcycle” ist die verrückte Geschichte über ein dämonisches Motorrad mit Mordlust. Wenn der Tankwart fragt: Einmal volltanken… mit Blut anstatt Super Bleifrei, Baby!

Doom: Annihilation DVD Cover

Doom: Annihilation

In der Videospielverfilmung geraten Marines auf dem Mars-Mond Phobos an fiese Monster und Dämonen. Schuld daran sind Teleportations-Experimente nicht ganz koscherer Wissenschaftler. Nun gilt es, die Ausbreitung der Monster aufzuhalten.

Gate – Die Unterirdischen

Tibor Takács “Gate – Die Unterirdischen” gilt aufgrund seiner vielfältigen Spezialeffekte als kleiner Meilenstein des phantastischen Showdowns zwischen Kind und Monster. Unser Autor hatte bei der Erstsichtung vor vielen Jahren allerdings noch ein wenig mehr erwartet. Die neue Blu-ray aus dem hause NSM / Wicked Vision bot nun die Gelegenheit zu einer Neubewertung.

México Bárbaro II

Wie im Vorgänger werden acht Kurzfilme verschiedener Regisseure zu einer Anthologie gebündelt. Wieder dreht sich alles um die nativ mexikanische Definition von „Horror“ zwischen geschichtlichen Wurzeln und Gegenwartsbeobachtung.

Das Alien aus der Tiefe DVD Cover

Das Alien aus der Tiefe

Alien degli abissi: Die Titelgeber dieses Creature Features schielten mal eben nach zwei großen Science Fiction Hits. Letzten Endes hält sich der “The Abyss”-Anteil allerdings in Grenzen und auch das Alien mag erst nach der Hälfte des Filmes loslegen. Übrigens soll Don Wilson in dem Horrorfilm mit Ökonote mitspielen. Wir verraten euch, ob wir ihn gesichtet haben.

Wie Viele Actionnerds gibt es?

  • Keine Sorge, du bist mit deiner Vorliebe nicht allein! Uns besuchten bereits 6384101 andere Actionnerds