Wir zelebrieren Actionfilme, die rocken!

Gewinnt den Actionfilm des Jahres: „The Raid 2“

The Raid 2

Endlich auf DVD und Blu-ray: “The Raid 2”

Ab 27. November 2014 könnt ihr den ultimativen Actionfilm des Jahres im deutschen Handel erwerben. In dem brutalen Actionbrett wird die Geschichte um den Cop Rama fortgeführt und auf ein ganz neues Level gehoben. Sowohl was die Story als auch die präsentierte Action angeht. Gemeinsam mit Koch Media verlosen wir zum Kaufstart von „The Raid 2“ zwei DVDs und zwei Blu-rays.

Das indonesische Actionfest um einen aufrechten Undervover Cop

Der junge Cop Rama gerät ins Visier des organisierten Verbrechens. Um seine Frau und seinen kleinen Sohn zu schützen, muss sich Rama auf eine erbarmungslose Undercover-Mission in Jakartas Unterwelt einlassen. Bis in die höchsten Machtebenen ist die Stadt durchzogen von einem Netz aus Bestechlichkeit und Verbrechen. Mit neuer Identität als knallharter Kämpfer Yuda arbeitet er sich im Gefängnis innerhalb der Hierarchie der Gesetzlosen nach oben. Schließlich gelingt es ihm, die Gunst von Uco zu gewinnen: Der skrupellose Sohn eines mächtigen Gangster-Bosses ist sein Schlüssel in die engsten Kreise der indonesischen Mafia.

Vollkommen auf sich allein gestellt, sagt er dem gesamten verrotteten System den Kampf an. Für Rama beginnt eine Odyssee der Gewalt durch einen Sumpf aus Korruption und Kriminalität. Seine Gegner kennen keine Gnade und am Ende kann es nur eines geben: Leben oder Tod…

The Raid 2

Das deutlich umfangreichere Figurenarsenal von “The Raid 2”

Mit „The Raid 2“ inszeniert der walisische Regisseur Gareth Evans erneut ein indonesisches Actionfest, das die Nerven der Zuschauer von der ersten Sekunde an auf eine harte Probe stellt und bis zur letzten zum Zerreißen gespannt hält. Nach dem vielbeachteten ersten Teil „The Raid“ legt Evans mit dem Nachfolger seine bereits vierte internationale Regiearbeit vor. „The Raid 2“ hält den Zuschauer mit brillanten Bildern und effektvollem Score in Atem; packt ihn mit virtuoser Martial-Arts-Kunst, vielschichtiger Story und sensationellen Actionszenen.

Der Trailer zu „The Raid 2“

„The Raid 2“ erscheint in drei Editionen

the-raid-2-single Die Single Disc Edition (DVD und Blu-ray) von „The Raid 2“ enthält den Film in seiner ungekürzten, ab 18 Jahren freigegebenen Fassung. Als Extras bietet diese Edition nur einen Audiokommentar von Regisseur Gareth Evans und ein paar Trailer.
the-raid-2-special Die Special Edition (DVD und Blu-ray) von „The Raid 2“ ist natürlich ebenfalls uncut und enthält neben dem Audiokommentar noch einige sehr interessante Extras. Als da wären: Die geschnittene Szene „Gang War“ (ca. 5 Minuten), die bereits für einige Furore im Internet gesorgt hat. Dazu die Szenen „Das nächste Kapitel“ (ca. 11 Minuten) und „Bereit für einen Kampf“ (ca. 13 Minuten). Dazu gesellen sich ein Feature mit dem Titel „Im Gespräch mit Gareth Evans, Iko Uwais & Joe Trapanese“ (ca. 44 Minuten) und ein Special, das sich um „Die Choreographie“ (ca. 19 Minuten) dreht. Fanmade Videos zu „The Raid“ (ca. 18 Minuten) runden das Extrapaket ab.
the-raid-2-ultimate Für die Hardcore „The Raid 2“ Fans gibt es dann noch die Ultimate Edition, welche sowohl die DVDs als auch die Blu-rays der Special Edition enthält und damit alle Extras dieser Edition besitzt. On Top gibt es in der „Ultimate Edition“ zwei Poster, ein wertiges Buch mit allen Infos zum Film (ca. 44 Seiten) und sechs Postkarten! Actionherz, was willst du mehr?

Holt euch die Actionsensation „The Raid 2“ in euer Heimkino

Gemeinsam mit Koch Media verlosen wir anlässlich des Kaufstarts von „The Raid 2“ jeweils zwei DVDs und Blu-rays zum Film. Wer die Chance haben möchte, ebenjene zu gewinnen, muss bei unserem Gewinnspiel mitmischen.

Hier gilt es folgende Fragen zu beantworten:

1. Schaut in folgenden Clip hinein:

Welche Waffe wird hier dem Charakter „Uco“ zugeschrieben? (Eine Pumpgun)

2. Auf Actionfreunde.de sind in der Kritik zu „The Raid 2“ zwei Meinungen zum Film nachzulesen. Welche Durchschnitts-Punktzahl ergeben die beiden finalen Bewertungen? (Inzwischen sind es gar drei, dennoch bleibt die Antwort gleich: 9)

3. Gareth Evans hat zwischen „The Raid“ und „The Raid 2“ an einer Horroranthologie namens „V/H/S 2“ aka „S-VHS“ mitgewirkt. Wie hieß sein Co-Regisseur bei seiner brachialen Episode? (Timo Tjahjanto)

Die Gewinner wurden soeben via E-Mail über ihren Gewinn in Kenntnis gesetzt. Viel Spaß mit eurem Preis!

Weiter Informationen zu „The Raid 2“

Die Kritiken zum Film auf Actionfreunde.de
Die Kritiken zu „The Raid 1“ auf Actionfreunde.de

Tagged as: , , , , , , , , ,

Wie Viele Actionnerds gibt es?

  • Keine Sorge, du bist mit deiner Vorliebe nicht allein! Uns besuchten bereits 5344608 andere Actionnerds