Wir zelebrieren Actionfilme, die rocken!

Tag-Archiv für ‘Jason Blum’

Das amerikanische Covermotiv.

Incarnate

“Incarnate” ist ein uns u.a. von Erfolgsproduzent Jason Blum sowie den “WWE Studios” präsentierter Horror-Streifen aus dem Jahr 2016, in welchem Aaron Eckhart “Inception”-artig verschiedene “unheilvolle Entitäten” (oder anders ausgedrückt: Dämonen) bekämpft…

In a Valley of Violence

In a Valley of Violence

John Wick im Wilden Westen: Als die Bewohner eines gottverlassenen Kaffs nahe der mexikanischen Grenze den Hund von Deserteur Paul töten, verlangt es diesem nach Rache. Und obwohl der sich in den blutigen Indianer-Kriegen geschworen hat, nie mehr zu töten, lässt er die Hundemörder in diesem stark gespielten Western brutal zur Ader…

Das "Key Art"-Motiv der Serie.

Eye Candy (Season 1)

In der amerikanischen Thriller-Serie „Eye Candy“ (2015) verkörpert Victoria Justice eine gewiefte Hackerin, die sowohl nach ihrer verschleppten Schwester sucht als auch „ins Visier“ eines brutalen Killers gerät, der mit seinen späteren Opfern vorrangig über eine gerade sehr angesagte Dating-App in Kontakt kommt…

Ouija 2

Ouija: Ursprung des Bösen

Alice Zander inszeniert mit ihren beiden Töchtern regelmäßig Seancen, um die kleine Familie nach dem Tod des Vaters über die Runden zu bringen. Doch allmählich beginnen die Kunden, die Kontakt mit Verstorbenen aufnehmen wollen, auszubleiben. Ein Ouija-Brett soll neue Effekte in die Show der Zanders bringen. Doch das Brett übt einen unheimlichen Einfluss auf die jüngste Tochter aus…

The Purge: Election Year

The Purge: Election Year

Es ist wieder soweit! Die “Purge” steht unmittelbar bevor und erneut darf jeder Amerikaner straffrei rauben, morden und brandschatzen. Doch am Horizont zeichnet sich eine Zeitenwende ab. Senatorin Roan will Präsidentin werden und die “Purge” abschaffen. Ihren Gegnern kommt die aktuelle “Purge” daher gerade recht: Sie beschließen kurzerhand die Senatorin umzunieten… Effektiver Actionthriller mit alptraumhaften Bildern!

Das deutsche Covermotiv.

Curve

U.a. von Jaume Collet-Serra produziert, handelt es sich bei Iain Softleys „Curve“ (2015) um einen Thriller aus der „Blumhouse“-Schmiede, in welchem eine junge Dame (Julianne Hough) an einen Killer gerät, mit ihrem Wagen in eine Schlucht stürzt und fortan erbittert um ihr Überleben ringen muss…

Das amerikanische Postermotiv.

Hush

In Mike Flanagans 2016er “Home Invasion”-Thriller “Hush” wird eine allein in ihrem Eigenheim im Wald lebende taubstumme Schriftstellerin von einem psychopathischen Killer terrorisiert: Herausgekommen ist dabei ein zwar nicht gerade origineller Genre-Vertreter – wohl aber ein erfreulich effektiver (und somit empfehlenswerter)…

Ouija

Ouija – Spiel nicht mit dem Teufel

Um mit einer verstorbenen Freundin in Kontakt zu treten, veranstalten ein paar Teenies eine Ouija-Runde. Dabei beschwören sie sehr fiese Geister herauf, die ihnen ans Leben wollen. Unfassbar langweiliger, dafür nervtötend lauter Horrorfilm-Schnellschuss aus der Michael Bay Schmiede.

Das deutsche Cover-Motiv.

the Bay

Produziert von einigen der Leute hinter Genre-Hits á la „Insidious“, „Sinister“ oder der „Paranormal Activity“-Franchise, hat sich ausgerechnet „Oscar“-Preisträger Barry Levinson („Rain Man“) im Jahre 2012 mit „the Bay“ ebenfalls an einem „Found Footage“-Horror-Streifen versucht: Das Ergebnis kann sich durchaus sehen lassen…

The Purge

The Purge – Die Säuberung

Ab sofort in den deutschen Kinos: Im Amerika der Zukunft werden jedes Jahr für einen Tag Recht und Gesetz ausgesetzt. Dann geht die amerikanische Bevölkerung auf die Jagd und entfesselt die Bestie in sich. Die Opfer: Unliebsame Personen, Obdachlose, Arme, aber auch despotische Chefs. Im Jahr 2022 gerät auch die Familie Sandin in Gefahr und gerät in ein intelligentes wie spannendes Thrillerkonstrukt.

Wie Viele Actionnerds gibt es?

  • Keine Sorge, du bist mit deiner Vorliebe nicht allein! Uns besuchten bereits 5207898 andere Actionnerds