Wir zelebrieren Actionfilme, die rocken!

Tag-Archiv für ‘Home Invasion’

Das deutsche Covermotiv von "Keep Watching".

Keep Watching

In dem 2017er “Home Invasion”-Thriller “Keep Watching” haben es maskierte Killer auf eine Familie in deren Haus abgesehen, welches sie zuvor mit zig Mini-Kameras bestückt haben, um das Ganze live im Internet zu streamen…

Das deutsche Covermotiv.

the Strangers

In Bryan Bertinos spannendem 2008er “Home Invasion”-Thriller “the Strangers” wird ein Pärchen (Liv Tyler und Scott Speedman) über einige nächtliche Stunden hinweg von einem Trio maskierter Gestalten terrorisiert…

Das amerikanische Postermotiv.

Hush

In Mike Flanagans 2016er “Home Invasion”-Thriller “Hush” wird eine allein in ihrem Eigenheim im Wald lebende taubstumme Schriftstellerin von einem psychopathischen Killer terrorisiert: Herausgekommen ist dabei ein zwar nicht gerade origineller Genre-Vertreter – wohl aber ein erfreulich effektiver (und somit empfehlenswerter)…

Home Invasion

Home Invasion

Stell dir vor, du sitzt mit einem Freund oder einer Freundin auf dem Sofa und genießt den Abend. Da fliegt deine Haustür aus den Angeln und ein paar Lumpen stehen mitten in deinem Wohnzimmer. Der blanke Horror. “Home Invasion” macht aus dieser Horrorvision einen behäbigen, unspannenden und unrunden Thriller, der maximal für Scott-Adkins-Fans von Interesse sein dürfte, da der hier einen cool ausstaffierten Gangster geben darf.

Das deutsche Covermotiv.

Deadly Home (aka “Intruders”)

Bei “Deadly Home” (2015) handelt es sich um einen gelungenen “Home Invasion”-Thriller, der sowohl für den Zuschauer als auch für ein Einbrecher-Trio die eine oder andere Überraschung parat hat…

Das amerikanische Covermotiv.

Tiger House

Kaya Scodelario, Ed Skrein und Dougray Scott spielen die Hauptrollen in dem 2015er “Home Invasion”-Thriller “Tiger House”, in welchem sich ein resolutes Mädel tatkräftig gegen vier sich eines Nachts Zugang zu dem Haus der wohlhabenden Familie ihres Freundes verschaffende Kriminelle zur Wehr setzt…

Das deutsche Postermotiv.

Knock Knock

Auch wenn sie harmlos und freundlich wirken mögen: Man sollte sich immerzu genau überlegen, Fremde in sein Haus hereinzulassen. Diese Lektion lernt Keanu Reeves in Eli Roths bitterböser “Home Invasion”-Thriller-Satire “Knock Knock” auf die harte Tour, als er zwei durchnässten Mädels eines Abends bei ihm daheim Zuflucht vor einem Unwetter gewährt…

In their Skin

In their Skin

Familie Houston reist in eine Ferienwohnung, um hier den Unfall-Tod der kleinen Tochter zu verarbeiten. Doch daraus wird nichts, denn plötzlich stehen angebliche Nachbarn vor der Tür, die nach einem freundlichen Auftakt immer beängstigendere Verhaltensweisen an den Tag legen… Nettes Home-Invasion-Movie, dem es leider ein wenig an Spannung fehlt.

Das amerikanische Postermotiv.

Torment

In Gestalt seines 2013er Horror-Thrillers “Torment” ist Regisseur Jordan Barker ein ebenso spannendes wie düster-atmosphärisches Werk gelungen – welches zugleich aber leider auch recht merklich an seiner grundlegenden Unoriginalität krankt…

Dark Skies

Dark Skies – Sie sind unter uns

Die Barretts sind eine vierköpfige Familie, die in irgendeinem typisch amerikanischen Vorort lebt. Das reichlich normale Leben der Barretts wird auf einmal gehörig durcheinander gewürfelt, als sich in ihrem Haus seltsame Ereignisse zutragen. Effektiver Horrorthriller in der Tradition von “Akte X” oder den “Outer Limits”.

Wie Viele Actionnerds gibt es?

  • Keine Sorge, du bist mit deiner Vorliebe nicht allein! Uns besuchten bereits 10798809 andere Actionnerds